Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schniefxx -

    Hat eine Antwort im Thema Kakadu-Zwergbuntbarsch, Apistogramma cacatuoides? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Stefan, Du hast schon Recht, im Turmzimmer ohne bewundernde Blicke sind die ZBB schlecht aufgehoben. Die gehören ins Wohnzimmer, wo sie richtig zur Geltung kommen. Da machen sie Spaß... Oder natürlich in den Spiegelsaal. Da könnte ich mir aber…
  • Oliver70 -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    So, moin Thomas, Deine Vermutung koennte zutreffen. Ich habe ja auch keine anderen Todesfaelle, ausser in dem Schwarm der Keilfleckbarben. Sind nur noch 5 und einer sondert sich schon wieder von der Gruppe ab. Und was jetzt das Umsetzen in das 60L…
  • Wolfxx -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Klex: „ Zitat von Wolfxx: „Das ist doch ganz einfach, veralgte Pflanzen raus, neue Pflanzen rein, wenn Deko veralgt, reinigen und schon hast Du ein Ausweichbecken für eine Fischart aus dem überfüllten Hauptbecken. “ Und selbst wenn…
  • Jue -

    Mag das Bild Schweik57.

    Like (Bild)
    Schweik57
  • Klex -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    Hi Oliver, wie meinen Vorpostern erscheint mir die Hypothese von der innerartlichen Aggression nur wenig plausibel; ebenso wie die von den Hoheitsrechten. Beim Überbesatz bin ich nicht sicher. Es scheint die plausibelste Erklärung zu sein, wobei ich…
  • Wolfxx -

    Mag den Beitrag von Christine xx im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv?.

    Like (Beitrag)
    Oliver, ich staune, wie du die Beiträge zu deinem Überbesatz an dir abgleiten lässt. Mach doch dein 60er Becken fit und trenne die Fische, die sich gegenseitig stressen. Das ist doch kein Zustand so. Und was sagst du zur Wasserhygiene und den…
  • Christine xx -

    Mag den Beitrag von Schniefxx im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv?.

    Like (Beitrag)
    Hi Oliver, Ich finde auch, du solltest handeln. Die Schwarzen Neon gehen doch in das 60er, solange sie dort allein bleiben. Mach das Becken mal 10 Tage absolut dunkel.
  • Christine xx -

    Mag den Beitrag von Wolfxx im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Oliver70: „ leider habe ich kein anderes Aquarium, nur ein 60l Becken. Das ist im Moment immer noch ungenuetzt wegen einer gigantischen Algenplage die immer noch nicht ausgerottet ist. “ Das ist doch ganz einfach, veralgte Pflanzen raus,…
  • Wolfxx -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Oliver70: „ leider habe ich kein anderes Aquarium, nur ein 60l Becken. Das ist im Moment immer noch ungenuetzt wegen einer gigantischen Algenplage die immer noch nicht ausgerottet ist. “ Das ist doch ganz einfach, veralgte Pflanzen raus,…
  • Schniefxx -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    Hi Oliver, Ich finde auch, du solltest handeln. Die Schwarzen Neon gehen doch in das 60er, solange sie dort allein bleiben. Mach das Becken mal 10 Tage absolut dunkel.
  • Christine xx -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    Oliver, ich staune, wie du die Beiträge zu deinem Überbesatz an dir abgleiten lässt. Mach doch dein 60er Becken fit und trenne die Fische, die sich gegenseitig stressen. Das ist doch kein Zustand so. Und was sagst du zur Wasserhygiene und den…
  • Oliver70 -

    Hat eine Antwort im Thema Keilfleckbaerblinge innerartich agressiv? verfasst.

    Beitrag
    Moin von der Ostsee, leider habe ich kein anderes Aquarium, nur ein 60l Becken. Das ist im Moment immer noch ungenuetzt wegen einer gigantischen Algenplage die immer noch nicht ausgerottet ist. Das Problem mit dem Sterben der Keilfleckbarben trat auch…