Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aqua-Wolf -

    Hat eine Antwort im Thema Am Tag nie zu sehen?!? verfasst.

    Beitrag
    :top: Sehr schön, dann ist ja wieder alles im Lot.
  • nepo -

    Hat eine Antwort im Thema verwachsener Filterzulauf verfasst.

    Beitrag
    Aufgrund deines Hinweises mit 30%iger Säure habe ich mich getraut mit unverdünnter Essigessenz zu arbeiten. Nun sind nur noch ein paar Flecken übrig, um die ich mich beim nächsten Filterwechsel kümmern werde. Gruß Mark
  • Mario33 -

    Hat eine Antwort im Thema Am Tag nie zu sehen?!? verfasst.

    Beitrag
    Also, nach ein paar tagen hatte sich das alles erledigt. Sie mussten sich wohl wirklich erstmal an alles gewöhnen. Sie schwimmen durch die gegend und sind top fit.
  • nepo -

    Hat eine Antwort im Thema verwachsener Filterzulauf verfasst.

    Beitrag
    Danke für deine Antwort... bin noch Unentschieden, ob ich wirklich mit Säure hantieren will. Das Kalk ist komischerweise hauptsächlich auf dem grünen Teil des Filters. Ansonsten bin ich gerade dabei, die Härte mit Osmosewasser abzusenken - Ziel ist…
  • Tursiops -

    Hat eine Antwort im Thema verwachsener Filterzulauf verfasst.

    Beitrag
    Solange keine Metallteile dran sind radikalkur mit 30 Prozentiger Salzsäure. Geht schnell und verbraucht nur wenig. Aber im freien machen, stinkt.Aber was macht man mit so viel Kalk im Wasser? Das fällt doch aus auch an den Pflanzen.
  • nepo -

    Hat eine Antwort im Thema verwachsener Filterzulauf verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich klinke mich hier mal ein, da ich ein ähnliches Problem habe - nur mit Kalk. Hoffe hier auf gute Ideen. aquarium-stammtisch.de/index.p…9ee00410842c4f5d8a03bdd4a Habe bereits versucht das Teil in Essig-Wasser einzuweichen und mit einem…
  • Ronda -

    Hat eine Antwort im Thema Nadelwelse haben ein Gelege! verfasst.

    Beitrag
    Danke Euch! Letzte Nacht sind die Larven aus dem neuen Gelege geschlüpft und ich habe die, die im im Pflanzendickicht finden konnte abgesaugt, ungefähr 18 Stück, ob die restlichen noch irgendwo sitzen, oder gefressen wurden, keine Ahnung! Ich warte…
  • Aqua-Wolf -

    Hat eine Antwort im Thema 3 Wochen am Einfahren - wie weiter verfasst.

    Beitrag
    Und, wie sieht es aus, sind inzwischen die ersten Fische eingezogen?
  • Prestutnik12 -

    Hat eine Antwort im Thema Scapers tank für garnelen verfasst.

    Beitrag
    HiHi W. Nein, ich habe keinen Scapers Tank. Warum? Weil ich mich dagegen entschieden habe. Meine Wahl fiel dann auf den 60er-Cube, der als Fisch- und Garnelen-Aquarium einfach besser geeignet ist. Der Scapers Tank sezt halt auf Bodenfläche, nur eine…
  • derTeichfloh -

    Mag den Beitrag von Schniefxx im Thema derTeichfloh hat Geburtstag!.

    Like (Beitrag)
    Lieber David, Alles Gute zum Geburtstag! Hab einen schönen Tag. :hbd3:
  • Waringham80 -

    Hat das Thema Scapers tank für garnelen gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen Hat jemand Erfahrungen mit dem dennerle aquascaping aquarium nano scapers 55 l? Ist da vernünftige Technik bei? Kann man es gut für garnelen u. Fische verwenden? Oder hat einer eine alternative Idee Danke für eure Antworten
  • Schniefxx -

    Hat eine Antwort im Thema Nadelwelse haben ein Gelege! verfasst.

    Beitrag
    Liebe BaBo, ich drücke weiterhin fleißig die Daumen!