Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • HiHi libritis JEPP! Diese Libellenlarven sind schon herrliche Raptoren! Alleine die Konstruktion ihrer Fangmasken ist echt beeindruckend. Die Larven erledigen damit Beutetiere, die deutlich größer sind als sie selbst! Aber es gibt keinen Grund zur Panik. Ich hatte mehrmals welche, bei uns fliegen Libellen manchmal eben so ins Haus. Diese Larven sind Lauerräuber, das heißt, sie sind keine besonders guten Sprinter. (Gemessen an schnellen Amanos oder RF-Garnelen sind es sogar ausgesprochene Krieche…

  • Seit heute mit Besatz

    Prestutnik12 - - Useraquarien

    Beitrag

    Nee, nee, liebe Elke, Du bist kein Perfektionist! Du bist ein Angsthase!! Du sorgst Dich, wo man sich nicht sorgen muss! Du willst die Kontrolle, wo man sie auch mal abgeben muss. Du bist kein "Perfektionist", Du bist … ein "Kontrollist"!, lacht Stefan

  • Schwanzfleck-Schläfergrundel

    Prestutnik12 - - Fische

    Beitrag

    HiHi Ulli Schnelle interessierte Nachfrage: Heißt das unterm Strich lassen die boesemani und die Regenbogenfische die Red Fire in Ruhe? Grüße, Stefan

  • Jeder macht Fehler

    Prestutnik12 - - Useraquarien

    Beitrag

    Cara Corinna In einer Zeit, in der Gesinnungs-Ethik - das Wollen des Guten - bekanntlich über allem steht, würde ich doch sagen: Gesinnungs-ehisch ist alles in Ordnung! Es gibt Wasser, die gute Absicht bei den Pflanzen ist erkennbar - und der Bodengrund ist sogar eindeutig erstklassig! Wie alt warst Du denn damals? grinzt Stefan

  • Schwanzfleck-Schläfergrundel

    Prestutnik12 - - Fische

    Beitrag

    Liebe Ulrike Ich weiß nichts über Grundeln. Außer, dass es sehr gute, engagierte Jäger sind. Wenn Deine Garnelen nicht gerade sehr große Amanos sind, dann würdest Du sie mit den Krabblern sehr gut und artgerecht ernähren. Bis keine mehr da sind. LG Stefan

  • Seit heute mit Besatz

    Prestutnik12 - - Useraquarien

    Beitrag

    Zitat von Schniefxx: „Habgier scheidet also aus. “ Möööönsch, Corinna, und ich Romantiker dachte, es sei vielleicht Liebe? grinzt Stefan - der jetzt ganz enttäuscht ist... weil seine schöne These von gemeinsamem Wassernestbau so in die Hose ging.

  • Seit heute mit Besatz

    Prestutnik12 - - Useraquarien

    Beitrag

    Ja, Corinna, für mich sieht das alles irgendwie auch nach der Gründung eines "gemeinsamen aquaristischen Haustandes" aus ... S.

  • Raubfischbecken

    Prestutnik12 - - Useraquarien

    Beitrag

    Gute Frage, liebe Gisela. Es gibt wahrscheinlich nur sehr wenige Tiere, die diese alte Einteilung in "carnivor" und "herbivor" wirklich in Reinform erfüllen. Das ist halt eine idealtypische Einteilung der traditionellen Biologie. In der Praxis sind die meisten Tiere Opportunisten, omnivor. Löwen fressen gierig den Mageninhalt von herbivoren Beutetieren, auch vermeintliche Pflanzenfresser, wie etwa Kühe, fressen enorm viel tieres Futter beim Grasen mit... Dürfte im Wasser auch nicht anders sein. …

  • Zitat von Schwartzii: „Das zeigt, dass da kein wirkliches Interesse besteht, sondern einfach irgendwas gepostet wurde.Da hätte ich mir wirklich Hilfe zu meinen richtigen Fragen gewünscht. Das ist wie einem Durstigen Brot zu geben. smiley36.png “ Ach, Ben, Freund drastischer und dramatischer Metaphorik! Sieh es einfach so: Nobby ist neu hier, hat ne Menge Bilder aufgeladen - und wollte sich eben freundlich auch in Deinen Thread einbringen. Die Zornesfalte hat er nicht verdient. Das ist hier halt …

  • Kahmhaut: Warum?

    Prestutnik12 - - Aquaristik sonstiges

    Beitrag

    Ach, nee, bester Gerd. Da hat sich in meinem FAll Dein zitierter Generalist auch schon wieder neben das Bett gelegt: denn knapp 50 Bienengarnelen auf 60 Liter sind kein Überbesatz, genauso wenig wie 20 oder 30 kleine Alabama-Krebschen auf 30 Liter. Und höllisch grün ist bei mir sowieso alles ... , lacht Stefan

  • Kahmhaut: Warum?

    Prestutnik12 - - Aquaristik sonstiges

    Beitrag

    Zitat von derTeichfloh: „Kleines Verständigungsproblem: Wenn es sich um Staub handelt - ist es dann eine "Staubhaut" und nicht eine Kahmhaut(Bakterien)? “ Jo, ne! Hausstaub besteht zum großen Teil aus Milben-Kacke. Und schwimmende Kacke auf der Wasseroberfäche ist ein prächtiger Dünger... Soweit sehen wir JÜs These gestützt. Aber warum gerade jetzt im Frühling? ZUdem trifft es ja nicht nur offene Becken, sondern auch - zumindest zwei - mit Abdeckung... LG Stefan

  • Ach, Nobby! (erstmal: Willkommen!), habe jetzt nicht allzulange zugehört, aber genau das ist es: Das brave Befolgen und "Abarbeiten" solcher Designregeln führt dann in die grenzenlose Langweiligkeit der Aquascaper-Szene... Zentralperspektive und Goldener Schnitt, Fingerholz, HCC und Drachensteine. Plus der aus weißem Sand gestreute Trampelpfad! Ich kann das Zeugs nach all den Jahren nicht mehr sehen. Dann doch lieber einen etwas wilderen, nicht grafisch perfekten, aber originelleren Entwurf... W…

  • Saluti Ben, jenseits der angesprochenen Geschmacksfrage: ich fürchte, dass die Kombination nicht glücklich ist. Die sehr kleinen und scheuen Galaxy-Barblinge passen - für mich - erstmal gar nicht zur Beckengröße. Und die oft hyperaktiv durchs Becken fahrenden Rotkopfsalmler werden die Kleinen vermutlich einfach an den Rand drängen. Du wirst nichts von den Hühnern haben, vermute ich mal. Aber auch ich habe keine eigenen Erfahrungen mit der Vergesellschaftung dieser Arten. Es sind nur allgemeine Ü…

  • Kahmhaut: Warum?

    Prestutnik12 - - Aquaristik sonstiges

    Beitrag

    HiHi zusammen Kennt Ihr das auch? Um diese Jahreszeit werden meine Becken von der Kahmhaut befallen. Nicht alle, aber drei oder vier. Wobei ich keine Gemeinsamkeit zwischen den befallenen Becken finden kann: Das reicht von den Wasserwerten her von sauer-superweich, ohne jede Düngung (Leitwert: unter 170) bis zu alkalisch Ph 7,5, GH 16. Nichts tragisches: Im Sommer verschwindet sie wieder, aber jetzt im Übergang Winter / Frühling kommt sie wie eine Invasion. Ein Frühlings-Phänomen. Hat jemand ähn…

  • Korallen und ihr Nesselgift

    Prestutnik12 - - MW: Korallen

    Beitrag

    Nur bei einem Köter, lieber Ingo, hätte ein Hundeführer wie Du, es garantiert nicht akzeptiert! Nicht so, wie ich Dich kenne!, grinzt Stefan

  • Korallen und ihr Nesselgift

    Prestutnik12 - - MW: Korallen

    Beitrag

    Ingo! Das ist ja, wie wenn Dich Dein eigener Hund beißt... Stefan

  • Jue hat Geburtstag!

    Prestutnik12 - - Neue User/Geburtstage

    Beitrag

    Fall nicht vom Dach! Das ganze Jahr nicht, wünscht Stefan

  • HiHi Unabhängig von Wasserwertfragen: Wenn unten in ein so kleines Becken Corydoras-Welse eingesetzt werden sollen, geht das gut mit Zwergbuntbarschen? LG Stefan

  • Zitat von fischlein: „mal schauen Obs was bringt “ Hmmmm, was soll es denn bringen? Um was geht es? Fischlein, was willst Du schauen? Ob und wie oft man einen Filter aufmachen muss, hängt nicht nur vom Filter und seiner Materialien, sondern genauso vom Aquarianer ab! Wie stark, mit welchen Fischen, besetzt er sein Becken? Wie und was füttert er? Läuft der Filter entspannt im "Standgas" oder muss er die ganze Zeit unter Volldampf 180 rödeln? Der Filter ist ja nur ein Element eines Beckens. Im gut…

  • Was ist das?

    Prestutnik12 - - Grundlagen der Aquaristik

    Beitrag

    Zitat von MariaErna: „ Morgen kömmer auch mal über das Sexleben der Schleimer reden. “ Na, mach mal zu, liebe Gisela, wir warten doch alle! Das wollen wir doch wirklich genauer wissen! Vor allem die hier versammelte, Shades of Grey lesende Damenwelt ist schon ganz gepannt auf Deine ergänzenden Erläuterungen zum Einsatz des berühmten Liebespfeils... Und ich will natürlich auch wissen, ob es tatsächlich ein (Liebes-)Leben vor dem Schnecken-Tod gibt, Stefan