Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 201.

  • Zitat von Casa Carota: „Aber sollte die Pause nicht länger als 2 Stunden sein? Ich meine, etwas von mindestens 4 Stunden gelesen zu haben und damit bin ich gut gefahren. “ Ich habe mal irgendwo gelesen ohne es genau belegen zu können, dass es mindestens 2 bis 4 Stunden sein sollten, weil es unter 2 Stunden keinen Effekt bringt. Weder in der Literatur noch im Internet fand ich jetzt aber einen passenden Beleg um meine 2 Stunden zu untermauern. Eher fand ich endlose Diskussionen ob und wie lange d…

  • Zitat von Prestutnik12: „Nö, das kann ich so nicht bestätigen. Bei mir wächst die rote Reineckii auch in mittelhartem Wasser, Ph 7,5 problemlos. Das ist wohl nicht das Killkriterium. “ War jetzt auch ungeprüftes angelesenes Buchwissen von Christel Kasselmann. Ich selbst habe keine eigenen Erfahrungen mit A, reineckii anzubieten, aber auch kein Becken mit PH 7. Wird nicht das einzige Kriterium sein, was das Exemplar von Timmy umgehauen hat. Eher die Summe aller Dinge. Bestimmt sind bei dir die an…

  • Was ich noch vergessen habe: Alternanthera reineckii bevorzugt eher ein saures Milieu. Also so um PH 6,5, trotz der hohen GH solltest du da mit Hilfe der CO2-Düngung hinkommen. CO2 senkt den PH-Wert. Und: Besorg dir vielleicht mal von deinem Wasserlieferanten die Wasserwerte deines Leitungswassers. Auf der Internetseite wird sowas meistens veröffentlicht. So siehst du auch, wie sich die Wasserwerte nach dem Wasserwechsel verändern und du bekommst Anhaltspunkte zu anderen Werten wie PO4, Magnesiu…

  • Hallo Timmy, ich schließe mich meinen Vorschreibern mal an. Der WW-Intervall ist tatsächlich sehr lang, der NO3-Wert dadurch wahrscheinlich etwas erhöht. PO4 wird dann auch eher zu hoch sein. Mangels CO2 haben die Pflanzen einen Mangel und können die vorhandenen Nährstoffe nicht verwerten. CO2 begünstigt nicht den Algenwuchs, sondern fördert den Pflanzenwuchs. 10-20 mg/l sollten ein guter Wert sein. Zum Beispiel beginne ich mit meinem 180er Becken am Samstag nach dem WW von 90% mit NO3=10 mg am …

  • Hallo! Mich würden mehrere Sachen interessieren. - Wie sind die Wasserwerte; insbesondere NO3, PO4, Fe und CO2? Einen Wert über Kalium wirst du wahrscheinlich nicht haben. Oder? - Wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt? - Düngung CO2 vorhanden? - Wie lange und in welchen Zeiten ist die Beleuchtung an? Ich würde die Ursache bei den Wasserwerten suchen. Irgendwo ist irgendwas im Ungleichgewicht, so dass das Pflanzenwachstum stockt und die Algen die Oberhand übernehmen. Die gedrehten Blätter w…

  • Hallo zusammen, die Spirale ist aus einem Kunststoff der auch abkochen verkraftet. Ich packe meine auseinander gebaut in einen Kochtopf mit Wasser und gebe dazu einen kräftigen Schuss Chlorreiniger (Danklorix). Dann lasse ich das so lange köcheln bis es sauber ist. Man kann dabei zuschauen, nur die Nase sollte man nicht direkt in den Dampf halten. Danach sieht der Taifun aus wie neu. Funktioniert auch mit dem durchsichtigen Teil der Halterung. Den einzelnen schwarzen Saugnapf kann man beim Erwär…

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo, ich bin noch ein paar Bilder der Helialux schuldig. Damit habe ich gewartet, weil ich dann auch ein Zwischenfazit liefern wollte. Mittlerweile wächt alles wie Unkraut. Es blubbert förmlich innerhalb von 2-3 Stunden, weil die Pflanzen so viel Sauerstoff produzieren. Also sehr zufrieden mit dem Wechsel von Halogen auf LED. Ich habe mal mit gleicher Blende, ISO und Belichtungszeit das Aquarium vorher und nachher fotografiert. Vorher: aquarium-stammtisch.de/index.p…c5dfb8b93b8ab9fa4f5ff7e16 N…

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich will mal festhalten: Ich gebe für meine Hobbys (leider nicht nur eins) viel zu viel Geld aus. Eigentlich war ich heute nur unterwegs und wollte Futter kaufen. Daraus wurden dann gleich 360 €. Kurz erklärt: Ich habe wegen den hohen Kosten für Strom eigentlich dieses Becken vor 3 Jahren ausgeschaltet. Seit dem hat sich einiges in der LED-Technik getan, vor allem bei Qualität und Möglichkeiten. Deswegen war ich auf der Suche nach einer geeigneten Umrüstung der vier T5-Leuchten a…

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo zusammen, spannend mal den Vergleich zu sehen: Nach 8 Tagen haben alle Pflanzen an Höhe zugelegt. Neu dazugekommen ist eine Wurzel mit aufgebundenem Taxiphyllum "Spiky" und ein wenig Anfangsbesatz. - 20 Neocaridina heteropoda var. Red - also Sakura-Garnelen - Funktionieren beim letztem Mal auch ganz gut, so dass ich bis auf 200 oder auch mehr Exemplare im Becken kam. - 10 Cardina multidentata - also Amano-Garnelen - Der erste Versuch mit Amano-Garnelen. Weil ich jetzt so viel von den guten…

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Kati, mich begeistern immer mehr die Pflanzen. Da sind mir Tiere nicht ganz so wichtig. Obwohl Corydoras habrosus haben mir sehr gut gefallen. Dazu ein paar Salmler und ein paar Lebendgebärende entweder Guppy oder Korallen-Platys. Aber viel mehr soll es eigentlich nicht werden. Erstmal soll sich der Unterwasser-Urwald bilden, bevor Tiere einziehen. Bis dahin habe ich ja noch ein bisschen Zeit um mir darüber Gedanken zumachen. Gruß, Tobias

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo, nach langer Zeit habe ich mein Aquarium wiederbelebt. Wie ich sehe, war ich hier das letzte Mal vor ein paar Jahren aktiv. Ganz hatte ich die Aquaristik nicht verbannt, denn ich habe immer noch das 60er-Becken laufen gehabt. Mal schöner, mal veralgt, aber immer hin war immer leben und Grün hinter der Scheibe zu entdecken. Ich belebe auch genau dieses Thema wieder, weil es das selbe Becken ist. Und auch, weil ich das hier mehr als Tagebuch gesehen habe. Also darf es jetzt hier weiter gehen…

  • Aquarium reinigen wie??

    Bluesphere - - Grundlagen der Aquaristik

    Beitrag

    Hallo! Ich benutze eine halbierte Zitrone zum reinigen und einen extra für die Aquarien angeschafften Mircofaserlappen. Gruß, Tobias

  • 56 Liter - Weil's im Angebot war

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Kathi! Okay, dann werde ich die Pflanze demnächst in einen Blumentopf mit Erde übersiedeln. Schade, dass es keine Aquariumpflanze ist. Das Becken habe ich nun mit ein paar Fischen besetzt. Einfach nur um etwas Bewegung in das Becken zu bekommen. Ein paar Guppys (2.3.) und Kakadu-Buntbarsche (1.2.). Bilder liefere ich natürlich frei Haus. Gruß, Tobias

  • Hallo! Dann will ich mich hier auch mal beteiligen. Gruß, Tobias

  • 56 Liter - Weil's im Angebot war

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    und nochmal vier Die Pflanze auf dem Einzelbild, die aussieht wie eine Palme, war ein Geschenk. Ohne Etikett und die Schenkerin wusste auch nicht welche Pflanze es ist. Ich bitte mal um eure Hilfe. Gruß, Tobias

  • 56 Liter - Weil's im Angebot war

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    und weiter geht es

  • 56 Liter - Weil's im Angebot war

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo! Ich bin bereits vor drei Monaten in meine neue Wohnung umgezogen. Leider erstmal ohne Aquarien. Heute durfte dann das 60er Becken an seinen neuen Platz. Jetzt soll es als Blickfänger im Wohnzimmer dienen. Ich habe euch mal die Bilder vom Aufbau angehängt. Vom Abbau habe ich leider keine gemacht. Gruß, Tobias

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Corinna, ich hoffe doch sehr, dass es eine Bilderflut geben wird. Ich muss dieses Teil erst mal verstehen. Da gibt es soviele Einstellungsmöglichkeiten. Und natürlich brauche ich auch noch ein anderes Objektiv. Das was beim Kauf dabei war, erlaubt nur leichte Teleeinstellungen. Ich freue mich auf das neue Hobby. Was wahrscheinlich noch teurer sein wird, als das der Aquaristik. Gruß, Tobias

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo alle zusammen! Nun finde ich auch wieder Zeit für einen Beitrag hier. Zu dem Außenreaktor werde ich mich noch äußern. Im Rahmen der technischen Neuerungen bei meinem Aquarium musste ich auch noch einen neuen Außenfilter kaufen. Auch dazu werde ich was schreiben. Doch heute morgen möchte ich euch - dank meiner neusten Anschaffung - ein paar Eindrücke aus meinem Aquarium präsentieren. Die neuste Anschaffung ist nun eine digitale Spiegelreflexkamera. Gruß, Tobias

  • Mein 180 Liter Becken

    Bluesphere - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo! Irgendwie bin ich mit dem Sera Außenreaktor immer noch nicht zufrieden. Es sammeln sich schon bei kleinster CO2-Zugabe nach ein paar Stunden größere Gasblasen im Reaktor. Die Pumpenleistung beträgt 500 l/h, wie die Mindestanforderung von Sera. Mir scheint es aber so, als würde das Gas nicht ausreichend zerschlagen. Also könnte die Pumpenleistung etwas schwach sein? Hat jemand Erfahrung mit diesem Außenreaktor von Sera? Gruß, Tobias