Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Trockengarnelen

    Balu - - Garnelen und Krebse

    Beitrag

    Moin, mit Garnelen ist das oft so. Erlebt habe ich das auch mit einem Ancistrus-Männchen. Ich habe beim Neuaufbau vor einigen Jahren eine Wurzel aus dem Becken entfernt und in einem leeren Aquarium "zwischengeparkt". Als ich 3 Tage später die Wurzel wieder zurück packen wollte, fiel ein Ancistrus ab. Er hat problemlos die 3 Tage "Lufturlaub" überstanden.

  • Neustart 120 x 70 x 70

    Balu - - MW: Useraquarien

    Beitrag

    Moin Ingo, mir gefällt die Umsetzung mit den Korallensäulen sehr gut. Das Becken wirkt deutlich tiefer, als noch im "Urzustand".

  • Trigon 350 tiefergelegt… für Welse

    Balu - - Useraquarien

    Beitrag

    Olaf, nicht verzagen. Manche Dinge brauchen einfach etwas mehr Zeit, bis sie stabil laufen.

  • ... und wieder steht Weihnachten vor der Tür.

  • Fische schwimmen oben

    Balu - - Grundlagen der Aquaristik

    Beitrag

    Hallo Sina, Die Pflanzen produzieren ja tagsüber Sauerstoff. Dieser Spiegel fällt automatisch über Nacht etwas ab, sodass es nicht selten vorkommt, das Fische morgens mehr an der Oberfläche stehen, als Abends. Das wäre ein sicheres Zeichen, das etwas in der Sauerstoffversorgung noch nicht rund läuft. Bei Dir ist es eher umgekehrt, was bei mir die Frage aufwirft, was für einen Bodengrund in Deinem Aquarium hast ? Es gibt einige Kiessorten, insbesondere beschichtete und eingefärbte Kiessorten, die…

  • Hallo, Salmler sollten immer in einer entsprechend der Endgröße vernünftigen Gruppengröße gepflegt werden. In Deinem Fall würde ich auf mindestens 10 - 15 Tiere aufstocken oder die 4 Salmler abgeben.

  • Zitat von Prestutnik12: „Ansonsten: Wieso bekomme ich beim Anblick dieser Barsche schon wieder solche Lust auf Dorade in einer milden Senfsauce? “ Stefan, was für eine Frage ? Bist Du nicht von grundauf ein Genußmensch ?

  • Moin, das Beckenmaß ist schon ok für den Anfang. Mit dem Besatz indes wird es wahrscheinlich nicht lange gut gehen. Für Barsche empfehle ich immer möglichst nur 1 - 2 Arten zu vergesellschaften, die vom "Kräfteverhältnis" nahezu gleich sind. Das passt bei Deinem Besatz leider nicht und wird bestimmt zu Problemen führen. Auch die Siam Rüsselbarbe, sofern es die Echte ist, wird sich bald als nicht so verträglicher Geselle zeigen. Ferner werden diese Tiere recht groß. 4 Salmler ist auch eine ungüns…

  • Casa Carota hat Geburtstag!

    Balu - - Glückwünsche

    Beitrag

    Hallo Marlis, auch von mir und meiner Familie alles Gute zum Geburtstag. Feiere schön.

  • Pflege von Axolotl

    Balu - - Besatzfragen u. Vergesellschaftung

    Beitrag

    Hallo Stefan, Frösche hatten wir schon. Sind nicht gerade interessant.

  • Pflege von Axolotl

    Balu - - Besatzfragen u. Vergesellschaftung

    Beitrag

    Nabend und Danke für die Rückmeldung. Eure Antworten bestätigen, was ich schon vermutet habe. Ich werde nochmal genau den Temperatur Verlauf bei meinem Becken beobachten.

  • Pflege von Axolotl

    Balu - - Besatzfragen u. Vergesellschaftung

    Beitrag

    Hallo, mein Sohn und Ich überlegen, unser 200 Liter Aquarium neu aufzubauen und darin eventuell Axolotl zu pflegen. Hat jemand im Forum Erfahrung mit diesen Tieren und kennt vielleicht gute Bezugsquellen ?

  • Schweik57 hat Geburtstag!

    Balu - - Glückwünsche

    Beitrag

    Hallo Ingo, auch von uns Dreien alles Gute zum Geburtstag.

  • Schniefxx hat Geburtstag!

    Balu - - Glückwünsche

    Beitrag

    Hallo Corinna, nachträglich von uns auch alles Gute zum Geburtstag.

  • Hat jemand Erfahrung mit Schneckenbuntbarschen?

    Balu - - Fische

    Beitrag

    Moin, welche Größe haben Deine Höhlen ? Habe schon oft gehört, das zu große Höhlen nicht korrekt bewacht werden und daher die kleinen ihren Fressfeinden zum Opfer fallen. Probiere mal, ein paar kleine Höhlen (z.B. kleine Tonblumentöpfe 6cm Durchmesser oder Bambusrohre mit einem daumendicken Lumen) einzusetzen.

  • Moin, es wächst alles wieder und dann ist es auch wieder ok. Etwas aus der Mode gekommen, aber immernoch gut sind Wurzelstränge von externen Pflanzen (.z.B. die Luftwurzeln der Monstera). Sofern sie nicht in düngestarker Erde stehen, kann man damit ein sehr schönen Wurzelgewirr im Becken schaffen. Guter Nebeneffekt ist, das die Pflanze auch ein Teil des Wassers filtert, Mikroorganismen an sich ansiedelt und welche von den Fischen gefressen werden. Etwas aufwendiger und dadurch teurer wäre der Ei…

  • Hat jemand Erfahrung mit Schneckenbuntbarschen?

    Balu - - Fische

    Beitrag

    Moin, wenn die Bande ersteinmal auf den Geschmack gekommen ist, dauert es mit dem nächsten Nachwuchs nicht lange. Sind produktiv wie Kaninchen

  • Diskus ohne Pflanzenbesatz?

    Balu - - Garnelen und Krebse

    Beitrag

    Fortsetzung: Zur Pumpe gibt es immer wieder unterschiedliche Aussagen. Sie muss Leistungsstark sein, die Membranen und Luftfilter sollten wechselbar sein. Ich würde eine Pumpe mit mindestens 2 Luftausgängen wählen, damit Du die Ausströmsteine an verschiedenen Stellen im Becken zum Einsatz bringen kannst. Wenn Du komplett auf Pflanzen verzichten möchtest, ist die CO2 Versorgung auch nicht von Bedeutung. Das macht z.B. auch den Einsatz eines Diffusors am Wasserzulauf als Alternative möglich. Diese…

  • Diskus ohne Pflanzenbesatz?

    Balu - - Garnelen und Krebse

    Beitrag

    Moin Ralf, Eichenextrakt wird genutzt, um z.B. den pH Wert zu stabilisieren, das Wasser zu Mineralisieren und es hat zusätzlich eine desinfizierende Wirkung. Ein netter Nebeneffekt liegt darin, das sich durch das Eichenextrakt das Wasser etwas Gelb-bräunlich verfärbt. Hierdurch wirkt das Gesamtbild deutlich angenehmer und natürlicher, als im klarem Süsswasser. Wenn Du Kontakt zu einem Züchter hast, dann ist das schon mal eine gute Sache. Kläre vorab, mit welchen Wasserwerten er seine Tiere hält …

  • Balu hat Geburtstag!

    Balu - - Glückwünsche

    Beitrag

    Danke für Eure Glückwünsche. Ja, es war ein netter Tag. Ich habe mit Freunden, die nicht auf dem Schirm hatten, das mein Geburtstag vor der Tür stand, gemeinsam auf dem Oktoberfest der Königsalm in Nieste in meinen Geburtstag hinein gefeiert. Selten so viele ausgelassene Partyteilnehmer auf "meiner" Party gehabt und den DJ brauchte ich auch nicht bezahlen.