Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 87.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuaufbau

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    So... Ein neuer versuch bilder hochzuladen...

  • Neuaufbau

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    leider hab ich das mit dem android tablet noch nicht so drauf . irgendwie klappt das mit den fotos nicht so wie ich das gerne hätte. möp###!!!

  • Neuaufbau

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi leute, nach langer abwesenheit in jeglichen foren möchte ich mich gerne wieder mal zurückmelden. nachdem ich ein dreiviertel jahr mit einer extremen algenplage zu kämpfen hatte wollte ich euch jetzt endlich mal meinen neuaufbau präsentieren. ich war schon fast soweit das becken nach 19 jahren aquaristik hobby (davon 10 mit meerwasser) aufzulösen ,hab mich dann aber nochmal zusammengerissen und von null neu angefangen. lediglich zwei oder drei der korallen konnte ich retten und die fische sind…

  • ATI Abschäumer

    LuckyStrike - - MW: Technik

    Beitrag

    hi, seit ca drei wochen habe ich den ati powercone 200i jetzt in betrieb und bin von der leistung echt begeistert. leider habe ich beim ausbau des laufrades zum reinigen feststellen müssen dass es beinahe zur hälfte von seiner halteplatte an der achse abgebrochen ist. ist jemandem von euch da ein fehler oder ähnliches bekannt? vorerst habe ich das mit cyanacrylat geklebt und hoffe jetzt auf baldigen ersatz. hat jemand von euch diesen abschäumer?? mfg ,jerome

  • Einstieg in die Meerwasseraquaristik

    LuckyStrike - - MW: Useraquarien

    Beitrag

    hi , das mit dem rohr ist schon eine verminderung des lärms. ich hab mir so eins gebaut: dursostandpipes.com/ das funktioniert wirklich gut!! du musst unter make your own (diy) nachschlagen , da ist ne bauanleitung.

  • Nanobecken Anschaffung - aber was?

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi, eure bastel-ambitionen kann ich nur befürworten! ich wollte allerdings auch einen kleinen stromspar-denkanstoss geben. durch die immer weiter steigenden energiekosten habe ich schon vor längerer zeit angefangen mein becken in sachen verbrauch und leistung zu optimieren. dadurch dass die beleuchtung eines seewasserbeckens massgeblich über den erfolg des beckens entscheidet sollte man da nur wenige kompromisse eingehen.man darf , oder sollte, es aber auch nicht übertreiben!! mit led`s habe ich…

  • hi rob, ich wollte mich mal nach deinem erfolg mit dem algenbekämpfungsmittel erkundigen!? in unserem becken setze ich jetzt auch algen ex von fauna marin ein , nachdem meine fadenalgen plage geradezu explodiert ist und nun fast kein stein ohne algenbewuchs zu sehen ist.und das trotz algenfressern. hab vor eineinhalb wochen angefangen alle zwei tage zu dosieren. bis jetzt kann ich nur feststellen dass die algen nicht mehr so rasant wachsen und an stellen an denen man algen abzupft wachsen keine …

  • 30 Liter Nano Cube umrüsten ?

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi, die salzmenge die du benötigst steht aber auch auf der verpackung des salzes.bei 35 g pro liter ,packst du 350 g in einen 10 liter eimer und das dann 3 mal. am besten besorgst du dir eine möglichst genaue küchenwaage. die sind nicht teuer!! das wasser sollte aber 20 grad celsius haben damit auch der richtige wert rauskommt!!

  • hi, ich habe immer diese 1-2-3 serie von gro tech benutzt.allerdings immer nur eine dosierung alle 14 tage. ich verzichte jetzt allerdings schon seit anfang 2010 grösstenteils darauf und habe den bedarf meiner korallen über wöchentliche tww und staubfutter versorgt. meine werte stimmten aber immer.habe immer regelmässig gemessen und messen lassen. nach intensiver google recherche hatt sich mein anfangsverdacht ,dass der umbau meines technikbeckens und die entfernung des dsb vor 2 oder 3 monaten,…

  • hi rob, die testergebnisse wie ich sie im ersten bericht aufgelistet habe sind jetzt von zwei händlern in mehreren wiederholungen gemessen worden. ich habe keine zweifel an der richtigkeit. filterschwämme oder watte benutze ich seit jahren schon nicht mehr , aus sorge vor einer nitratbombe. im technikbecken befindet sich ein haufen lebendgestein, der abschäumer (momentan zwei davon),eine kleine strömungspumpe und zwei rückförderpumpen. die bodenscheibe im tb ist eigendlich immer frei von ablager…

  • hi, ich hab in den letzten 10 tagen rund 1200 liter wasser gewechselt und den nitratwert auf unter 50mg/l senken können. zusätzlich habe ich ins tb einen zweiten abschäumer installiert , da ich den noch rumfliegen hatte. den korallen und anderen blumentieren geht es sichtlich besser. fast alle anemonenarten haben sich geteilt und bekommen gerade einen wachstumsschub. die dame meines amphiprion chrysogaster pärchens hat jetzt allerdings am bauch zwei weisse stellen , die aussehen wie eine schleim…

  • vielen dank! das ist wirklich nicht schlecht gemacht und informativ.

  • hi leute, wie ich hier im forum schonmal berichtete leiden meine korallen unter einer fadenalgenplage. seit dem ersten auftreten dieser algen versuche ich sie zu vertilgen und weitestgenhend aus meinem system zu beseitigen. allerdings haben weder die schar an neu eingesetzten algenfressern noch die mechanische beseitigung verhindern können dass die algen einen grossen teil des gesteins überwuchern. bisweilen habe ich auch schon einiges an korallenverlusten hinnehmen müssen die auf das konto dies…

  • hi, erstmal vielen dank für eure antworten. die schale kann ich von meinem kumpel für ne kiste pils bekommen und greife auch auf dieses angebot zurück. das mit der sumpfzone wird warscheinlich recht schwer durchzuführen sein da die wanne an der niedrigsten stelle ca. 30 cm tief ist und nur einen relativ schmalen streifen rundherum mit diesem wasserstand hat. ich denke der ist eher für pflanzkörbe gedacht. ich wollte allerdings an einer seite eine art kleinen strand anlegen damit das tier auch bu…

  • hi, da meine frau vor dem winter eine gelbwangenschildkröte gefunden hat und sie sich bei uns auch schon gut eingelebt hat , wollte ich ihr für die warmen sommermonate einen kleinen teich anlegen. ich muss allerdings sagen dass ich was teiche angeht recht ahnungslos bin und hätte da mal ein paar fragen: ein kumpel hat noch eine harte kunststoff-teich-schale.von der grösse her fänd ich die schon ganz gut (ca.2500ltr) und überlege jetzt ob ich das nehmen soll oder lieber teichfolie kaufen soll?? w…

  • hi, wie du vielleicht mitbekommen hast habe ich im becken fadenalgen und diese bryobsis hat sich auch an manchen stellen festgesetzt. hab auch schon einiges durchprobiert , besserung tritt allerdings nur bei den fadenalgen ein und da auch nur sehr langsam. hab auch schon diverse algenfresser eingesetzt , die alleine aber auch keine chance haben. mich würden deine ergebnisse mit algenex ziemlich interessieren , da ich eigendlich ein gegner der chemischen keule bin , mittlerweile allerdings keinen…

  • Holz in Salzwasser ?

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi, meinst du die im süsswasser verwendeten holz und wurzelarten?? ich würde das nicht riskieren.ehrlich gesagt hab ich aber keine ahnung da ich mir dazu noch nie gedanken gemacht habe. du könntest ja mal ein experiment machen und wechselwasser in ein leeres becken schütten und mal ein paar holzstücke darin testen. wahrscheinlich wäre totes holz aber nur ne riesige nährstoffbombe. ne echte lebende mangrove ginge ja auch , dauert nur recht lange bis die ne dicke wurzel hat. es gibt aber auch wurz…

  • Lebendes Riffgestein

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi, ich halte es sogar für durchaus sinnvoll ab und an lebendgestein ins becken zu geben. es kann passieren das in lange laufenden becken sone art bakterielle monokultur heranwächst. alle im becken befindlichen tiere gewöhnen sich natürlich ans milieue und kommen dann nicht gegen an sich harmlose erreger und/oder parasiten an. ich tausche regelmässig nicht mit korallen bewachsenes lebendgestein aus oder erweitere mit neuen stücken das riff. allerdings lege ich die neuen steine erst mal ein paar …

  • Brackwasser umrüsten zu Meerwasser

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi, ich glaube nicht dass es dem ls schadet .hast du einen abschäumer an denem steinbecken??wäre auf jeden fall gut.wasserwchsel würde ich auch mal machen. das mit dem leitungswasser ist immer sone sache.das häufigste problem dabei sind auftretende kieselalgen . in den meissten gegenden ist auch zu viel nitrat im wasser sodas du mit jedem tww auch nitrate und andere giftstoffe wie chlor etc mit ins becken schüttest. hier bei uns soll es angeblich sehr sauberes wasser geben , allerdings hat ein b…

  • Becken tauschen ?

    LuckyStrike - - MW: Allgemein

    Beitrag

    hi, wir sind schonmal mit einem meerwasserbecken umgezogen und haben in der neuen bude ein neues becken aufgestellt. da hab ich das auch so gemacht. ich habe das ganze ls sogar trocken in eimern transportiert und an der neuen adresse zuerst das riff aufgebaut dann (!neuen!) livesand rein und dann erst das wasser.den alten sand wegen ablagerungen oder depots am besten wegschmeissen oder trocknen und reinigen für einen späteren einsatz. alleine für den beckenumzug haben ein kumpel und ich von morg…