Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von MariaErna: „Wie muss ein Becken beschaffen sein, dass es einen solchen Premiumfilter benötigt? “ So zum Beispiel ??! aquarium-stammtisch.de/index.p…60ed0bf445a8f5bfd89dd7ebd ...ist gerade beginnender Sonnenuntergang

  • Zitat von Prestutnik12: „Außer, dass der Aufpreis für das Heizelement so leicht happig ausfällt.. “ Genau dies war der Knackpunkt, wollte eigentlich auch den "T", war hier bei uns im Fress***pf und bin dort wieder rückwärts raus nachdem ich die Zahl 319 auf den Schild gelesen habe. Den e hab ich für 209 bekommen, da ist mir doch die Entscheidung leichter gefallen....... Vielleicht hab ich mal die Möglichkeit in der "Bucht", oder ähnliches, einen defekten Filter wo das Thermomodul noch funktionie…

  • Hallo Gisela, Die Frage hatte ich eigentlich im ersten Post schon beantwortet. Ich steh halt auf solche "Spielereien" In einer Diskussion über Sinn und Zweck solcher Geräte würde ich sicherlich unterliegen, aber ich sage mir immer ".....wenn dann richtig" Aber egal, für mich überwiegen erstmal die Vorteile des Filters wie zB die (theor.) 1500l/h und die konstante Durchflussmenge..... Gruß Andreas PS. Ich hab das Düsenrohr verlängert, jetzt passt es mit der Strömung. Im Dreieckbecken mit gewölbte…

  • Hallo Gisela, Ganz so schlimm ist es nun auch nicht ;) Der Filter hat nur mehr Leistung, die richtige Einstellung des Rohrs und des Filters finden ist eben nicht ganz so einfach. Knappe 300 sind auch nicht korrekt, wer bisschen sucht, bekommt ihn "schon" für 200 Gruß Andreas

  • Hallo Stefan, ..nächste Reinigung im Mai 18 Soviel zur Standzeit Drehen des Düsenrohrs bringt auch nicht so viel, werde mal verlängern. AQ hat ja 87cm Kantenlänge Gruß Andreas

  • Hallo Stefan, Ja der Bypass ist zu ;) Runtergeregelt ist schon, bis "1" Strich, knallt trotzdem noch ordentlich raus. Der "e" hat ja zum normalen 4+ nochmal 450 l/h mehr durchfluss (ja, ich weiß, ist theoretisch, wie bei der Abgasmessung bei VW ) Also gesamt 1500 l/h.... Klar, Düsenrohr nach hinten drehen.... Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr Werd ich testen PS. Die Durchflussmenge bleibt ja beim "e" konstant, der regelt je nach Verschmutzung autom. hoch...... Gruß Andreas

  • Guten Abend, ich habe mir einen neuen Filter geleistet und zwar den Eheim Prof 4e+ Ich stehe halt auf solche Spielereien Der neue hat aber so einen "Druck" drauf, das es bald die Pflanzen rausreißt. Ich habe ihn zwar runtergeregelt, aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Meine Frage wäre, was würdet ihr mir Empfehelen, wie das Düsenrohr (Trigon 350) ausgerichtet werden sollte. Zur Zeit habe ich die Strömung waagerecht (Oberfläche) eingestellt, ist aber auch nicht der Renner. Könnte…

  • Ich hatte bis jetzt auch immer Glück, kam alles mit den grünen Aufkleber per Post an Habe allerdings auch immer die 22 Euronengrenze beachtet. Will man etwas hochwertigeres kaufen, ist zB die "Bucht" interessant. Stöbert man(n) bissel und schaut auf die Artikelstandorte, kann die Grenze schon mal weggelassen werden, da etliche Händler Lager in D bzw der EU haben. Das Geschäft wird zwar in Asien getätigt, aber zollfrei geliefert, da ja Versand aus D oder EU erfolgt....... Gruß Andreas

  • Hallo, ein Großteil der hier verkauften elektronischen Geräte wird auch dort hergestellt und hier nur unter anderen Logo verkauft. Wer also weiß was er will und sich vorher kundig macht, der kann echt "Kohle" sparen, wenn er die Zeit hat auf das Paket zu warten Als Beispiel nur mal der LED Bereich. Ich hatte mir in China eine 5m Rolle der neuere 3014er mit 1200LED bestellt für insg. 8€. Spitzenware!! (allerdings ohne Netzteil! ) Na gut, jetzt sind hier die Preise auch schon unter 100 gefallen Ne…

  • ungewollter Neuanfang

    Fireblade - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Kati, ja hat das doppelte an Volumen ;) Sieht auch nicht so "verloren" in der Ecke aus... Den Besatz werde ich die nächste Zeit unverändert lassen in der Hoffnung das alle Tiere den Neustart überstehen. Musste leider alles sehr kurzfristig machen, da ich keinerlei Möglichkeit hatte die zwei Becken parallel zu betreiben........

  • ungewollter Neuanfang

    Fireblade - - Useraquarien

    Beitrag

    Beckenvorstellung Durch wiedrige Umstände bin ich zu einen 350l Trigon mit Zubehör gekommen und das alles unter extremen Zeitdruck....... Thema das Beckens: Gesellschaftsbecken Beckengröße: 350ltr (Juwel Trigon) Standzeit des Beckens: ca.2 Wochen Beckeneinrichtung Bodengrund: Lavabruch als Grund, darüber Kies (2-5mm gemischt) Pflanzen: versch. Echinodorus, versch. Anubia, Haarnixe (Düngekugeln) Dekogegenstände: Schieferterassen mit vielen Höhlen, Wurzeln, Steine Technik Beleuchtung: 90cm LED (JM…

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Hi David, zur Zeit in einen 180ltr Becken, später hätte ich zwar ein 350ltr (jeweils Eckvarianten) zur Verfügung, aber werde ihn trotzdem abgeben. NRW ist ein bissel weit und Versenden, weiß nicht......

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Hallo Elko, ja, mein Verwander war von hier. Trotzdem 20cm ist schon heftig. Ich weiß jetzt, ob ich ihn behalten oder versuchen soll das Tier abzugeben. Es schwimmen schon etliche Stängelpflanzen oben, die er "ausgegraben" hat.....

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Hallo David, .....um Gotteswillen, hoffentlich bestätigt deine Aussage nicht. Bei der zu erwartenden Größe..... Da sind 350ltr auch nur ne Pfütze.

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Hallo Wolfgang, ich hatte auch schon Google gequält um was für Hexenwels es sich handeln könnte, aber leider nicht gefunden, sind einfach zu viele Arten (Welsdatenbank)

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Hallo, Einfacher gesagt, wie getan mit den Bildern. Das Tier ist sehr scheu und kommt nur im dunkeln raus....... Besser ging es leider nicht. attachment.php ......sobald sich jemand nähert, isser wech...... attachment.php

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Danke Wolfgang, ich hoffe er bekommt keine Platzangst. Paar Tage dauert es mindestens noch, bevor das große AQ läuft.

  • Was für ein Wels ist das?

    Fireblade - - Fische

    Beitrag

    Ich habe ein Becken (Trigon 350) von einen leider verstorbenen Verwanden übernommen. Stand einige Zeit ohne Fütterung bzw Pflege. Von den einst vielen Bewohnern haben noch zwei gelebt. In Zebrawels und dieser Kollege hier, den ich nicht einordnen kann..... attachment.php Er ist ca. 13cm groß und notgedrungen bis zur Fertigstellung des 350ltr Beckens im kleinen AQ. Wird aber zügig geschehen, da wie ihr seht das AQ anfängt mit lecken...

  • mein gebrauchtes "neue"

    Fireblade - - Useraquarien

    Beitrag

    Update: Hallo zusammen, war nicht untätig die Zeit. Der JBL 401 wurde zwichenzeitlich durch einen Eheim Prof.3 350 ersetzt. Dachte nicht das es so einen himmelweiten Unterschied dazwischen gibt. Der Eheim ist einfach spitze ;) Pflanzenwelt wurde nochmal "überarbeitet" Es sind jetzt drin -Aponogeton longiplumulosus -Cabomba Caroliniana -Echinodurus Ozelot (green und red) -Crinum thaimanun -Crinum ??? -Anubia (aufsetzer) -Wasserpest -ind. wasserstern Die Hintergrundpflanzen sind noch nicht so rich…

  • 240l - Beleuchtungsumbau

    Fireblade - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Die Stripes werden nur blind wenn Feuchtigkeit eindringt. Du solltest also versuchen das Gehäuse sowie Anschlüsse Wasserdicht zu machen..... Verwendung von wasserdichten 5630er würde auch was bringen, allerding sind Lötarbeiten damit bescheiden.