Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 611.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein drittes! Ein kleines 54er!

    Roland - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo, die richtigen Fische, die passende Einrichtung und ein Auge für´s Detail - Fertig ist ein wunderschönes Aquarium, das auf den Bildern wesentlich größer rüberkommt. Respekt, liebe BaBo Gruß Roland

  • Besatz 260L

    Roland - - Besatzfragen u. Vergesellschaftung

    Beitrag

    Hallo Andre, sei da mal ganz beruhigt. In einem 260 Liter Becken geht schon einiges. Wenn Du Neons halten willst, stocke die am besten gleich auch 30-40 Stück auf. Je größer der Schwarm, umso schöner! Aber nimm doch gleich rote Neons, die werden deutlich größer als die Neonsalmler. Vergesellschaften kannst Du sie mit vielen Fischen. Bei mir sind es Kongosalmler, welche auch sehr friedlich sind. Für mich die perfekte Kombination. Hole doch erst einmal die Bodenbewohner und die Neons. Danach siehs…

  • Hab fertig Rio 450

    Roland - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Micha, da muss ich Stefan Recht geben. Dieses HCC braucht Licht, damit kannst Du Korallen im Meerwasser zufriedenstellen! Und es verzeiht Dir keine schwächere Beleuchtung, sondern geht gnadenlos ein. So zumindest meine Erfahrung. Anschließend habe ich mir dann die Staurogyne repens geholt. Die ist mein absoluter Favorit um den Boden zu begrünen. Wenn Du einigermaßen beleuchtest bleibt sie schön am Boden und lässt sich ganz einfach vermehren. Allerdings habe ich auch schon schlechte Erfahru…

  • Hi Tobi, die Mühe hat sich gelohnt. Ist jetzt auf jeden Fall besser Gruß Roland

  • 10l Nano - Ein neuer Anfang

    Roland - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Micha, schön mal wieder was von Dir zu lesen. Ja, auch mir ist die LED-Lampe gleich positiv aufgefallen. Diese Dennerle-Cubes sind einfach schön Jetzt bin ich schon auf den Besatz gespannt Gruß Roland

  • Hab fertig Rio 450

    Roland - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo, Stefan, danke für die Recherche. Dafür war ich gestern zu faul Auf dem Bild ist gut zu erkennen dass die Staurogyne repens die Eleocharis sp. mini später verdrängt hat. Noch später sogar vollständig. Die größere Sorte aber hat sich nicht verdrängen lassen und wuchs munter in die Staurogyne rein. Fast schon wie Unkraut! Martins Behauptung, dass man selbst mit InVitro Töpfen nicht vor einer Verwechslung gefeilt ist, kann ich bestätigen. Ich habe damals 10 Töpfe von der Eleocharis sp. mini g…

  • Hab fertig Rio 450

    Roland - - Useraquarien

    Beitrag

    Hi Micha, Martin hat Recht. Dennoch, wenn die Simse jetzt schon 10 cm hoch steht, hast Du die falsche erhalten! Jetzt liegt es an Dir ob Du die Pflanze gleich wieder aus dem Becken nimmst, was ich Dir nur empfehlen kann. Versuchs einfach nochmal, aber nicht beim selben Dealer. Nichts gegen ihn, aber die Wahrscheinlichkeit dass Du wieder die selbe Pflanze bekommst ist doch recht groß. Gruß Roland

  • Hallo Martin, wunderschöne Fische hast Du Dir da gekauft Ich bin schon auf die nächsten Fotos nach der Eingewöhnungsphase gespannt. Klar geht der klitzekleine Link für mich in Ordnung Gruß Roland

  • Hallo zusammen, mit dem Thema Dachbegrünung habe ich mich letzten Winter beschäftigt. Der Plan war eine alte Garage abzureißen und an selber Stelle einen Holzschuppen mit grünem Dach zu bauen. Es gibt zu diesem Thema viele Anleitungen im Internet. Was man benötigt sind ein paar Leisten, Teichfolie und Foliendurchführungen. Kostenpunkt: Unter 200 Euro! Nachfragen ob man das darf? Nö! Aber dann kam es ganz anders: Die alte Garage wurde abgerissen und kein neuer Schuppen gebaut. Stattdessen wurde a…

  • Hab fertig Rio 450

    Roland - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Micha, das Aquarium gefällt mir sehr gut Wie Martin schon schreibt, würde auch ich die Pogostemon helferi in der Mitte des Beckens platzieren. Wenn die nur ein klein wenig im Schatten steht wächst sie zu sehr in die Höhe. Die Simse unbedingt an den Rand setzen, die wuchert Dir sonst alles zu. Weißt Du welche Nadelsimse das ist? Es gibt ja eine die ganz klein bleibt, und eine die in die Höhe schießt. Die hatte ich mal im Aquarium. Diese Nadelsimse wurde knapp 20 cm hoch, trotz starker Beleu…

  • Hi Tobi, ich kenne den Dennerle Innenfilter nicht, aber ich habe im Geschäft schon einmal einen solchen Schutz für Garnelen gesehen, der genau für diesen Eckfilter passt. Ich würde den auf jeden Fall nehmen, kostet ja nicht die Welt. Gruß Roland

  • Hallo, ja Corinna. Das meinte ich, als ich schrieb, dass ich es mit SBB nie wieder versuchen werde. Ich kenne übrigens keinen Aquarianer persönlich, dem es gelungen wäre diese Fische über einen längeren Zeitraum zu pflegen. Zu meinen Anfangszeiten in der Aquaristik schaute es da noch besser aus! Bolivianische SBB sind da wesentlich robuster. Und auch wunderschön. Gruß Roland

  • Zitat von MariaErna: „Lassen wir doch Bauern und Handel auf ihrer Ware sitzen und kaufen Lebensmittel, die diesen Namen noch verdienen! “ Hallo Gisela, und genau das mache ich wann und wo ich nur kann! Eier werden beim Nachbarn geholt, bei dem sich 40 Hühner auf 2000m² breitmachen können. Molkereiprodukte werden von einer Molkerei gekauft, die ihre Milch nur noch von glyphosatfreien Betrieben bezieht. Säfte holen wir in Österreich/Innviertel direkt beim Obstgut. Käse wird im Hofladen in der Nach…

  • Hallo zusammen, Gisela, jetzt will ich die versprochenen Fotos nachreichen! Hier die "Blumen"-Wiese rund um mein Haus: aquarium-stammtisch.de/index.p…06e23ac8c3e378f49812f8bdcaquarium-stammtisch.de/index.p…06e23ac8c3e378f49812f8bdcaquarium-stammtisch.de/index.p…06e23ac8c3e378f49812f8bdcaquarium-stammtisch.de/index.p…06e23ac8c3e378f49812f8bdc ...und hier noch ein Foto einer Grundstücksgrenze. Dort habe ich diese Grenze mit Rotstift markiert, aber man erkennt sie auch so recht gut. Auf meiner Seit…

  • Hallo Tobi, das kommt jetzt ganz stark darauf an wie viel Geld Du ausgeben möchtest! Ist tatsächlich so, denn wenn Du sagst dass Du möglichst unter 100 Euro bleiben möchtest, könnte ich Dir meinen Favoriten, den Dennerle Nano Cube, nicht empfehlen. Was ganz schick ist, sind diese Tetra AquaArt-Becken: KLICK Das ist ein schönes 30 Liter Nano mit LED-Beleuchtung. Auf LED würde ich Wert legen! Dazu bräuchtest Du noch einen kleinen Heizstab, denn der ist erst bei der 60 Liter Version dabei. Ich find…

  • Hallo Gisela, ja Gott sei Dank war es ein Witz. Dennoch wird in einigen Kommunen bereits laut über Sanktionen nachgedacht Mich betrifft das eh nicht und ich gebe Dir ja teilweise Recht. Diese Schottergärten haben zum Großteil auch gar nichts mit der Gartenarbeit zu tun. Es ist nur wieder so ein komischer Trend. Wer´s mag und wem´s gefällt, der soll seinen Schottergarten haben. Wer sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um seinen Garten kümmern kann, sowieso! Gruß Roland

  • Hallo, oh ja Stefan. Ich hasse es wenn die fetten Nachbarkatzen die Nester leerräumen. Meist aus purer Lust, denn gefressen werden die kleinen Vögel nicht. Sie werden zerstückelt und dann liegengelassen. Gott sei Dank ist das jetzt vorbei seit wir die Hundepension haben. Jetzt traut sich nur noch ganz selten eine Katze auf´s Grundstück. Freut mich Gisela, dass Du mir wegen meiner Rasenfläche vergeben kannst Was ich aber nicht akzeptieren kann, ist ein gesetzliches Verbot von Schottergärten! Ich …

  • Hallo Gisela, ich hätte fast wetten können dass es Dir darum geht. Aber da mach Dir mal bitte keine Sorgen. Ich habe hier 10000m² Grund, 8600m² davon sind reine Kräuterwiese. Der Landwirt, der diese Wiese mäht, darf das nur 2x pro Jahr machen. Und immer erst dann wenn alles bereits verblüht ist. Zudem darf hier kein einziges Körnchen Dünger gestreut werden. Dafür verlange ich im Gegenzug keinen Cent Pacht. In der Nachbarschaft stehen mehrere Bienenvölker. Es summt und brummt hier also gewaltig. …

  • Hallo Gisela, ich verstehe nicht wieso ich keinen Rasen haben sollte? Was wohl meine Hunde zu einer Wiese sagen würden? Gruß Roland

  • Hallo Gisela, so etwas in der Art hatte ich viele Jahre lang. Zuvor war an selber Stelle ein viel kleinerer Teich mit so richtig viel Grünzeugs drumherum und einem Bachlauf quer durch den ganzen Garten. Das mag alles schön anzuschauen sein, solange man sich nicht darum kümmern muss. Glaube mir, der Aufwand war enorm. Das war dann auch der Hauptgrund wieso ich die alte Anlage eingestampft habe. Ein paar Fotos meiner alten Teichanlage nach der Fertigstellung: aquarium-stammtisch.de/index.p…06e23ac…