Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallöchen zusammen, ich hätte da eher Bedenken, dass die Pflanzen eventuell blähen könnten. Da sind Kaninchen und auch Meerschweinchen äußerst empfindlich. Brot, was nicht knochentrocken ist und die meisten Kohlarten und Hülsenfrüchte bekommt den Tieren überhaupt nicht. Sie können davon sogar versterben. Wer kann mit Sicherheit sagen, dass unter den Aquarienpflanzen nicht auch welche sind, die Darmwinde verursachen? Und zum Zähnekürzen trägt Löwenzahn, Salat und anderes Grünfutter auch nicht bei…

  • Hallo Albert, ich hab den Termin in unseren Kalender eingetragen. Danke für deine Info.

  • Hallo Gisela, der erste Video-Beitrag hat genau meinen Nerv getroffen! Den werde ich mal als "Experiment" auf Facebook teilen, mal sehen, was passiert. Die Leute mit solchen "Gärten" sollten sich echt mal langsam Gedanken machen! Der zweite Beitrag war sehr interessant. Vermutlich kann man einen Großteil der im Handel angebotenen Insektenhotels in die Tonne kloppen... und der Mensch wundert sich, warum darin nichts passiert... Danke für die Videos Wieder was dazu gelernt!

  • Hallo, zum Versand von Garnelen habe ich vor 11 Jahren (!) hier im Forum mal was geschrieben. Der Einfachheit halber kopiere ich es hier rein, da leider viele Links und Bilder im alten Thread nicht mehr aktuell sind. Damals schrieb ich: "Hallo, ich habe schon ein paar hundert Garnelen und CPOs in PET-Flaschen verschickt. Im Sommer (bei über 30 Grad mit Kühl-Akkus) und im Winter sogar auch durchgehend, bei extremen Temperaturen allerdings in Styropor-Boxen (die werden in unserer Kliniksapotheke s…

  • Hallo Roland, Achja, Yucca mit Ypsoilon Red Fires? Ich sehe sie nicht....

  • Also Roland, da hast du ja richtigen - ich nenne es immer gern: "Postkartenkitsch" fotografiert! Die Fotos sind superschön und die Pflanzen, der Garten, der Teich und die ganze Anlage erst! Du hast keine Ahnung, wie ich dich darum beneide! Das mit den hellen Büten im Vordergrund ist doch einen Jucca? Oder täusche ich mich?

  • Beckenvorstellung 60L

    Casa Carota - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Angie, Teststreifen werden auch gern mal als "Ratestäbchen" benannt. Nimm einen Tropfentest, den bieten verschiedene Hersteller an und die Tests sind genauer als Teststreifen. Wieviele Bläschen? Ich denke, das kann man pauschal nicht so beantworten. Zumal ich immer denke: Einige Becken laufen gut ohne CO2 und die Pflanzen wachsen - andere Pflanze brauchen mehr oder viel CO2. In meinen Aquarien hab ich die Beobachtung gemacht, dass manche Pflanzen nach der Zugabe von CO2 gekümmert sind oder…

  • Hallo Mathias, herzlich Willkommen hier im Forum Frag' uns! Das hat für dich den Vorteil, dass du nicht nur eine Meinung hörst, sondern dass du etliche Meinungen und Ratschläge bekommst. Bestimmt hast du schon Vorstellungen, wie groß den Aquarium werden soll. Vielleicht kannst du uns sagen, welche Wasserwerte auf der Homepage deines Wasserversorgers angegeben sind. Je weniger du "panschen" musst, umso einfacher wird die Aquaristik! Also geh nicht nach dem Aussehen der Tiere, sondern zunächst dan…

  • Beckenvorstellung 60L

    Casa Carota - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Angie, ich habe mir jetzt mal den ganzen Thread durchgelesen. Was mir auffiel ist, dass der Kardinal bei max. 20° Grad gehalten werden möchte und der Pandapanzerwels sich erst ab 23° Grad wohlfühlt. Somit kannst du nicht beiden gerecht werden. Du kannst ja hier noch mal stöbern, bevor es an den Einkauf geht. Ich finde es prima, wie du dich hier informierst und Vorschläge annimmst! Deine Fische werden es dir danken

  • Wen haben wir denn hier?

    Casa Carota - - Brackwasser

    Beitrag

    Hallo David, das ist ein interessantes, so ganz anderes und exotisches Tier im Aquarium. Der Fisch wirkt auf mich wie ein Opa, der alt und müde ist. Bis auf den Moment, wo er Nahrung wittert. Ansonsten versucht er, mühseelig auf den Flossen über den Boden zu robben.... Wie lange wird es wohl dauern, bis diese Art Beine entwickelt??? Bitte berichte weiter und lass uns mit deinen tollen Videos teilhaben!

  • Neustart 120 x 70 x 70

    Casa Carota - - MW: Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Ingo, ich finde, das Riff hat sich gewaltig rausgemacht. Man sieht ja kaum noch Gestein, nur noch Korallen! Mir gefällt es sehr gut. Es sieht toll aus!

  • Hallo Petra, ich freue mich, dich mal wieder zu lesen Die Idee mit den Futterportionen ist prima! Wenn ich im Urlaub war, habe ich Filmdosen und ähnliche kleine Behältnisse mit Trockenfutter bereit gestellt, von denen mein Sohn dann alle paar Tage eine Portion verfüttert hat. An Panzerwelse hatte ich auch gedacht. Die können dann auf dem Boden den Mulm etwas in Richtung Filter befördern. Eine Luftpumpe halte ich nicht für erforderlich. Wenn der Besatz nicht zu dicht ist und sparsam gefüttert wir…

  • Hallo Andreas, falls du den Fisch nicht bereits erlöst hast, empfehle ich dir Folgendes: Nimm ein Schälchen oder eine Dose und fülle es mit kaltem Wasser und gib reichlich Salz rein. Dann stell das Schälchen in den Gefrierschrank. Durch das Salz wird das Eis nicht hart und du kannst den Fisch darein legen. Es geht schnell und er wird sich vermutlich gar nicht mehr bewegen im Eis. Lass ihn am besten da noch ein paar Stunden im Eisfach drin liegen, um zu vermeiden, dass er nur betäubt ist. Diese M…

  • Meine Wohlfühl Oase

    Casa Carota - - Gartenteiche und Co.

    Beitrag

    Oh Roland, sieht das schön aus! Irgendwie verstehe ich gerade gar nicht, warum ihr in den Urlaub fahren wollt... Nein, Scherz beiseite! Ich kann nachvollziehen, dass ihr auch mal einen Tapetenwechsel braucht, auch wenn ihr es so schön habt zu Hause, im Garten und am/im Schwimmteich. Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich euch um diesen tollen Teich beneide? Er ist so wunderbar, weil er Natur und einen "Pool" (ohne Chlor) kombiniert! Ich wünsche euch einen schönen Sommer am und im Wasser. Genießt …

  • Hallo Tobi, herzlich Willkommen hier im Forum Deinen Ersten Thread hast du ja schon gepostet, das ist schön Ich hoffe, dass es dir hier bei uns gefällt!

  • Hallo, Danke für den Link! Ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber es sind tolle und interessante Berichte dabei! Unsere Corinna (Schniefxx) habe ich mal drauf hingewiesen, der Grundelbeitrag von Jutta Bauer interessiert sie bestimmt.

  • Hallo Andre, auch ich möchte dich herzlich bei uns im Forum Willkommen heißen! Hab viel Spaß hier beim Lesen und Schreiben. Bei Fragen sind wir für dich da!

  • Hallo Angie, wenn auch etwas verspätet, heiße ich dich dennoch ganz herzlich Willkommen. Tob dich ruhig aus hier. Lies, schreib und zeig uns gern anhand von Fotos, wie sich dein Aquarium entwickelt! Du kannst dazu gern einen neuen Thread erstellen Jetzt aber erst mal viel Spaß hier im Forum!

  • Hallo Erika, vielen Dank für diesen Bericht und die schicken Fotos. Von diesen Fischen habe ich noch nicht gehört. Aer sie sehen reizend aus. Den Guppys von der Körperform sehr ähnlich, aber sie haben ein ganz anderes "Dekor". Was sie mit den Garnelen dagegen anstellen, ist ja eher nicht so nett. Wenn sie sie wengistens fressen würden, hätte das Töten ja noch einen gewissen Sinn. Aber als beinahe-Vegetarier morden? Das ist gemein!

  • common hat Geburtstag!

    Casa Carota - - Neue User/Geburtstage

    Beitrag

    Lieber Bernd, ganz herzliche Glückwünsche, alles Liebe und Gute zum Geburtstag und jede Menge Gesundheit und Lebensfreude wünsche ich dir! Bleib so wie du bist Lass dich heute feiern und verwöhnen und hab einen schönen, sonnigen Tag!