Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fadenalgen im Aquarium, was kann ich tun?

    Saufratz - - Pflanzen

    Beitrag

    Hallo Kati, grundsätzlich finde ich die Algen auch nicht so schlimm, aber auf dem Foto sieht man leider nicht alle Algen. Auch der Lochstein und die Wurzel auf der linken Seite, sowie manche Pflanzen sind von den Algen befallen. Auserdem hab ich die Algen so gut wie möglich entfernt, bevor ich das Foto gemacht habe. Nach ca 3-4 Tagen ziehen sich die Algen wieder durchs ganze Aquarium. Wasserwechsel mache ich ca. alle 10 Tage mindestens 50% bei jedem WW dünge ich mit Flüssigdünger nach Dosierungs…

  • Fadenalgen im Aquarium, was kann ich tun?

    Saufratz - - Pflanzen

    Beitrag

    Ok, hier ist ein Foto vom Aquarium. An der Wurzel auf der linken Seite sieht man die Fadenalgen ganz gut. aquarium-stammtisch.de/index.p…5f6040be250b9b9c4f21c88f8

  • Fadenalgen im Aquarium, was kann ich tun?

    Saufratz - - Pflanzen

    Beitrag

    Hallo Liebe Aquarium-Freunde, neuerdings habe ich eine ganze Menge Fadenalgen im Aquarium. Natürlich hab ich schon nachgelesen über die möglichen Ursachen, nur leider keine Antwort gefunden. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich habe viele Pflanzen im Aquarium, die auch super wachsen. Die wachsen sogar so stark, dass ich die Pflanzen bei jedem Ww zurückschneiden muß. Ich benutz eine CO2-Anlage und hab keinen Ausströmer am laufen. Die 150 Watt HQI-Lampe mit 5500k ist Nagelneu und die Beleuchtun…

  • Hallo Susanne, ich hab natürlich keine genommen. Da mir jeder hier abgeraten hat, hab ich es sein lassen. Gruß Michael

  • Erster Versuch Eckaquarium mit Fischsuppe

    Saufratz - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Zusammen, hier mal zwei neue Fotos meines AQ. aquarium-stammtisch.de/index.p…5f6040be250b9b9c4f21c88f8aquarium-stammtisch.de/index.p…5f6040be250b9b9c4f21c88f8 Die Pflanzen wachsen wie Unkraut, die Wasserwerte sind stabil und die Fische sind alle putz munter. Gruß Michael

  • Hallo Jutta, sind die Riesenfächergarnelen nicht viel zu groß, um von den kleinen Mollys und Platys gefressen zu werden. Auch die Kakadus sind doch eigentlich klein und friedlich. Die Garnelen sind doch 10cm und größer. Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass da was passiert. Ich hab auch schon von anderen gelesen, dass erfolgreich Garnelen mit Kakadus oder Schmetterlings Buntbarschen gehalten werden. Hier noch meine Wasserwerte: NO2: 0 NO3: 15 PH: 7,2 GH: 12 KH: 10 Gruß Michael

  • Hallo, hier erst mal ein aktuelles Foto vom AQ. Es ist ein 300 l Deltaaquarium mit 100 cm Schenkellänge. aquarium-stammtisch.de/index.p…5f6040be250b9b9c4f21c88f8 Der aktuelle Besatz: 4 Fadenfische 2 Kakadu-Zwergbuntbarsche 25 Rote Neons 5 Mollys 5 Platys 5 Guppys 6 Panzerwelse 2 Apfelschnecken 2 Zebrarennschnecken Strömung ist in der oberen Hälfte des Aquariums vorhanden. Man sieht die Strömung auch anhand der Schwebeteilchen im Wasser. In der Strömung sitzen könnten die Garnelen auf der Wurzel …

  • Hallo zusammen, welche Erfahrungen habt ihr mit Riesenfächergarnelen im Gesellschaftsbecken? Sieht man die ab und zu, oder verstecken die sich nur? Gruß Michael

  • Stromschlag

    Saufratz - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Ich hab jetzt grad WW gemacht, aber ich hab es vermieden, die Situation nochmal nachzustellen. Mir ist das einfach zu heftig. Ich werde lieber eure Ratschläge beherzigen und den Elektriker da mal drüberschauen lassen. Danke für eure Ratschläge. Gruß Michael

  • Stromschlag

    Saufratz - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Danke erstmal für eure Antworten. Also ich hab im AQ eine 300 Watt Stabheizung und einen 15 Watt Bodenfluter. Dann einen Eheim Aussenfilter mit CO2 Flasche über Magnetventil. Über dem Aquarium hängt eine 150 Watt HQI-Lampe. Eine statische Aufladung ist das definitiv nicht. Ich hab zwar nicht viel Ahnung von Strom, aber das hat richtig gescheppert. Mir hat eine Stunde der Arm geschmerzt und war pelzig. Ich bin eigentlich nicht so empfindlich, aber das ist echt ziemlich heftig. Mir ist das jetzt s…

  • Stromschlag

    Saufratz - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ich hab seit kurzem ein Stromproblem am Aquarium. Wenn ich ins Wasser fasse, passiert nichts. Wenn ich die HQI-Lampe anfasse, passiert auch nichts. Fasse ich aber ins Wasser und berühre gleichzeitig die Lampe, bekomme ich einen ordentlichen Stromschlag. Hat irgendwer ne Idee, woran das liegen kann? Gruß Michael

  • Danke für eure Antworten. Ich hätte ja nicht gedacht, dass die Intervalle doch so groß sind. Aber um so besser... Gruß Michael

  • Hallo Leute, mich würde mal interessieren, wie oft ihr euren Filter reinigt, bzw. das Filtermaterial teilweise austauscht? Ich hab meinen Eheim Aussenfilter bestückt mit Tonröhrchen, Aktiv-Kohle, Filterwatte und Schaumstoff-Filter. Bis jetzt läuft der Filter seit 4 Wochen und die durchflussmenge ist immernoch wie am Anfang. Klar ist das bei jedem unterschiedlich, aber gerade deshalb würde mich das mal interessieren, wie bei euch die Wechselintervalle sind. Gruß Michael

  • Pflanzenwachstum

    Saufratz - - Pflanzen

    Beitrag

    Hallo Wolgang, du hast recht, die Antennenwelse haben schon großen Schaden verursacht. Ich bin noch blutiger Anfänger und habe mir gleich in der ersten Woche von einem "Freund" Fische andrehen lassen. Ich hab jetzt aber einen guten Aquatistik Händler, der mit mir den Besatz anpasst und Fische täuscht. Dann kommen die Antennenwelse weg, denn ich hab in den großen Blättern teilweise Löcher, ich sammle täglich einige abgerissene Blätter raus und es werden sogar kleine Pflanzen mit samt der Wurzel a…

  • Platy Schwangerschaft

    Saufratz - - Fische

    Beitrag

    Hallo Marlis, danke für die Info, das ist sehr interessant. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass schon Babys gefressen wurden, weil das Aquarium fast immer von mir, meiner Frau, oder von meinem Sohn beobachtet wird. Aber man weiß ja nie, evtl. haben wir ja wirklich was verpasst. Gruß Michael

  • Pflanzenwachstum

    Saufratz - - Pflanzen

    Beitrag

    Hallo Leute, ich bin so begeistert vom Wachstum meiner Pflanzen, daß ich es hier kurz mal zeigen muß. Zwischen den beiden Bilder liegen 3,5 Wochen. aquarium-stammtisch.de/index.p…5f6040be250b9b9c4f21c88f8aquarium-stammtisch.de/index.p…5f6040be250b9b9c4f21c88f8 Gruß Michael

  • Platy Schwangerschaft

    Saufratz - - Fische

    Beitrag

    Hallo Kati, Klar warte ich, mir bleibt ja sowieso nichts anderes übrig. Ich mach mir halt nur Sorgen, ob es der Platy Dame auch gut geht. Sie muß ja jetzt schon mindestens 5 Wochen schwanger sein. Im Verhältnis gesehen, wäre das ja so, als wäre ein Mensch über 13 Monate schwanger. Das ist ja auch nicht normal. Naja, mehr als platzen kann sie ja nicht. Gruß Michael

  • Sind die Wasserwerte ok?

    Saufratz - - Grundlagen der Aquaristik

    Beitrag

    Hallo Klaus, Das mit dem Ausströmer hab ich soweit verstanden. Ich schalte ihn nur noch ganz selten ein, damit die Blattreste aus den Ecken aufgewirbelt werden, um sie dann besser rausfischen zu können. Auserdem gefällt der Ausströmer meinen Fadenfischen nicht. Mit der Einlaufphase hatte ich keine Probleme. Ich hatte mal für 3-4 Tage eine Nitrit-Spitze von 0,4 da hab ich dann nen Wasserwechsel gemacht. Insgesamt läuft das Aquarium jetzt 4 Wochen und seit 1,5 Wochen ist kein Nitrit mehr nachweisb…

  • Platy Schwangerschaft

    Saufratz - - Fische

    Beitrag

    Hallo Zusammen! Ich habe vor genau 19 Tagen ein schwangeres Platy-Weibchen bekommen. Sie war da schon dick und sozusagen hochschwanger. Ich hab gelesen die gesamte Tragzeit beträgt nur 20 Tage. Wie kann das sein, daß sie die Jungen immernoch nicht bekommen hat. Hat irgendjemand Erfahrung damit? Gruß Michael

  • Na klar kümmere ich mich. Ich möchte, dass es den Tieren gut geht. Meine Frau und mein Sohn helfen mir natürlich. Vorallem mein Sohn, er ist 10 Jahre alt und schaut sich alles ab. Es dauert nicht mehr lange, dann kommt er alleine klar. Er mißt schon Wasserwerte mit Tröpfchentest, macht Wasserwechsel und hat die Technik verstanden. Eigentlich ist schon alles gut am laufen. Die Pflanzen wachsen super, die Fische sind alle wohl auf, Die Wasserwerte sind top das Wasser ist klar und Algen hab ich seh…