Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 97.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Morgen, bei mir haben die jungen Guppys die Behandlung auch gut überstanden, besser als die "alten", zunächst zumindest, denn das eigentliche Sterben fing bei mir ja eigentlich erst nach der ganzen Behandlung an. Selbst nach der zweiten Behandlung, nachdem das fast komplette Wasser gewechselt war und man dachte, jetzt ist alles überstanden und die überlebenden Fische wieder weitestgehend normal rumgeschwommen sind, fingen einige Guppys immer wieder an rumzutaumeln und sind dann nacheinande…

  • Meine neuen Zwergbuntbarsche

    Jani86 - - Fische

    Beitrag

    Hallo, habe mal eine Frage zur Fütterung der Kakadus. Hat jemand selber welche und wenn ja, was fressen eure? Meine Borellis nehmen so gut wie alles, Flockenfutter, Tabs, Frost- und Lebendfutter. Der Kakadu-Mann nimmt auch mal Flocken an, aber nicht wirklich mit Begeisterung. Rote Mückenlarven nimmt er ins Maul und spuckt sie gleich wieder aus. Dafür hab ich öfters mal gesehen, dass er sich eine Schnecke blitzschnell schnappt und sie sozusagen aus dem Haus zieht/schüttelt, aber nicht immer gelin…

  • Meine neuen Zwergbuntbarsche

    Jani86 - - Fische

    Beitrag

    Und dann noch mein alter Borelli-Herr aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6 Einer der 5 Ottos aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6 Und eine Gesamtansicht - auf der sich fast alle verstecken aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6 Die Endler sind einfach zu schnell zum fotografieren, aber da gibt's auch noch einige, wenn auch nicht viele im Moment. Gruß Jani

  • Meine neuen Zwergbuntbarsche

    Jani86 - - Fische

    Beitrag

    Guten Abend, hier einmal ein paar Fotos von meinen neuen Bewohnern, die mittlerweile aus der Quarantäne ins Becken gezogen sind. Einmal das neue Kakadu-Paar und das neue Borelli-Weichen Bis jetzt vertragen sich die zwei Barschpaare, nach einigen Rangeleien direkt am Anfang, ganz gut. Ich hoffe, dass das so bleibt! aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6aquarium-stammtisch.de/index.p…c475bc807d3aa288c81c899b6aquarium-stammti…

  • Guppy Weibchen legt Eier?

    Jani86 - - Fische

    Beitrag

    Hallo, nein, aufgemacht habe ich das nicht. Die Eier wurden von den anderen Fischen auch kurz darauf alle gefressen. Aber die waren ja recht durchsichtig, und sehen konnte man daran nichts. Das Weibchen lag auch nicht am Boden oder so, halt ganz normal wie wenn es sonst auch Junge bekommt. Heute ist sie wieder ganz schlank und auch völlig fit. Das war auch das erste Mal, dass sie sowas hatte, und ich hab sie schon ca. 2 Jahre. Ob das wohl noch eine Nachwirkung von der zuletzt durchgeführten Nema…

  • Guppy Weibchen legt Eier?

    Jani86 - - Fische

    Beitrag

    Guten Abend, habe soeben gesehen, dass mein Guppyweibchen durchsichtige gelbliche Eier gelegt hat Ist das normal? Vielleicht so eine Art "Fehlgeburt"? Guppys sind ja lebendgebärend. Sie ist ganz normal an der Wasseroberfläche zwischen den Pflanzen rumgeschwommen, so wie immer wenn sie Junge bekommt, war auch ganz dick, und dann kamen nur diese "Eier" raus, die jetzt am Boden liegen. Hab mal ein Foto gemacht, darauf kann man die Eier erkennen, eins ganz deutlich. aquarium-stammtisch.de/index.p…c4…

  • Alles klar, danke! Dann mache ich das mal auch so.

  • Also nicht den oberen Teil wieder in den Kies stecken? Kommen da keine neuen Wurzeln?

  • Guten Morgen, meine Pflanzen (glaube es handelt sich um "Riesenwasserfreund" und "Wasserfreund, kurzstäng.") wachsen gerade gut und auch schon über die Wasseroberfläche hinaus. Mein Aquarium ist abgedeckt und die Pflanzen trocknen dann oberhalb der Wasseroberfläche aus bzw. verbrennen an der Beleuchtung, was ich schade finde. Kann ich die Pflanzen einfach immer von unten aus kürzen und dann den Stängel ohne Wurzeln wieder in den Kies stecken? Und der abgeschnittenen Teil mit den Wurzeln, treibt …

  • Huhu, mein Becken läuft wieder ordentlich, keine Würmer in Sicht, Fischen geht's gut, keine weiteren Verluste mehr seitdem. Nur die Temperaturen machen derzeit Probleme, weil ich das Aquarium die ganze Zeit versuche so gut es geht bei mind. 28° zu halten. Ohne Kühlung steigt es mittlerweile schon über 30°. Pflanzen wachsen auch so gut wie noch nie bei mir derzeit, und habe auch kaum Algen im Aquarium (wahrscheinlich auch deswegen). Außerdem habe ich in der Zwischenzeit ein altes 80 l Becken als …

  • Hallo Aqua-Wolf, Sprudelstein läuft auch noch, habe ich nur vergessen zu schreiben

  • Guten Morgen, habe gestern Abend nun den fast vollständigen Wasserwechsel gemacht und den Aktivkohleschwamm reingetan. Ich muss sagen, alle übriggebliebenen Fische haben es überlebt und diesmal auch keine Veränderungen während der zwei Tage der zweiten Behandlung gezeigt. Alle sehen fit aus. Ich hoffe, dass die Würmer jetzt Geschichte sind und nun wieder alles läuft wie vorher

  • Hallo Aqua-Wolf, zufällig habe ich den Bolivianischen Schmetterlingsbuntbarsch heute gesehen, allerdings bei dem gleichen Händler, von dem ich auch die zwei Übeltäter hatte. War dort gewesen, um einen Kohleschwamm zu besorgen, den ich morgen nach dem großen Wasserwechsel dann in den Filter stecken werde. Und dann, hoffe ich, hab ich es erstmal hinter mir und es geht wieder aufwärts Auf jeden Fall habe ich mir die SBB (allerdings südamerikanische) in electric blue und natur dort nochmal genau ang…

  • Guten Morgen, gestern Abend erstmal wieder etwas Wasser gewechselt und das Nematol wieder reingekippt. Belüftung läuft seit ein paar Tagen durchgehend. Dem einen Endlerguppymännchen scheint es auch wieder etwas besser zu gehen, er "steht" nun wieder aufrecht, kein taumeln mehr, und sucht am Boden auch wieder nach Futter, ist aber noch immer in Bodennähe und nicht so aktiv. Heute Morgen war jedoch das SBB-Männchen tot Ich glaube aber nicht, dass es an dem Nematol von gestern lag oder zumindest ni…

  • Mache ich

  • Ist gut, werde ich dann gleich machen. Sprudelstein dachte ich muss nur rein wenn das Mittel drin ist. Und mit den Symptomen hatte ich gedacht, dass das eine Nachwirkung ist von dem Mittel, weil es auch nur zwei bestimmte Fische betrifft und weil es ihnen zwischendurch immer mal wieder ein paar Tage gut ging.

  • Das Seltsame ist aber, dass sich das von Tag zu Tag ändert, ohne, dass ich irgendwas ändere. Sprudelstein werde ich dann anschließen, dachte, dass das nur nötig ist, wenn das Mittel die zwei Tage im Wasser ist. Wie lange soll ich den Stein eigentlich laufen lassen? Den ganzen Tag durch?

  • Guten Abend, wollte nur mal eine kleine Beobachtung mitteilen. Zwei von den drei übriggebliebenen Endlerguppymännchen verhalten sich ganz seltsam, einen Tag schwimmen sie ganz normal rum und dem Weibchen hinterher, als wäre nie was gewesen, am nächsten Tag taumelt einer wieder kopfüber durchs Aquarium oder schwimmt nur an der Wasseroberfläche. Am nächsten Tag ist er wieder ganz normal. Das hab ich in den letzten Tagen schon ein paar mal beobachtet, wo ich dachte, dass die morgen sicher auch tot …

  • Na gut War ja nur so ein Gedanke. Noch einmal versuchen mit den Schmetterlingen wollte ich es dann aber doch noch mal, wenn das jetzt noch vorhandene Männchen bis dahin noch lebt. Dann aber ein gesundes Weibchen von einem Züchter dazu holen. Vielleicht klappt es dann ja doch gesunde und nicht so anfällige Fische zu halten.

  • Hat denn niemand eine Meinung dazu? Oder ist die Frage wirklich so doof?