Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Filterdurchfluss lässt nach

    Aqua-Wolf - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Zitat von Tursiops: „Und Leistung nimmt so ein UV Filter eh nicht weg. “ Behauptet wer? Ich habe es selbst "miterleben" dürfen, dass ein UVC Klärer, Leistung an einem Außenfilter mindern kann. Auch im I-net findet man etliche Berichte darüber.

  • Filterdurchfluss lässt nach

    Aqua-Wolf - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Ist schon sehr seltsam. Hast Du noch die Original Bestückung im Filter ? wenn ja würde ich das auf dem Bild gesehene weiße Filtervlies rausnehmen. Diese Teile setzen sich relativ schnell zu. Wenn das nichts hilft, einfach mal den UVC Klärer entfernen, um zu sehen, ob der Filter dann wieder mehr Leistung hat. Nützt das auch nichts, nochmal den Eheim Support anrufen, denen erneut das Problem ganz genau schildern, dabei nicht vergessen, den angeschlossenen UVC Klärer zu erwähnen.

  • Filterdurchfluss lässt nach

    Aqua-Wolf - - Technik und Eigenbau

    Beitrag

    Hallo BaBo, - Um welchen Eheim Filter handelt es sich denn? - Wenn Du den Filter öffnest, ist der dann viel verschmutzt? - Um welchen UVC Klärer handelt es sich? - Meine Vermutung geht in Richtung UVC Klärer, ist der nämlich nicht richtig angeschlossen, kann sich der Wasserdurchfluß auch verringern.

  • Zitat von Aquafany: „ Welche Schneckenarten würdet ihr anstatt der Rennschnecke empfehlen? “ Sieh Dir mal die Posthornschnecken an, dass sind ebenfalls sehr nützliche Tiere, sie fressen u.a. abgestorbene Pflanzenteile und Futterreste. Diese Schnecken gibt es in verschiedenen Farben, wie z.B. rot, blau, rosa, braun. Was die Vermehrung der PHS angeht, je mehr man füttert, desto mehr vermehren sie sich. Deshalb immer sparsam füttern .

  • Zitat von Aquafany: „ Und zwar habe ich vor das Becken mit folgenden Fischen zu besetzen: 8-10 Julii- Panzerwelsen ( werde feinen Sand als Bodengrund nehmen) 15-20 Rote Neons Desweiteren kommen noch 6-8 rennschnecken und 5 Turmdeckelschnecken rein. Nun bin ich noch auf der Suche nach einem Pärchen. Ich dachte an Honigguramis was haltet ihr davon? “ Hallo Aquafany, 10 Panzerwelse sind ok, 20 Neon passen auch dazu. Rennschnecken, da würden 2 ausreichen, was Du über diese Schnecken wissen solltest,…

  • Besatzfrage..

    Aqua-Wolf - - Besatzfragen u. Vergesellschaftung

    Beitrag

    Zitat von hundemama: „ ich mache jedesmal 50% WW... “ 50% sind ok, der Abstand von 3 Wochen ist viel zu lang, da sammelt sich so einiges im Wasser an. Zitat von hundemama: „ Oder kann es sein das die Skalare an die Fische sind ?? “ Nein, dass glaube ich nicht, wie Du ja auch siehst, ist selbst ein Skalar verendet. Ich selbst hatte auch schon Skalare mit Salmler und Corydoras vergesellschaftet und das funktionierte bestens. Verbessere die Wasserhygiene (1x wöchentlich 50%) und das Becken funktion…

  • Zitat von Timbo: „ Aber wenns eher nach Malawi aussieht... Gefällt mir genau so gut. “ Das ist ja die Hauptsache, es ist Dein Becken und muss ja lediglich nur Dir gefallen.

  • Besatzfrage..

    Aqua-Wolf - - Besatzfragen u. Vergesellschaftung

    Beitrag

    Hallo, @ hundemama, Zitat von hundemama: „ Nachdem ich jetzt alles rausgeholt habe,einen Grossen WW gemacht habe,mache alle 3 Wochen WW. “ Das in der letzten Zeit so viele Fische verendet sind, gehe ich davon aus, dass irgendetwas nicht stimmt. Von einer toten Rennschnecke, die Du gefunden hast, "kippt" kein 200l Becken, dass letztendlich Fische sterben. Meine Vermutung geht in Richtung schlechte Wasserhygiene. Alle 3 Wochen TWW ist zu wenig. Wieviel Wasser wechselst Du dabei? Du solltest ab sof…

  • Hallo Timbo, das nenne ich mal eine ausführliche Beckenvorstellung, u.a. tolle Bilder von der Technik . Deine Filterfrage, da will ich mich nicht festlegen, Dir zu etwas raten was nun besser wäre, 2 oder 1 Filter. Versuche es einfach selbst, tausche die beiden aktuellen Filter gegen den großen Eheim aus, dann siehst Du ja, welche Filter das bessere Ergebnis erzielen und dann hast Du die richtige Antwort . Was mich etwas irritiert, ist das Beckenthema "Rio Tapajos-Arten Becken". Sorry, für mich s…

  • Wiedereinstieg Lido 200

    Aqua-Wolf - - Useraquarien

    Beitrag

    Es reicht, wenn Du eine Futtertablette am Tag fütterst. Sehr gut geeignet sind Tetra Tablets TabiMin, die lösen sich schnell auf und die Welse können dann ohne Probleme vom Bodengrund fressen. Auch Gemüse sollte nicht fehlen, Gurke, überbrühte Salatblätter, Spinat und Tiefkühlerbsen (geschält) kannst Du füttern. Der Oto auf dem mittleren Bild, könnte noch etwas an Futter gebrauchen, da fehlt das *Erbsenbäuchlein*.

  • Mein Gesellschaftsbecken

    Aqua-Wolf - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Jörg, schade, die *Riesenanubia* hat toll ausgesehen. Bin gespannt, wie es jetzt aussieht und wie Du das mit dem Javafarn löst. Zitat von Hr. Lampe: „ Ein Becken kommt auch mal eine gewisse Zeit allein zurecht, Aber dann braucht es auch wieder unsere Hilfe! “ Da stimme ich Dir zu 100% zu .

  • Wiedereinstieg Lido 200

    Aqua-Wolf - - Useraquarien

    Beitrag

    Zitat von Aquario: „Ich hatte vor ca 8 Tagen die otos eingesetzt, da sie mir vom Händler als guter fisch für den erstbesatz empfohlen wurden, nach dem Lesen deines geposteten links, keine gute Idee. “ Hallo Aquario, sagen wir mal so, kein guter Händler. Zitat von Aquario: „Futter gab's bisher noch keins, die otos grasen die Scheiben und Pflanzen ab. “ Füttern solltest Du schon, gerade was die Otocinclus angeht, die sollten schon ein "Erbsenbäuchlein" haben- An den Scheiben und Pflanzen gibt es i…

  • Wiedereinstieg Lido 200

    Aqua-Wolf - - Useraquarien

    Beitrag

    Zitat von Aquario: „Hab jetzt die ersten Fische im Aquarium, und zwar ein Schwarm Neons und 5 ottos. “ Hallo, zwei "Fehler" auf einmal. Weshalb hast Du vor dem Erstbesatz hier nicht nachgefragt, wie man das wohl am besten macht? 1. Für den Erstbesatz wären nicht mehr als 5 Fische der richtige Weg gewesen. Jetzt solltest Du den Nitritwert besonders beobachten und sehr sparsam mit dem Futter umgehen. 2. Otocinclus sind für ein neu eingerichtetes Becken nicht geeignet. Bevor man diese doch etwas he…

  • Dunkle Flecken an meinen Pflanzen

    Aqua-Wolf - - Pflanzen

    Beitrag

    Echniodorus Pflanzen werden emers (über Wasser) gezogen. D.h. wenn diese Pflanzen ins Aquarium eingesetzt werden, werfen sie ihre Emersen Blätter (Überwasserblätter) ab und bilden dann neue Submerse (Unterwasser) Blätter. Deshalb die Braunfärbung an den Blättern der Echinodorus. Ist also nichts schlimmes, sondern ein ganz normaler Vorgang. Die andere Pflanze Farn, ich gehe von Javafarn aus, ist eine Pflanze zu Aufbinden auf Holz und Stein, dort wächst diese Pflanze am besten. Eingepflanzt, kann …

  • Dunkle Flecken an meinen Pflanzen

    Aqua-Wolf - - Pflanzen

    Beitrag

    Hallo, sind diese dunkle Flecken nur an dieser einen Pflanze zu sehen?

  • Ich bin es bald leid

    Aqua-Wolf - - Chemie

    Beitrag

    Zitat von reymund: „Essigessenz pur oder verdünnen? “ Nicht verdünnen, pur verwenden.

  • Ich bin es bald leid

    Aqua-Wolf - - Chemie

    Beitrag

    Zitat von reymund: „Wie reinige ich den Filter? “ Wenn der Filter schon in Betrieb war, altes Filtermaterial komplett entsorgen, den Filter mit Essigessenz reinigen, nach dem Reinigen alles gut abspülen, neues Filtermaterial rein...fertig.

  • Zitat von MaNano87: „ CPO‘s definitiv nur zwei, Versteckmöglichkeiten sind mehr als genug! CPO‘s sind in Ihrer Verhaltensweise recht unterschiedlich im Charakter, das wissen wir ja...! Aber vll haben wir Glück mit den beiden! “ Auch wenn es nur 2 CPO's sind und viele Versteckmöglichkeiten vorhanden sind, hat das nichts mit unterschiedlichen Charakteren einzelner CPO's zu tun. Egal ob Ihr "rauflustige" oder "ruhige" CPO's bekommt, ein Gesellschaftsbecken ist für diese kleinen Krebse nichts, in ei…

  • Wiedereinstieg Lido 200

    Aqua-Wolf - - Useraquarien

    Beitrag

    Zitat von Aquario: „ Hab heute Mal ca 25 % des Wassers gewechselt, weil durch das grobe entfernen der Algen zuviel Teilchen im Wasser schwammen. Richtig oder Falsch? Wann meint ihr sollte ich die ersten Fische einsetzen? Vom Gefühl her würde ich das Becken noch ein zwei Wochen laufen lassen, bevor ich mir Fische hole. Die Pflanzen haben mittlerweile Ableger, die kann ich doch einfach abmachen und einpflanzen? “ Hallo, Der Wasserwechsel war schon ok, dass passt. Das Becken läuft nun schon zwei Wo…

  • Zitat von MaNano87: „Geplanter Besatz wären: 1 Pärchen CPO‘s (meine Frau u ich lieben Krebse einfach:)) CPO Krebse stellen den Fischen nach, CPO's sind in einem reinen Artenbecken (mindestens 60cm/54L) besser aufgehoben. 6-10 Neons (o. ä. Fische) Für Neon ist das Becken von den Maßen her zu klein. Evtl eine Schnecke (für die Algen an Pflanzen oder an anderen Stellen) Welche Schnecke, Empfehlung??! Posthornschnecken, Turmdeckelschnecken, Rennschnecken sind ok. 1-2 Panzerwelse (o. ä.) Corydoras ha…