Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 149.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi, obwohl schon fast alles gesagt wurde, ist es an der Zeit, das Ganze auseinander zu pusseln... 1) du hast neue Pflanzen erhalten, sie 2 Tage gewässert und dann ins Becken eingesetzt. Dann gingen die Schnecken "die Wände" hoch und der Kafi spielte verrückt. -> das deutet auf eine Vergiftung hin. Sicherlich waren die Pflanzen mit einem "Pflanzenschutzmittel" behandelt worden. Das dir das der Händler nicht sagt, ist klar. 2) du hast richtig gehandelt - alles neue raus. Große WW. -> das die neuen…

  • Hi, "Jetzt ahnen wir, warum die Fische japsten. Denn die 70 mg/l kamen ja zum eh schon im Becken vorhandenen CO2 hinzu." ja, Stefan, genauso war es - ein Unachtsamkeit, eine Dummheit. Aber man lernt daraus. Und das ist wichtig. Ich hätte nie gedacht, dass das solch einen großen Ausschlag ergibt. Zum Glück ist den Tieren nichts passiert...

  • Hi, wenn´s dem Esel zu wohl ist, geht er auf´s Eis ... so heißt es wohl. Gestern abende stellte ich fest, dass ich mein Wasser (Trinkwasser, aufgesprudelt) vergessen hatte. Abgestanden schmeckt es ja nicht mehr... Sonst habe ich die Pflanzen damit gegossen, aber gestern - na, das Aqua brauchte etwas Wasser (es ist ja offen), also rein damit. Ein ganzer Liter. Eine halbe Stunde später schau ich zum Aqua - und was sehe ich? Alle Fische ganz oben, die Neons senkrecht, Kopf oben!!! Sauerstoffmangel!…

  • ... Update .... aquarium-stammtisch.de/index.p…cfc76d97c3d79d4de3436d933 aquarium-stammtisch.de/index.p…cfc76d97c3d79d4de3436d933 die Schwimmpflanzen kommen gut an. Sonst nix neues....

  • Hi, das Problem ist immer der Nährstoffüberschuß. Wenn der nicht gesenkt wird, kommen die Algen immer wieder!

  • Hallo, bitte mal hier nachlesen - das kann helfen. Algenblüte: Was hier sofort hilft, ist ein FeinSTfilterung. Laßt es mich erklären... 1) kauf dir "Einmalwaschlappen" - die heißen wirklich so, z.B. bei Rossmann (duniwell ö.ä.)2) Licht aus! 3) legte sie einfach (zuschneiden, wenn erforderlich) fest (!) zw. zwei Filtermedien 4) max. Zeit: 3-6h, Filterdurchfluß beobachten!! - sie setzten sich rasch zu 5) FeinSTfilter austauschen, jetzt 12h. 6) FeinSTfilter austauschen, jetzt max. 24h - Achtung! Na…

  • Hi, nicht böse sein, aber warum schießt ihr mit Kanonen auf Spatzen? Was passiert bei UV?: - die Algen außen verwen zerstört, die innen bleiben unbehelligt - Nährstoffe werden frei, viel organisches Material wird frei - viel Sauerstoff wird verbraucht (viel Energie auch) - die restlichen Grünalgen haben genug Nährstoffe und Licht und vermehren sich lustig weiter - das geht solange, bis die Zerstörung durch UV die Vermehrungrate übersteigt .... es werden Sporen gebildet.... - UV-Lampen verbrauche…

  • Wasser wird alkalischer trotz Torf!?

    derTeichfloh - - Chemie

    Beitrag

    och... ich pansche doch so gerne.... und ein billigeres Verfahren habe ich auch noch nicht gesehen. Eine Osmose-Anlage kostet erst einmal richtig Geld - und lebt nicht ewig. (ich weiß - soviel ist es nun doch wieder nicht...). Eine Osmose-Anlage hat Abwasser (ca. 50% - wohin damit? Ich wohne in einer Mietwohnung!). Mein Wasserdruck reicht zwar aus, aber nicht immer.... Viele Gründe dagegen - es gibt auch welche dafür: der wichtigste: ich habe ein großes Becken. Habe ich aber nicht. Und Torf ist …

  • Wasser wird alkalischer trotz Torf!?

    derTeichfloh - - Chemie

    Beitrag

    Hi, zuerst zu Frage Zwei: - Torf ist ein unverändertes Naturprodukt. Er wird gestochen, zerkleinert und abgefüllt - fertig. - Torfpellets sind hingegen bearbeitet worden. Der Hersteller beschreibt das so: "aktiviert". Und was ist das? Darüber schweigt sich der Hersteller aus - leider. Und damit ist er raus aus meiner Liste. Es würde mir ja bereits genügen, wenn er mir eine Frage beantworten würde: Ist das Schwarztorf oder ist da Aktivkohle drin? Dennoch kenne ich einige Aquarianer, die mit Torfp…

  • Wasser wird alkalischer trotz Torf!?

    derTeichfloh - - Chemie

    Beitrag

    Gartenbaumarkt Hornbach. Gibts aber auch bei: Gartenzenter, Gärtnerein und natürlich im Netz.... Flora Weißtorf. ungedüngt

  • Wasser wird alkalischer trotz Torf!?

    derTeichfloh - - Chemie

    Beitrag

    Hi, - in der Anleitung steht: vor Gebrauch 24h wässern - hast du das gemacht? - die Dinger quellen auf -> Wasserdurchfluß gewährleistet? Preis: für den gleichen Preis bekommst du 20l Weißtorf. Ein paar Handvoll in einen Eimer und nach ein paar Stunden/Tagen hast du schönes Wechselwasser. Mache ich in meinem Schwarzwasserbecken so. Ich habe das gleiche Trinkwasser wie du und erhalte: Ph: 4-5; kh: 0; Gk: 4 - nach drei Tagen Einwirkzeit. Bei kürzerer Zeit eben wenig starke Wirkung. Kann man mit der…

  • Hi, "überzüchtet" - ist leider wahr. Das kann man sehr gut an Guppys sehen. Früher: gekauft und ins Becken gekippt - fertig. Keine Ausfälle, keine Krankheiten - aber Massen an Nachkommen. Heute: "einfach" ins Becken kippen = Totalausfall alle neuen oder/und alten Bestände. Krankheiten noch und nöcher (und zum Teil nicht behandelbar, weil resistend); Nachkommen: spärlich, nicht farbfest, Krüppel immer dabei - genau das darf man in einigen Foren immer häufiger lesen Toller Fortschritt!

  • Skalar geht es nicht gut

    derTeichfloh - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Maxb: „Wir hatten mal 4, aber wegen einer Panne am Wasserwerk (PH jenseits der 9) haben wir leider einige Fische verloren. “ Hi, hast du mal an eine Ammoniak-Vergiftung gedacht? Normalerweise wird das Ammoniak ja gleich zu Ammonit umgewandelt, welches ungiftig ist. Diese Reaktion ist allerdings von dem PH-Wert abhängig. Unterhalb von ca. 8 ist alles Ammonit. Aber oberhalb wird ein Teil zu Ammoniak - und der ist stark giftig. Vielleicht hat dein Tier einen Schaden davon getragen?

  • Hi, Stimmt, da geht noch etwas! Natürlich habe ich etwas mit Torf und Blättern herumexperimentiert. Bei mir auf dem Balkon steht seit einer Woche ein 50l-Fass mit Trinkwasser, 10 handvoll Torf und stundenweiser Belüftung. Heute hab ich das Wasser getestet und zum WW benutzt. Schau: ________NO3_NO2_GH__KH__PH___CL_Leitwert_Temperatur Trink.W__20___0___8____5___7____1___560______15 WW.Torf_15___0___2____0___5____0____109______5______(wird natürlich angewärmt) Farbe: wie Kamillentee (?) gewechselt …

  • Hallo, wenn man mal nix zu tun hat, kann man sich ja mal durch Bücher und das Netz wühlen.... oops.gif Zu meiner Schande muß ich nun gestehen - ich hab gar kein "Schwarzwasser-Becken". Es ist ein Weichwasserbecken mit Schwarzwassereffekt. Klingt umständlich, trifft aber zu. Was ist der Unterschied? Schwarzwasser: mein Becken: - dunkel gefärbt, bernstein bis sehr dunkelbraun - dunkel gefärbt, braun bis rotbraun - KH = 0 - KH = 2-3 - GH = 0-1 - GH = 3-4 - ph niedrig - ph =5-6 - Leitwert (richtiger…

  • Hi, das betrifft nicht nur Neons, sondern leider auch viele andere Tiere, die "gezüchtet" werden. Guppys zum Beispiel. Ein Tipp: laß dir mit dem Umsetzten Zeit - viel Zeit. Immer wieder etwas Aqua-Wasser zugießen und, bei bedarf, Wasser aus dem Eimer entnehmen und weggiessen. Bei den Neons ist das Problem auch das Wasser selbst. Zur Zucht werden sie in sehr weichem Wasser gehalten. Das erste Umgewöhnen geschieht dann beim Händler leider oft so: Temperatur anpassen und dann rein ins Becken, Antib…

  • Otto´s, Konsumenten oder Produzenten!?

    derTeichfloh - - Fische

    Beitrag

    Hi, ich hab beides... Schnecken und Zwerg-Welse. Die Schnecken nuggeln mir die Scheiben sauber, die Welse passen auf (wirklich!), dass nichts unten liegen bleibt... Sollte mal ein Tier sterben - die Reinigungspolizei ist gleich zur Stelle... Ich muß nur noch ab und zu Wasserwechseln.... Sie sind also nützlich oder Nützlingen.....

  • Otto´s, Konsumenten oder Produzenten!?

    derTeichfloh - - Fische

    Beitrag

    Hi, ich kann dir nur etwas zum ersten Teil deiner Frage sagen: - Ottis halten das Aqua sauber, nicht das Wasser. Sie fressen ja neben Aufwuchs und Algen auch normales Futter. - So wie alle Tiere haben sie einen Stoffwechsel, bei dem "hinten" etwas rauskommt. = sie belasten also das Wasser

  • Umzug eines Aquariums

    derTeichfloh - - Aquaristik sonstiges

    Beitrag

    eine kleine Ergänzung: - es schadet nicht, sich über die Wasserwerte am neuen Ort zu erkundigen (Anbieterseite) - und vielleicht am Wasserhahn nachzumessen, insbesondere auf Kupfer PS: "- Wenn dies nicht möglich, Filterinhalt lediglich im Eimer mit Wasser lassen, dass geht sehr gut für 5-6 Stunden"

  • Update.... Das Wasser ist jetzt richtig braun geworden. Wegen Pflanzen/Algen brauch ich mir da wohl keine Sorgen mehr zu machen - da wächst nichts mehr! Aber das gibt mir die Gelegenheit, ein wenig mit dem Licht zu experiementieren. Ich hab mal eine sogenannten "Pflanzenlicht-Lampe" drüber gehängt. Ich kenne dieses rot-blaue Licht noch als Lumoflor. aquarium-stammtisch.de/index.p…cfc76d97c3d79d4de3436d933 ... sehr rot, was an der Kamera lieght. Deren Weißabgleich kommt mit dem Licht nicht zurech…