Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Glückwunsch! Der Tests ist unterwegs. Schöne Grüße Anton Der ab morgen eine Woche in Friedrichshafen auf der Messe Aqua-Fisch ist

  • Was sagt ihr zu den Werten

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Hallo, Gut beschrieben von Jörg. Ich würde es noch kürzer fassen: Entweder wie Jörg schrieb: Wasser zubereiten oder: Fische und Pflanzen nach dem Originalwasser auswählen - und keines der Mittel zugeben. Vielleicht noch CO2. mfG Anton Gabriel

  • Nährstoffe / Düngung

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Hallo, Deine Rechnungen stimmen grundsätzlich. Als anderes Beispiel: ich habe derzeit ein Aquarium mit 120 Litern laufen - gut bepflanzt mit verschiedenen Cryptocorynen, Anubia und einer Amazonas-Schwertpflanze. Da sind noch etwa 20 kleinere Fische. Gedüngt wir nicht. Algen sind Null. Pflanzen wachsen gut. So kann es auch gehen - bei einfacheren Pflanzen. In deinem Aquarium sind noch sehr wenige Pflanzen (sieht trotzdem sehr gut aus) und einige Fische. Zu Beginn würde ich wenn, sehr wenig düngen…

  • AQUA-FISCH Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik 8. - 10. März 2019 Messe Friedrichshafen Umfangreiches Programm der Messe aqua-fisch.de/ Und wasserpantscher.at ist mit einem Stand dabei: - Persönliches Kennenlernen und Fachinfos - Verlosungen - Vorträge mit praktischen Tipps samt Vorführungen - Mitgebrachtes Wasser messen - Ja und Messepreise Wir freuen uns auf Euch! Schöne Grüße, Anton Gabriel

  • Wann und wofür CO2 Anlage

    Anton_Gabriel - - Pflanzen

    Beitrag

    Hallo, Ohne CO2-Zufuhr und mit Fischbesatz kann man etwa mit 5 bis 7 mg/l CO2 im Aquarium rechnen. Sehr viele Pflanzen wachsen damit gut. Wenn man sehr rasches und starkes Pflanzenwachstum will, kann man bis so 20mg/l zuführen. Das merkt man nach einiger Zeit deutlich am notwendigen Pflanzenausdünnen. Probiert habe ich beides. In den letzten Jahren habe ich ganz auf zusätzliches CO2 verzichtet und setze nur Pflanzen ein, die dabei gut wachsen. Ich will auch nicht alle 2 Wochen etliche Pflanzen i…

  • Bessere CO2 - Nachtabsenkung was sie wirklich bewirkt... Worum es geht: CO2 oder Kohlendioxid wird an sich hauptsächlich am Tag, also im Licht, für die Pflanzen als Düngung gebraucht. In der Nacht, also im Dunkeln, ist es für Pflanzen nicht erforderlich. Könnte man denn nicht die CO2- Versorgung in der Nacht einfach an die Beleuchtung koppeln? Theoretisch ließe sich ja Einiges sparen, wenn man ausreichend lange abschalten könnte, denn leider ist es ja so, dass die CO2-Befüllung der Flasche auch …

  • Hallo, Ja da hast du schon einige Vorschläge. Bei mir war das schönste Aquarium ein dicht bepflanztes Becken mit auch freien Schwimmräumen und etwa 70 Glühlichtsalmlern (eigene Zucht) und ein paar kleinen Panzerwelsen. Meist will man zu Beginn aber mehr Abwechslung :-) Den pH um 8 sehe ich nicht sehr kritisch - sobald Fische drinn sind wird er durch CO2 auf etwas unter 7,5 gesenkt und das passt für fast alle Fische deiner Liste. Sumatrabarben wurde schon erwähnt: sind dominate Fresser - fressen …

  • Kupfersalmler vermehren

    Anton_Gabriel - - Fische

    Beitrag

    Hallo, Laichansatz wird wenn das Weibchen einen deutlich dickeren Bauch bekommt. Bei mir haben einmal 2 schwarze Neon im Javamoosbusch ueberlebt - das ist aber eher Zufall. Literatur gibt es jede Menge auch zu Zucht. Und die Tante Google gibt auch Unmengen von Berichten und Meinungen her. mfG Anton Gabriel

  • Kupfersalmler vermehren

    Anton_Gabriel - - Fische

    Beitrag

    Hallo, Wie bei vielen Salmlern: Ein kleines Zuchtbecken mit Laichrost ist sinnvoll, da es der Laich gern dunkel und auch die Tiere beim Ablaichen nicht gern zu hell haben. pH sollte unter 7 sein - das ginge z.B. mit Torffilterung - aufpassen: bei der geringen KH ist die rasch weg und der pH sinkt zu tief. Die Tiere laichen an sich auch im grossen Aquarium ab. Dass man da Laich erwischt, wage ich zu bezweifeln. Die Weibchen werden deutlich dicker und sollten alle 6 bis 8 Tage laichen. Tun sie das…

  • Hallo, Danke für die netten Wünsche! Auch euch ein schönes Weihnachtsfest. Werde sehen ob ich wieder öfters Zeit finde hier bissl rumzugeistern. Schöne Grüße Anton Gabriel

  • Bauchwassersucht?

    Anton_Gabriel - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo O2-Tabletten: meist ist die Zusammensetzung so verdünnt, dass sie verhältnismäßig harmlos sind. Aber stimmt: bissl Sprudeln und bringt auch den gewünschten Effekt. Im Hückstedt stand auch noch die Anwendung von stark verdünnten H2O2 - hatte ich auch probiert. Das hebt den Sauerstoffwert in wenigen Minuten. Nur konzentriertes H2O2 ist auch alles Andere als harmlos. mfG Anton Gabriel

  • Hallo, Mit über 15mg/l Nitrat aus der Leitung werden es viele Korallen sehr schwer haben. Wie schon erwähnt Austauscher oder davor Osmose. Nur Osmose lässt sehr rasch Silikat durch, deswegen braucht man danach sowieso Austauscher. Ahja Silikat 2,8 aus der Leitung bringt viele Wochen massiven schleimigen Braunalgenbefall wo keine Koralle aufkommt. Also auch deswegen Wasser aufbereiten. Selber hatte ich einige Jahre auch ein 80 Liter mit HQI und Abschäumer sowie Kalkreaktor. Das ging sehr gut. 2 o…

  • Hallo, Wenn die Werte stimmen, dann ist Ammoniak plus Ammonium nicht gerade klein. Diese Werte hat man an sich nur beim Einfahren des Aquariums. Wenn die Nitrifikation funktioniert, dann ist NH3 und NH4 praktisch nicht mehr nachweisbar - kurz darauf kann man etwas Nitrit messen und wenn das verschwindet sollte Nitrat etwas steigen. Also jedenfalls Ammoniak/Ammonium weiter messen - das muss mit der Zeit praktisch null werden und den Nitritwert im Auge behalten ob der dann steigt. Wenn der Nitritw…

  • Hallo, Viele Lebendgebärende und auch Zebrabarben kann man sogar mit feinem Trockenfutter anfüttern. Eierlegende z.B. Salmler sind "leicht" zu füttern, wenn sie Artemia Nauplien fressen. Viele Junge fressen auch sehr bald Mikrowürmchen. Diese Futterarten sind leicht züchtbar oder fertig. Nicht ganz so einfach ist es noch kleineres Lebendfutter zu bieten. Staubfutter oder Pantoffeltierchen sind nicht immer punktgenau verfügbar. Hinweis zur Babyfütterung: meist werden oft nur 10 oder 20 Prozent ge…

  • Selbstbau von Wassertests - Praxis

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Der Eigenbau - Karbonathärtetest! Das Prinzip ist: man tropft so lange stark verdünnte Salzsure zu, bis alle KH verbraucht ist - das merkt man am pH-Wert. Was brauchen wir dazu: den universellen pH-Indikator Bromthymolblau (siehe die vorigen Anleitungen). Und stark verdünnte Salzsäure. Etwa 33-prozentige technische Salzsäure bekommen wir in Drogeriemärkten und Baumärkten sehr billig. Konzentriert ist sie stark ätzend - also aufpassen! Die richtige Verdünnung herauszufinden, dass ein Tropfen eine…

  • Selbstbau von Wassertests - Praxis

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Der pH-Test! Wir lösen etwa ein halbes Gramm (weit weniger als ein halber Teelöffel) Indikator (Natriumsalz) in einem halben Liter destilliertem Wasser (aus dem Baumarkt z.B.) oder in etwa 0,2 Liter Spiritus, wenn wir nicht das Natriumsalz bekommen (oder Alkohol - achtung brennbar!) und verdünnt nach Auflösung mit dest. Wasser auf 0,5 Liter. Als Messbecherl nehmen wir ein beliebiges durchsichtiges Becherl wo man bequem 5 oder 10 Milliliter Wasserprobe einfüllen kann. Dann kommt die erste Messung…

  • Selbstbau von Wassertests - Praxis

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Jetzt kommt der ultimative Indikator! Bromthymolblau. Wir können ihn verwenden für: pH-Wert Süsswasser pH-Wert Salzwasser Karbonathärte und CO2 Der Indikator ist harmlos und auf Amazon oder Ebay günstig zu bekommen. Als Natriumsalz ist er leicht wasserlöslich. Ohne Natrium (der von Amazon und Ebay) muss das Pulver in Spiritus (oder Alkohol) gelöst werden und kann dann mit destilliertem Wasser etwas verdünnt werden. Der Indikator zeigt bei pH 6 und darunter gelb, bei 6,5 gelbgrün, bei 7 grün, bei…

  • Selbstbau von Wassertests - Praxis

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Den Test, den ich vor etlichen Jahren andauernd verwendet habe weil er so einfach und günstig ist - der Gesamthärtetest mit Seifenlösung. Dazu besorgt man sich Seifenflocken (Drogerie oder Drogeriemarkt). Man löst in einen halben Liter destilliertem Wasser etwa 2 bis 3 Gramm Seifenflocken. Hat man eine kleine Waage, dann kann man es auch nachvollziehbar genau dosieren. Man rührt bis alles aufgelöst ist. In die Babynahrungsflasche bohrt man in den Blechverschluss ein 1 Zentimeter Loch (mit Bohrer…

  • Hallo, OK - ein kleiner Workshop startet extra. Natürlich fragen wenn was unklar ist. Allgemeine Infos zur Messung verschiedener Stoffe kommen auch. Konkrete Tests sind sehr einfach gehalten. Aber diese Eigenbautests geben jedenfalls einen groben Überblick wo man mit den Werten liegt. Schöne Grüße, Anton Gabriel

  • Selbstbau von Wassertests - Praxis

    Anton_Gabriel - - Chemie

    Beitrag

    Hallo, Zur Übersichtlichkeit als neues Thema. Zum selber Bauen von einfachen Tests besorgt man sich allgemein einmal: 1) Billige Plastikpipetten zum Tropfen und Abmessen kleiner Flüssigkeitsmengen. 2) Ideal wäre eine kleine genaue Waage für kleine Mengen (wie in unserem Angebot ;-) ) - aber es geht auch ohne. 3) Alle möglichen kleine dicht schließende Dosen und Flaschen. 4) Für den ersten Test brauchen wir auch so eine Babynahrungsdose wie im Bild. Das einmal - es geht natürlich weiter. Anton Ga…