Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 927.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Otto, das ist ja eine wundervolle filigrane Blüte, sehr schön! Danke für's Zeigen.

  • Mein lieber Herr Lampe, das ist ja wunderschön! Das gefällt nicht nur den Tieren offensichtlich sehr gut, sondern auch mir Also wenn das mein Garten wäre, würde ich vor lauter In-den-Teich-sehen-und-Tiere-beobachten auch alles zum Natrugarten werden lassen Hut ab! Ein schönes Paradies hast du da geschaffen! Vielen dank für's Zeigen der schönen Fotos

  • Nadelwelse haben ein Gelege!

    Casa Carota - - Fische

    Beitrag

    Hallo BaBo, ich kann es nachvollziehen, dass es dir schwerfiel, die Kleinen abzugeben. Meine Daumen sind alle gedrückt, dass es ihnen weiterhin gut geht und sie ein schönes Leben haben werden. Die Eltern haben es wohl gespürt, dass eine Kinderstube frei geworden ist? To be continued... wir folgen deinen Berichten und Fotos gern. Auch wenn sie sich wiederholen, sind es immer wieder andere kleine Nadelwelse. Bitte mach gern weiter, ich finde das ganz großartig!

  • Becken umzusetzen

    Casa Carota - - Aquaristik sonstiges

    Beitrag

    Hallo, ich habe auch schon kleinere Aquarien bis 60 Liter mit etwas "Füllung" umgesetzt. Weil ich Bedenken hatte, dass das Glas sich verziehen und brechen könnte, hab ich sicherheitshalber immer ein Brett drunter gesetzt. Das ging immer gut.

  • Hallo Manuel, hast du noch weitere Garnelen im Aquarium? Wenn ja, welche Art(en)? Vielleicht lassen sich daraus Rückschlüsse ziehen. Oder hast du dir dieses kleine Tierchen irgendwie "eingeschleppt"?

  • Füttern von Jungen Guppys

    Casa Carota - - Fische

    Beitrag

    Hallo Georg, ich finde, dass die Frage nicht pauschal beantwortet werden kann. In vielen Aquarien kann der Guppy-Nachwuchs ohne Weiteres menschliches Zutun oder zusätzliche Fütterung aufwachsen. Sofern keine Fressfeinde im Becken sind und es durch reichlich Pflanzenbewuchs Versteckmöglichkeiten gibt, da auch die Eltern ihre Nachkommen sehr gern mögen... Wenn dann noch auf dem Boden etwas im Mulm Verwertbares auffindbar ist, brauchst du dir keine Gedanken machen, dass einige durchkommen. Und das …

  • leichtes scheuern

    Casa Carota - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Rene, Zitat von Renkoy: „ Könnte es hinterher Probleme mit der Temperatur geben, wenn ich die wieder absenke? Würde die gerne auf kühleren Temperaturen gewöhnt haben, da ich eigentlich mit Teichen im Garten rumfantasiert habe. “ Wenn du die Guppys in einen Teich setzen möchtest, bedenke dabei bitte, dass sie nicht winterfest sind. Du müsstest sie im Herbst alle wieder rausfangen.

  • Bodensauger

    Casa Carota - - Aquaristik sonstiges

    Beitrag

    Hallo Georg, das sieht doch schon recht gut aus. Du hättest den Schlauch noch ein Stück weiter rausziehen können. Aber funktionieren wird es sicher. Pass gut auf, dass der Eimer nicht überläuft! Wenn es dir zu schnell geht, kannst du als "Bremse" auch den Schlauch in der Hand knicken.

  • Nadelwelse haben ein Gelege!

    Casa Carota - - Fische

    Beitrag

    Hallo Babo, vielen Dank für das Update und weiterhin viel Erfolg mit der Aufzucht. Wie lang sind die großen Nachwuchs-Nadeln denn jetzt etwa? Falls du zufällig neue Fotos hast... bitte immer her damit! Die Welse sind so knuffig!

  • Ausreißer gefunden.......

    Casa Carota - - MW: Allgemein

    Beitrag

    Hallo Jürgen, was für eine Überraschung! Schön, dass er wieder da ist. Aber was der wohl gedacht haben wird, so ganz allein im Technikbecken... dunkel ist es dort wahrscheinlich auch noch? Vermutlich fühlt sich die Rückkehr für ihn an wie eine Wiedergeburt

  • Die leere Ecke...

    Casa Carota - - Useraquarien

    Beitrag

    Hallo Corinna, was für ein Becken! Das sieht echt toll aus und mit der Rückwand ist es der Hammer! Viel Spaß damit wünsche ich euch. Deckensegel und Naturschallwandler sind Fremdworte für mich... Das ist wohl eher was für den Herrn mit dem perfekten Gehör?

  • Die leere Ecke...

    Casa Carota - - Useraquarien

    Beitrag

    Huhu Corinna, wow! So mirnichtsdirnichts mal eben alles umschmeißen und renovieren. Das sind mir die Liebsten! Ich gratuliere dir zum größeren Becken und freue mich auf den Werdegang der Umbaumaßnahmen

  • 2500l Malawi- Kinderbecken

    Casa Carota - - Useraquarien

    Beitrag

    Liebe Corinna, dann mach bitte auch gleich mal ein Bild vom Wrack Das hast du uns bisher auch noch nicht gezeigt... Danke

  • Hallo Bernd, Zitat: „Der Elektriker meines Vertrauens würde sich sofort an die Bundeskanzlerin wenden, denn soweit geht nun die Emanzipation doch nicht , oder? “ Der Elektriker meines Vertrauens wohnt hier auch. Es kann zwar sein, dass er die Wasch-Aktion im Geschirrspüler gar nicht mitbekommen hat, weil gerade dieses Gerät ihn nicht mal peripher tangiert. Aber er hätte ebenso auf die gleiche Idee kommen können wie ich... Und er hat mir mal mit seinem Voltmeter gezeigt, dass mein Aquarienwasser …

  • Hallo Reymund, ich würde ja sagen, wenn Wasser reinlaufen kann, dann kann es auch wieder raus. Besteht die Möglichkeit, das Wasser durch einen Schlitz erst mal rauslaufen zu lassen und dann die Lampe auf die Heizung oder vielleicht einen sonnigen Platz zu legen? Irgendwann wird sie trocken sein und vermutlich kannst du sie dann wieder nutzen. Ich hatte sogar schon Mehrfach-Steckdosenleisten im Geschirrspüler. Sie sind schön sauber geworden und tun ihren Dienst. Man muss nur Geduld haben, dass si…

  • Nadelwelse haben ein Gelege!

    Casa Carota - - Fische

    Beitrag

    Hallo BaBo, das liest sich äußerst spannend! Mich beschäftigt gerade die Frage, ob der Hunger wegen der Eipflege schlimmer wäre als eine Kurzzeit-Trennung von seiner Angebetenen Er könnte vor Sehnsucht sterben. Ich glaube, ich würde sie so weitermachen lassen. Der Überlebensinstinkt müsste doch auch in Nadelwelsen vorhanden sein... Für deine Zöglinge drücke ich weiter fest die Daumen. Ich hab das Gefühl, dass du sie uns bald groß und kräftig präsentieren wirst.

  • Hallo, ich habe mir Ottos Links mal angesehen und tippe auf den Laubfrosch. Es sind nur wenige, bräunliche Eier auf deinem Foto zu sehen und sie sind in Ballen und nicht in Schnüren gelaicht. Auch vom Zeitpunkt passt es zum Laubfrosch gut. Der Laich des Grasfrosch sieht meiner Meinung nach ganz anders aus. Ich hoffe ja sehr, dass die Aufzucht klappt und wir erfahren, was du da ausbrütest, Bernd. Meine Daumen sind gedrückt.

  • Hallo Saskia, vermutlich habt ihr eine Höhle im Aquarium (z. B. eine Koskosnuss-Hälfte oder Blumentopf oder etwas aus dem Zoohandel), worin die Antennenwelse ihr Gelege abgelegt haben? Das würde ich gleich erst mal aus dem Becken nehmen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass sie erfolgreich eine weitere Eiablage schaffen, sinkt dadurch. Und falls sie es doch tun, haben die Schmerlen es wohl leichter, die Eier zu rauben. Natürliche Geburtenkontrolle sozusagen...

  • Nadelwelse haben ein Gelege!

    Casa Carota - - Fische

    Beitrag

    Liebe BaBo, na das freut mich doch sehr zu lesen! Meine Daumen sind wieder mal fest gedrückt, dass du dieses Mal welche durchbringen kannst. Ich denke, das es eine Gratwanderung ist, nicht zu viel einzugreifen, aber soviel wie notwendig ist. Das Mittelmaß zu finden und herauszubekommen, was richtig ist, darin liegt die Schwierigkeit. Dazu noch die spezielle Ernährung dieser Welse. Es verhungern ja sogar ausgewachsene Nadelwelse, weil sie wohl kein "normales" Fischfutter fressen, sondern Aufwuchs…

  • Hallo zusammen, zuerst einmal auch meinen herzlichen Dank an Anton Gabriel für die Spende der Wassertests nach Wahl und obendrein noch mit kostenlosem Versand Danke an die beiden Teilnehmer und Glückwünsche zum Doppelsieg sozusagen. Und an Roland auch meinen herzlichen Dank für die Mühen mit dem Fotowettbewerb. So, und nun macht euch auf in der Sommer- und Urlaubszeit, fotografiert, was die Linse herhält Achtet auf vielfältige Motivauswahl. Wer weiß, wie das Thema des nächsten Fotowettberwerbs l…