Fischkrankheit im Meerwasser AQ


    • mw-gu
    • 4378 Aufrufe 5 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fischkrankheit im Meerwasser AQ

      :denknach: Hallo Experten, ich benötige euren Rat,

      Mein Doktorfisch (Neukauf) hat Pünktchen auf der Haut und scheuert sich. Fressen ok. Teilwasserwechsel durchgeführt. Meine Meinung: Korallenfischkrankheit (Oodinium) oder Pünktchensäuche (Cryptocarion Irritians), Flossen sind nicht befallen, keine Kiemenwürmer.

      Ein Bekämpfen mit kupferhaltigen Heilmitteln geht nicht ,da Korallen im Becken und ich kein seperates Behandlungsbecken besitze.

      Welche Erfahrungen habt ihr, welche Heilmittel könnt ihr mir empfehlen?


      Pflege Freundschaften, sie sind ein kleines Reichtum.
    • Hallo!
      Welcher Doktorfisch ist es denn genau? Einige sind sehr anfällig für Pünktchen.

      Mein Palettendoktor z.B., bekommt fast regelmäßig nach dem Wasserwechsel Pünktchen. Ich tränke dann das Frostfutter in gepresstem Knoblauchsaft und verfüttere es. Die Pünktchen verschwinden recht schnell wieder.