Osmoseanlage


    • mw-gu
    • 1010 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Osmoseanlage

      Hallo,

      ab wann lohnt sich die Anschaffung einer Osmose-Anlage? Wir haben hier nicht gerade das günstigste Wasser, aber bisher bin ich mit dem Wasser aus dem Hahn gut hingekommen. Verdunstung pro Woche ca 2 Liter.

      Gruss Günter
    • hallo günter,

      ich bin der meinung, das sich im meerwasser, immer eine osmoseanlage rechnet...

      mit einem silikatfilter dahinter...

      muss ja keine anlage sein, die 300 und mehr liter am tag "schafft"....

      hast du dich evtl mit den 2l in der woche verschrieben??

      ich habe schon mehr an einem tag....

      gruss

      sven
    • Hallo Sven,

      erst einmal vielen Dank für den Beitrag.

      Die Angabe der Nachfüllmenge stimmt. Im Winter ist sie eher geringer. Ich habe mein AQ mit Glasscheiben abgedeckt und betreibe es mit Leuchtstofflampen. Bei meiner Beckenhöhe von 50cm reicht das noch aus. Bei Verwendung von HQI habe ich für die Anbringung keinen Platz und müsste es ohne Abdeckung betreiben. Ausserdem ist dann die Luftfeuchtigkeit zu beachten.

      Gruss Günter