Mein erstes richtiges AQ!!


    • Jenni
    • 12922 Aufrufe 128 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein erstes richtiges AQ!!

      Beckenvorstellung

      Bilder:








      Beckenbeschreibung

      Thema das Beckens:Da ich noch ziemlich neu als Aquarianer hier bin,kenne ich mich noch nicht so aus, und nenne die Gestaltung einfach mal *so wie es mir gefällt* :grinz:

      Beckengröße:250Liter

      Standzeit des Beckens:5Wochen


      Beckeneinrichtung

      Bodengrund:DeponitMixProfessional, Dennerle Quarzkies in 2 Farben

      Pflanzen:jede Menge, aber ich habe keine Ahnung wie die alle heissen :teufel:

      Dekogegenstände:4 Wurzeln, wovon ich glaube dass zwei davon Mopaniwurzeln sind, selbst gesammelte Steine aus Südfrankreich


      Technik

      Beleuchtung:2*30Watt T5

      Filter:Eheim Aussenfilter

      Beheizung:im Filter

      CO2:

      Sonstige Technik:


      Beckenbesatznoch keiner

      Arten und Anzahl der Tiere:


      Sonstige Angaben zum Aquarium:
    • Hallo Jenni,

      ist ein tolles Becken geworden, schön gestaltet und wenn die Pflanzen erst mal richtig gewachsen sind sieht das noch viel besser aus.
      Da werden sie zwischen den Wurzeln wachsen, macht sich dann sehr gut. Ich hoffe nur das Frankreich noch ein Paar Steine hat.
      Gruß Bernd
    • Als Besatz geplant habe ich auf jeden Fall erstmal meine GuppyMännchen von den Weibchen zu trennen, da mein kleines Becken förmlich vor Junge explodiert.

      Also denke ich, werde ich die Mädels einsetzen, aber zuerst kommen meine kleinen Lieblinge rein.Panzerwelse, und dann hab ich noch Fadenfische im Auge :teufel:

      Für Diskus ist das Becken ja leider zu klein :cry:
      -----------------------------------------
      Wobei ich leider einen Verlust in meinem Kleinen Becken melden muss :cry: :

      Einer meiner Panzerwelse ist tot, dabei sind gestern noch alle fünf munter rumgeschwommen :cry: :

      Ich weiss keine Ursache....zu alt kann er eigentlich nicht gewesen sein, hatte ihn erst seit Januar
    • Guten Morgen ihr lieben,


      nach mehreren Wochen voller Hoch´s und Tief´s in meinem AQ gibts nun mal zu Abwechslung was schönes: neue Bilder :zwinker:

      Wie ich dann nun auch feststellen durfte, gibt es immer wieder was neues im Becken zu entdecken was man besser oder anders machen kann. Demnach sind eine weitere Wurzel und eine wunderschöne riesengroße Echinodorus mit eingezogen. Ich hoffe ich treffe auf Zuspruch von den AQ-Profi´s unter euch. Bin auch sehr erfreut über Verbesserungsvorschläge.
      Da ich im Moment noch mit meinen Guppy´s und deren Flossenfäule zu kämpfen habe, habe ich vorerst nicht vor, weitere Fische einzusetzen. Aber irgendwann dann kommen endlich Fadenfische...

    • Hallo Jenni,

      donnerwetter, da hast du wirklich was richtig schönes hingezaubert! :top:

      Ich würd mich nun nicht unbedingt als AQ-Profi bezeichnen, aber meinen Zuspruch hast du trotzdem :grinz:
      Und zur Verbesserung würd mir da grad überhaupt nix einfallen.

      Ich drück dir die Daumen, dass du die Probleme mit den Guppies in den Griff bekommst.
      Welche Fadenfische hast du denn dann für später so im Auge?

      Viele Grüße, Kati
    • Hallo ihr Lieben,

      da ich eben quasi *mitgeschleppt* worden bin ins AQ-Geschäft wegen eines anderes Beckens, habe ich mir gedacht nimmste mal ne Wasserprobe mit und mal gucken was passiert....

      Wasserwerte waren besser als gedacht :denknach:

      Und weil ich mich so gefreut habe, hab ich mir ein Päärchen Zwergfadenfische gegönnt :zwinker:

      Und jetzt freu ich mich wie ein kleines Kind :tanz:






    • Hallo Jenni,

      das Becken sieht mit den vielen Wurzeln toll aus ... ist dir wirklich gut gelungen. :top:

      Viel Spaß auch noch mit deinen neuen Bewohnern.
      Gruß, Wolfgang

      ---------------------------------------------------------------------
      Wenn ich Dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch
      ---------------------------------------------------------------------
    • Hallöchen zusammen,

      Habe ein bisschen in meinem Becken aufgeräumt. Irgendwie sind mir die Pflanzen zuviel geworden...es ist alles so verwuchert. Also hab ich erstmal alles raus, und kräftig aussortiert...

      Zudem habe ich mir heute auch für´s große Becken eeendlich eine CO2 Anlage gekauft :grinz: :grinz:

      Hier ist das Ergebnis:


    • Hallo Uwitsch,

      Also Guramis habe ich nicht in dem Becken. :schiel:

      Was ich habe sind Colisa Lalia....

      Mein aktueller Bestand sieht wie folgt aus:

      Ein Grundel (keine Ahnung wie er genau heisst, krieg ich auch schlecht vor die Linse.

      12 Panzerwelse

      1 Saugschmerle (leider ist nur einer über geblieben, warte bei meinem Händler auf neue.

      2 Paar Colisa lalia klassisch und 1 Paar blaue

      1 Schmetterlingsbuntbarsch Männchen mit 2 Mädels

      1 Schwarm Funkensalmler

      2 Hexenwelse

      3 kleine Welse (kenne die Bezeichnung nicht)

      1 Schwarm blaue Neon´s

      und leider immernoch ein paar Guppy´s die ich aber nach und nach abgebe, also wer will, ich hab genug davon...


      Ich habe den Kies nicht ausgetauscht, hatte aber noch einen Sack von dem dunklen Kies, den hab ich gründlich ausgespült und dann einfach mit rein....ein bisschen von dem anderen hab ich rausgenommen...

      Nächste Woche kommt die andere Hälfte von dem Becken dran.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jenni () aus folgendem Grund: was vergessen

    • Hallöchen :-)

      Alles klar Uwitsch, hab verstanden.

      Ich bin da jetzt eher von den *großen* Fadenfischen ausgegangen, und die habe ich nicht.
      Aber erklär mir doch bitte mal, wieso ich damit auf Dauer kein Glück habe? :schiel:

      Bin ja noch relativ unbeholfen aufgrund mangelnder Erfahrung und gerne für Hilfe dankbar