Erstes salziges 30l Nano


    • Snipi
    • 18332 Aufrufe 139 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      mal wieder ein Bilder update.
      Nächste Woche wollen wir uns mal um schauen wegen unseren Einsiedlerkrebsen ;)
      Zudem haben wir heute ein paar Wasserwerte ermittelt:
      Temperatur:25 C
      Dichte:1,023
      Ph:8,0-8,4
      Nitrit 0,0-0,05 (mg/L)
      Nitrat:0-12,5 mg/l
      Phosphat:0,01-0,4
      Ammonium - Ammoniak:0 mg/l
      Bilder
      • 25092011355.jpg

        149,3 kB, 450×600, 57 mal angesehen
      • 25092011357.jpg

        149,69 kB, 450×600, 50 mal angesehen
      • 25092011358.jpg

        132,93 kB, 450×600, 49 mal angesehen
    • Hallo Michael,

      wenn ich mich recht erinnere, sollen es Blaubein-Einsiedler werden. Schön, freu dich darauf, die sind hübsch und interessant - und es wird Leben in dein Becken kommen.
      Vielleicht solltest du eine Portion Algen aus der Zoohandlung mitbringen, damit sie für den Anfang auch genug in deinem Becken zu fressen finden. Die sind nicht teuer und erleichtern ihnen den Start ein wenig.
      Ach ja, bitte behalte deinen Phosphat-Wert im Auge, ein Messergebnis von 0,01-0,4 ist schon ein krasser Unterschied. Möglichst nicht 0,1 überschreiten, denn Phosphat ist in einem MW-Becken so was von überflüssig...
      Gruß - Ingo
    • Hallo Michael,

      ein paar Norialgen würde ich nehmen. Lass dir eine Hand voll in eine Tüte packen und pack sie in einen Topf mit Salzwasser, wenn es frische bei deinem Händler gibt, ansonsten auch getrocknete. Ab und zu einfach ein paar von den Algen unter einem Stein festklemmen, damit die Einsiedler auch drankommen. Nicht zuviel, sie sollen ja auch noch andere Algen fressen. Nur so'n Häppken halt...
      Gruß - Ingo
    • Hallo,
      hier wieder Bilder von unserem Becken.
      Blaubeineinsiedler sind bis jetzt noch nicht eingezogen.Die Beschaffung gestalltet sich etwas schwieriger.
      Haben nochmals Wasserwerte gemessen(auch mit neuem Phosphattest):
      Temperatur:25 C
      Dichte:1,023
      Ph:8,0-8,4
      Nitrit 0,0-0,05 mg/L
      Nitrat:0-12,5 mg/l
      Phosphat:0,01mg/l
      Ammonium - Ammoniak:0 mg/l
      Bilder
      • 02102011360.jpg

        205,65 kB, 754×565, 58 mal angesehen
      • 02102011361.jpg

        202,66 kB, 793×594, 48 mal angesehen
      • 02102011363.jpg

        147,4 kB, 450×600, 59 mal angesehen
    • Hallo,
      zur Zeit suchen wir unsere Nerita albicilla (Napfschnecke).
      Da sich die Suche sehr schwierig gestaltet bis fast unmöglich,suchen wir gerade einen andere Schnecken Art.Gefunden haben wir (Nassarius vibex - Karibische Wellhornschnecke).Wäre das auch was für unser Nano?Die Schnecken habe ich schon in einem Shop zum Kaufen entdeckt.
      Was gibt es denn sonst noch für Alternativen?
    • Hallo Michael,

      für dein Becken eignet sich als hervorragender Algen-Aufwuchsfresser auf jeden Fall die Tectus fenestratus, oder auch einfach Turboschnecke genannt. Foto und Beschreibung dieses empfehlenswerten Tieres findest du hier:

      Bei der Anzahl der möglichen Haltung von Schneckenarten ist es aber sinnvoll, wenn du dich da selbst einmal schlau machst und dich ein wenig in das Thema einliest. Nicht alle Schnecken sind in einem Aquarium auch als sinnvoller Besatz anzusehen. Einige fressen andere Tiere wie Röhrenwürmer oder auch Korallen. Man muss also schon ein wenig schauen und sich da informieren.
      Meist sind aber die im Handel angebotenen Schneckenarten harmlos und gleichzeitig auch so schön, dass man sie bedenkenlos einsetzen kann.
      Bist du dir über die Art im Laden nicht sicher, frag den Verkäufer. Wenn die Antwort nicht zufriedenstellend ist, fahr ohne Schnecke heim und mach dich erst schlau.

      Hier noch ein Link mit den meisten gängigen Schneckenarten:
      Klickmich!
      Gruß - Ingo
    • Blaubeineinsiedler

      Hallo,
      so nun sind die ersten Einsiedler im Becken [IMG:http://www.aquariumforum.de/images/smilies/wink.gif]
      6 Stück sind es jetzt geworden.
      Bilder
      • 11102011365.jpg

        117,82 kB, 450×600, 56 mal angesehen
      • 11102011366.jpg

        174,65 kB, 800×600, 65 mal angesehen
      • 11102011367.jpg

        179,45 kB, 800×600, 55 mal angesehen
      • 11102011368.jpg

        185,48 kB, 800×600, 55 mal angesehen
      • 11102011369.jpg

        147,66 kB, 800×600, 52 mal angesehen
    • Hey Michael - herzlichen Glückwunsch zum ersten Besatz deines Beckens!

      Jetzt fängt es an, noch mehr Spaß zu machen. Und du wirst wahrscheinlich für die nächsten Tage viel Zeit vor deinem Becken verbringen. Schön, dann wirst du auch bemerken, dass sich mit dem Einbringen der Einsiedler und des ersten Futters für die Tiere wieder eine Änderung in deinem Becken bemerkbar macht.
      Viel Spaß beim beobachten und den ersten Rückenschmerzen vom stundenlangen "davor hocken"...
      :grinz:
      Gruß - Ingo
    • Hallo zusammen,
      möchte mal wieder etwas neues von unserem Becken berichten.
      Die Einsiedler fühlen sich sehr wohl und fressen und fressen.
      Wie man auf den Bildern sieht sind die Algen voll im Gange.

      Heute sind 2 Turbanschnecken noch ins Becken eingezogen,diese werden die Einsiedler unterstützen.
      -----------------------------------------
      Nochmals 2 Bilder
      Bilder
      • 25102011382.jpg

        195,18 kB, 800×600, 63 mal angesehen
      • 25102011383.jpg

        141,31 kB, 800×600, 65 mal angesehen
      • 25102011384.jpg

        124,58 kB, 450×600, 70 mal angesehen
      • 25102011385.jpg

        132,88 kB, 450×600, 67 mal angesehen
      • 25102011386.jpg

        120,57 kB, 450×600, 65 mal angesehen
      • 25102011387.jpg

        173,64 kB, 800×600, 58 mal angesehen
      • 25102011390.jpg

        108,74 kB, 450×600, 56 mal angesehen
    • Tag 97-->Anemonen und Korallen sind eingezogen

      Hallo,
      so nun gibt es mal wieder ein Update.
      Heute sind Anemonen und Korallen eingezogen.
      Unsere jetziges Nano beherbergt:

      -6 Blaubein-Einsiedlerkrebse
      -1 Turbanschnecke
      -.divs Röhrenwürmer
      -1 Asterina sp. 01

      -Discosoma sp.
      -Discosoma bordeaux
      -Zoanthus Watermelon
      -Xenia umbellata
      -Cribrinopisis Crassa
      -Baby-Anemone
      -Stolonifera sp. "Tricolor"
      -Pocillopora damicornis
      -Euphyllia ancora
      -Briareum hamrum

      Alle Anemonen sind noch nicht offen,da sie erst gerade ins Becken eingezogen sind
      Bilder
      • 29112011458.jpg

        117,04 kB, 576×768, 69 mal angesehen
      • 29112011459.jpg

        178,73 kB, 576×768, 70 mal angesehen
      • 29112011460.jpg

        268,62 kB, 1.024×768, 67 mal angesehen
      • 29112011461.jpg

        181,25 kB, 576×768, 76 mal angesehen
    • Hallo Michael,

      ein guter Start, den du da hingelegt hast. Noch sieht alles ein wenig verloren und kahl aus, aber die Scheiben werden sich rasch vermehren, und in etwa einem Jahr wirst du nicht mehr viel von den Steinen sehen. Hin und wieder sieht man ja auch in den Läden dies oder das, was dann unbedingt mit muss, weil es so gut gefällt.
      Lass dir nur ordentlich Zeit, denn der Platzbedarf deiner Tiere ist jetzt noch gar nicht zu erahnen - und es wäre schade, wenn du aussortieren musst, weil du einfach zu viel hast, das größer wurde als erwartet...

      Viel Spaß jedenfalls weiterhin mit deinem Becken - jetzt gehts richtig los!
      Gruß - Ingo
    • Hallo,
      jetzt gibt es Bilder
      Bilder
      • IMAG0054.jpg

        286,12 kB, 1.024×683, 46 mal angesehen
      • IMAG0055.jpg

        300,23 kB, 1.024×683, 44 mal angesehen
      • IMAG0056.jpg

        303,8 kB, 1.024×683, 44 mal angesehen
      • IMAG0057.jpg

        271,74 kB, 1.024×683, 43 mal angesehen
      • IMAG0058.jpg

        283,88 kB, 1.024×683, 45 mal angesehen
      • IMAG0059.jpg

        253,2 kB, 1.024×683, 42 mal angesehen
      • IMAG0060.jpg

        292,41 kB, 1.024×683, 44 mal angesehen
      • IMAG0061.jpg

        236,93 kB, 1.024×683, 41 mal angesehen
      • IMAG0062.jpg

        260,81 kB, 1.024×683, 41 mal angesehen
      • IMAG0063.jpg

        232,89 kB, 1.024×683, 44 mal angesehen
      • IMAG0064.jpg

        284,46 kB, 1.024×683, 41 mal angesehen
      • IMAG0065.jpg

        269,41 kB, 1.024×683, 40 mal angesehen
      • IMAG0066.jpg

        286,58 kB, 1.024×683, 38 mal angesehen
      • IMAG0067.jpg

        168,52 kB, 512×768, 42 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snipi () aus folgendem Grund: Beiträge automatisch zusammen gefügt

    • Hallo Michael,

      schöne Tiere, die du da gekauft hast. Die Scheibenanemonen sind richtig gut, kräftige Exemplare, die sich sicherlich bald vermehren werden. Die Umbellata macht auch einen guten Eindruck, gut ist auch, dass du ihr viel Platz gegönnt hast.
      Ein Vorschlag noch: Den Stellplatz der Pocilllopora ganz unten würde ich mit dem der roten Scheibenanemone auf der Ecke tauschen. Die Pocillopora kann gut Licht vertragen und wird dann besser aufgehen und auch wachsen. Scheibenanemonen können gut im unteren Teil des Beckens angesiedelt werden.
      Ansonsten: Hut ab, hast du prima hingebastelt!
      Gruß - Ingo
    • Ricordea Florida und Tectus

      Hallo,
      heute sind 2 Tectus Schnecken und ein kleiner Ricordea Florida Ableger eingezogen.Habe noch etwas umgestellt und jetzt auch festgeklebt.
      Bilder
      • IMAG0091.jpg

        136,61 kB, 512×768, 58 mal angesehen
    • Hey,
      hier mal wieder ein paar Bilder von unserem Becken :grinz:
      Bilder
      • DSC02485.jpg

        221,35 kB, 1.024×768, 39 mal angesehen
      • DSC02492.jpg

        219,23 kB, 1.024×768, 36 mal angesehen
      • DSC02493.jpg

        253,94 kB, 1.024×768, 37 mal angesehen
      • DSC02494.jpg

        210,11 kB, 1.024×768, 35 mal angesehen
      • DSC02495.jpg

        169,69 kB, 1.024×768, 37 mal angesehen
      • DSC02496.jpg

        244,63 kB, 1.024×768, 33 mal angesehen
      • DSC02497.jpg

        225,64 kB, 1.024×768, 31 mal angesehen
      • DSC02498.jpg

        284,69 kB, 1.024×768, 29 mal angesehen
      • DSC02499.jpg

        248 kB, 1.024×768, 29 mal angesehen
      • DSC02500.jpg

        247,13 kB, 1.024×768, 31 mal angesehen
      • DSC02506.jpg

        195,37 kB, 1.024×768, 28 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snipi () aus folgendem Grund: Beiträge automatisch zusammen gefügt