Centopyge loricula ( Flammen-Zwergkaiserfisch )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Centopyge loricula ( Flammen-Zwergkaiserfisch )

      Hallo AQ-Freunde,

      ich möchte in meinem Korallen-AQ einen Centropyge loricula hinzufügen. Wer hat Erfahrungen mit dem Fisch?

      Für eure Antworten bedanke ich mich jetzt schon.

      Viele Grüsse Günter
    • Hallo Günter,

      ich hatte mal zu Beginn meiner MW-Laufbahn einen loricula.
      Einer der schönsten Fische, die es gibt, schon alleine durch seine Farbenpracht besticht er.
      Du solltest aber auch wissen, dass nicht alle Zergkaiser die Finger, bzw. das Maul stillhalten, wenn sie bestimmte Arten von Steinkorallen sehen.
      Meiner hat einiges an Polypen wirklich zum Fressen gern gehabt.
      Hinzu kommt, dass Zwergkaiser im allgemeinen nicht einfach im Umgang mit Neuzugängen anderer Fische sind.
      Neuankömmlinge werden oft lange durch das Becken gejagt, der Instinkt der Revierverteidigung ist beim loricula nicht gerade unterentwickelt.
      Ich habe mich damals für einen Centropyge acanthops entschieden, in der Zusammensetzung eines Bocks und zweier Weibchen. Das geht untereinander sehr gut,
      C. acanthops sind auch dafür bekannt, dass sie am wenigsten aller Zwergkaiser die Korallen schädigen. Wenn sie mal an Korallen gehen, dann meist nur am Fuße, wo sich Algen angesiedelt haben, die dann abpicken.
      Allerdings auch bei diesem Fisch gilt: Neue Fische - Stress machen.
      Gruß - Ingo