Beleuchtungsupgrade


    • mx5power
    • 2429 Aufrufe 5 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beleuchtungsupgrade

      Hallo Ihr Lieben,

      ich habe vor die Beleuchtung in meine 240er (120 x 40 x 55) zu erneuern. Bisher waren 2 x T8 mit jeweils 36Watt verbaut, was sowieso etwas unterdimensioniert ist. Pflanzenwuchs ist trotz Düngung nur bedingt Gut. Deshalb jetzt die Entscheidung erstens auf T5-Röhren und zweiten gleich auf 3 von diesen umzusteigen, Sicher ist Sicher.

      Ich hab hierzu mal etwas rumgesucht und bin auf folgendes gestoßen:

      aquafis.de/3-Fach-T5-Aquarien-…Aufsetzleuchte-120CM.html

      Hat zufällig jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht oder kann evtl. etwas anders in der Form empfehlen?
      Preis-/ Leistungsverhältniss scheint ganz gut zu sein.
      Dann gibt es noch die Frage ob man einen Reflektor brauchte bzw. 3 und ob diese hier hinein passen.
    • Hallo,

      eine dieser Lampen habe ich mal für das damalige 112 Liter Meerwasser Becken genutzt (3x24Watt). Die Leuchte macht was sie tun soll, sie leuchtet. Allerdings sehe ich die Leuchtmittel bei 10000K auch eher im Meerwasserbereich. Was auch ein wenig schade ist, die einzelnen Röhren sind nicht einzeln übers Kabel schaltbar, sondern eben an den Schaltern oben in der Lampe, was eine Nutzung verschiedener Zeitschaltuhren nur mit Gebastel möglich macht. Genauso sind bei dem Preis keine sonderlich guten Reflektoren zu erwarten. Ich glaube es war auch nur ein einzelner großer. Der Preis inkl. der Leuchtmittel ist natürlich nicht schlecht, aber wie gesagt, diese sind nicht unbedingt süßwassertauglich und ich würde sie dort auch nicht einsetzen.

      Gruß Andreas
    • Danke, für die Antworten,

      die LED Strahler sind ne gute Idee, aber irgendwie muss ich dann mal wieder basteln dafür fehlt mir leider die Zeit. Also lieber eine fertige Lösung die nicht zu teuer ist aber dennoch ordentlich funktioniert und quasi Plug&Play ist.

      Fertige LEDs sind mir etwas zu Teuer, wenn sie wirklich was können. Daher tendiere ich eher zu eine T5 Aufsetzleuchte, hat evtl. jemand ne Empfehlung, wo auch die Reflektoren was taugen?