Pflanzenwachstum


    • Saufratz
    • 650 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nabend,

      die Pflanzen haben sich schön weiterentwickelt.

      Aber aufpassen, die Antennenwelse mögen anscheinend auch Deine Pflanzen :popcorn: , sowie ich das an der Pflanze im Hintergrund links erkennen kann. Sieht für mich nach Fraßspuren aus.
      Gruß Wolfgang
      ___________________________

      Sollte...Hätte...Könnte...Würde... ---> MACHEN!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aqua-Wolf ()

    • Hallo Wolgang,

      du hast recht, die Antennenwelse haben schon großen Schaden verursacht. Ich bin noch blutiger Anfänger und habe mir gleich in der ersten Woche von einem "Freund" Fische andrehen lassen. Ich hab jetzt aber einen guten Aquatistik Händler, der mit mir den Besatz anpasst und Fische täuscht. Dann kommen die Antennenwelse weg, denn ich hab in den großen Blättern teilweise Löcher, ich sammle täglich einige abgerissene Blätter raus und es werden sogar kleine Pflanzen mit samt der Wurzel ausgerissen.

      Gruß Michael
    • Hallo Michael,

      solange Du die Antennenwelse noch in Deinem Aquarium hast, könntest Du z. B. mit Salat, Gurke oder Zucchini abwechselnd die Antennenwelse zusätzlich füttern, vielleicht hält sich dann "der Schaden in Grenzen" bis Du die Antennenwelse abgibst.
      Gruß Wolfgang
      ___________________________

      Sollte...Hätte...Könnte...Würde... ---> MACHEN!