Geschlechtsunterschied Mosaikfadenfische


    • Lucifer
    • 1031 Aufrufe 3 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geschlechtsunterschied Mosaikfadenfische

      Servus liebe Gemeinde.

      Ich habe seit ein paar Monaten mein großes Becken umgestaltet und auch den Besatz verändert. Nun habe ich (laut Händler) ein Mosaikfadenfischpärchen. Er meinte die Unterscheidung der Geschlechter sei ganz einfach (insbesondere durch unterschiedliche Rücken-Bauchflossen) und ich hätte eindeutig ein Pärchen. Die Fische sind ca. 5 cm groß.
      Ich kann leider keinen großen Unterschied feststellen. Übersehe ich was, oder sind sie noch zu klein?
      Hier die Bilder, vllt seht ihr ja mehr :schaem:

      Beste Grüße

      Julien
      Bilder
      • Mosaikfadenfisch (1).jpg

        310,24 kB, 1.024×768, 31 mal angesehen
      • Mosaikfadenfisch (2).jpg

        295,45 kB, 1.024×768, 31 mal angesehen
    • Hallo Julien,

      der Geschlechtsunterschied bei Mosaikfadenfischen ist relativ einfach zu erkennen.

      Männchen haben eine spitzausgezogene Rückenflosse, während die Weibchen eine abgerundete Rückenflosse haben.

      Der Mosaikfadenfisch auf Bild 1 ist auf jeden Fall ein Männchen, auf Bild ist ein Weibchen.
      Gruß, Wolfgang

      ---------------------------------------------------------------------
      Wenn ich Dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch
      ---------------------------------------------------------------------