Aquarium Nummer 2


    • jojo1969
    • 742 Aufrufe 6 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aquarium Nummer 2

      Beckenvorstellung

      Bilder:


      Beckenbeschreibung

      Thema das Beckens: Guppys

      Beckengröße: 60x30x30

      Standzeit des Beckens: 1 Tag allso neu


      Beckeneinrichtung

      Bodengrund: Kies 2-4mm

      Pflanzen:Hornkraut und welche wo ich den Namen vergessen habe.


      Dekogegenstände:Stein rot reicht.


      Technik

      Beleuchtung: 25W

      Filter: Tetra IN 400

      Beheizung: Theo Hydrar

      CO2: keine Ahnung alles neu.

      Sonstige Technik: keine.


      Beckenbesatz

      Arten und Anzahl der Tiere: noch keine, reden wir in 3-4 Wochen


      Sonstige Angaben zum Aquarium: Alles neue seit 28.10.2012
      Gruß
      Joachim
      :zwinker: :cool: :cool:
      Bilder
      • aquarium 28.10.2012 014.jpg

        230,98 kB, 1.024×768, 76 mal angesehen
    • Hallo Joachim,

      von der Bepflanzung her gefällt mir das Becken.

      Die Namen der Pflanzen, sowie ich das erkennen kann:

      Hinten links, die Pflanze mit den langen schmalen Blätter ist eine Vallisnerienart.

      Davor die zwei Pflanzen mit den etwas länglichen dunkelgrünen Blättern ist eine Cryptocorynenart.

      Die Pflanze die Hinten etwas mittig steht mit den hellgrünen rundlichen Blättern ist der Brasilianische Wassernabel.
      Gruß Wolfgang
      ______________________________

      Wenn ich Dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch. :zwinker:
    • Hallo Joachim!

      Es spricht überhaupt nichts dagegen wenn du noch mehr Pflanzen einsetzen willst. Ein Tigerlotus passt da bestimmt noch.

      Der Tigerlotus bildet Schwimmblätter aus, die evtl. das Aquarium abschatten. Hier solltest du also darauf achten, dass du die Blätter, sobald sie die Wasseroberfläche erreichen, abschneidest.

      Tigerlotus bekommst du entweder als Knolle oder als schon fertige Pflanze. Die Pflanzen würde ich beim Einsetzen gleich mit einer Tonkugel düngen. Die Knollen entsprechend später, wenn sie wurzelt.
      Viele Grüße aus Gillersheim

      Peter
    • jojo1969 schrieb:

      Was meint ihr eine Rote Tigerlotus da noch rein oder wirds zuviel?
      Das Aquarium läuft ja erst seit Samstag.


      Zuviel? Bestimmt nicht! Ich würde mindestens nochmal so viel Biomasse reinpacken, als du schon drin hast. Und je mehr Pflanzen von Anfang an drin sind, desto besser und schneller läuft das Becken ein.
      Grüße aus Nürnberg

      Gisela



      ”Alles, was wir hören, ist eine Meinung - keine Tatsache.
      Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive - keine Wahrheit.“

      Zitat: Weiß net.....aus'm Netz gefischt. :-)