Vertragen sich Apfelschnecken und Schmerlen?


    • teddykater
    • 868 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vertragen sich Apfelschnecken und Schmerlen?

      Hallo,

      habe eine frage bezüglich Apfelschnecken.Ich habe heute von einem Bekannten 3 Apfelschnecken unverhofft geschenkt bekommen, habe sie jetzt in meinem 200 liter Becken.Dort habe ich auch 3 Zebraschmerlen.Vertragen sich die Schmerlen mit den Schnecken ?Da ich im Netz gelesen habe das die Schmerlen den Schnecken schaden können.

      kann mir einer dazu was sagen


      Gruß Angela
    • Hallo,

      danke für die Antwort, dann brauche ich ja keine Angst zu haben meine 3 Schneckis sind schon so gross das sie nicht mehr in das Maul der Schmerlen passen.

      kannst du mir vielleicht noch sagen wie lange es dauert bis sich die Schnecken mal sehen lassen ??Ich sehe sie kaum sie sind zurückgezogen in ihrem Schnckenhaus..,sie brauchen sicher eine zeit bis sie sich akklimatisert haben denke ich.

      Gruß Angela
    • Hallo Kati,

      ich habe es gelesen.. mit den schneckis.. meine schnecken waren im Transportbeutel munter sind dort umhergekrochen..., und heute nacht müssen sie ein bisschen draussen gewesen sein da sie ein stück weiter entfernt waren als ich sie dort das letzte mal gesehen hab e bevor das licht im becken ausging, heute vormittag hab eich eine der schnecken beobachtet sie war ein bisschen draussen.die anderen sin d alle in ihren häusern verschwunden.Mal sehen ich warte noch ein paar tage viellicht brauchen sie wirklich zeit um sich daran zu gewöhnen.

      Werde dann nochmal bescheid sagen....

      Gruß Angela