Falscher Besatz??bei 54l Becken


    • Darkgirl
    • 1069 Aufrufe 9 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Falscher Besatz??bei 54l Becken

      Maße des Aquariums (Breite x Tiefe x Höhe)
      Ein normales Einsteigerkomplettset mit 54l
      (Fotos folgen noch)


      Wie lange ist das Aquarium bereits in Betrieb?
      4 Monate


      Welche Tiere sind bereits vorhanden?
      4 Platys: 1 Männchen,2 Weibchen, 1 Jungtier
      3 Albinopanzerwelse
      3 blaue Antennenwelse
      2 Black Mollys(als Pärchen gekauft,hat sich aber jetzt rausgestellt das es 2 Jungs sind)
      1 Apfelschnecke (waren erst 2,1 ist leider eingegangen)


      Wasserwerte (vorrangig pH, GH, KH) und Temperatur
      folgen,Temperatur 26°C


      Sonstige Besonderheiten hinsichtlich Einrichtung, Technik o.ä.



      Hallo Liebe Forengemeinde,

      hab mir vor 4 Monaten ein kleines Aquarium zugelegt,hab mich in einem,wie ich damals dachte "Fachgeschäft" beraten lassen.
      Hab das Aqarium 4 Wochen einfahren lassen,öfter die Wasserwerte im Laden messen lassen und dann erst nach und nach die Fische eingesetzt.
      Hatte mich im Laden und auch im Internet informiert und mir wurde gesagt,das ein Black Molly Pärchen ok ist.Mir wurde aber jetzt angeraten,sie wieder abzugeben,da sie zu gross für so ein kleines Becken sind.
      Und letzte Woche habe ich mir noch 3 kleine Antennenwelse dazugeholt,sind jetzt ca. 2-3 cm,da mir im Geschäft gesagt wurde,das wäre ok.
      Die Platys vermehren sich munter,wobei der Besatz von den Mollys gefressen wird,ein Baby hat überlebt,deswegen 1 Jumgtier bei den Platys,das munter ist und wächst und gedeiht.
      Die Panzerwelse sind ca. 4 cm lang.
      Ich finde ja die Fischis schwimmen alle putzmunter im Aquarium herum,ich hab genug Pflanzen zum verstecken,mache regelmässig Wasserwechsel und die Werte hab ich bis jetzt immer im Laden kontrollieren lassen.(hab mir jetzt aber ein set für zuhause bestellt,keine Teststreifen).

      Nun bin ich mir total unsicher wegen des Besatzes,will natürlich das es den Tierchen gut geht und nicht drunter leiden müssen,weil ich mich vll. falsch informiert habe und beraten wurde. :cry:
      Für Tipps,Anregungen und natürlich auch Kritik wär ich echt dankbar!

      LG Michaela
    • Hallo Michaela,

      erst einmal willkommen hier im Forum.

      Zum Fischbesatz, die drei Antennenwelse und die zwei Black Mollys würde ich abgeben, denn für diese beiden Arten ist das Aquarium zu klein.

      Dafür könntest Du dann die drei Albinopanzerwelse auf 5 oder 6 aufstocken und dann den Besatz so lassen, denn die Platys werden ja noch für "genügend Nachwuchs sorgen". :zwinker:
      Gruß Wolfgang
      ___________________________

      Sollte...Hätte...Könnte...Würde... ---> MACHEN!
    • Danke wolfgang,ja das hab ich mir schon gedacht......werd sie mal hier reinsetzen,vll nimmt sich ihrer ja jemand an.
      Aber die Platys sind ok??weil ich iwo gelesen hab,das sie auch nix für so ein kleines Becken sind!Hilfeee bin echt verwirrt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Darkgirl ()