Welche Lampe


    • FishFan
    • 892 Aufrufe 7 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallöchen zusammen !
      Ich habe mal ne Frage !
      Also ich will mir ein 100x50x50 Becken zulegen jetzt meine Frage zur Beleuchtung.
      Habe noch von meinem 60x30x30 Becken eine Lampe mit den Maßen 60cm und 4 T5 Röhren man
      kann diese auch an die Decke hängen.
      Würde diese auch für das Meterbecken reichen ?
      LG Stefan:wein:
      Ps: soll ein Aquascape werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fablesarah () aus folgendem Grund: Fragestellung in das richtige Unterforum verschoben

    • Hallo Stefan,

      grundsätzlich müsste das ja hinhauen, wenn du sie aufhängst. Müsste man mal schauen, wie das mit der Ausleuchtung in der Länge und Tiefe des Aquariums aussieht. Weil du ja aber schreibst, dass du ein "Aquascape" machen möchtest: Wie viel Watt hat denn die Leuchte? Wenn du sie vorher in einem 60er Becken genutzt hast, dürfte sie doch einem 100er Becken unmöglich so viel Licht bieten, wie deine Pflanzen später brauchen. :grinz: Oder du hast das 60er wirklich krass befeuert..
    • HiHi FishFan

      Ein ehrgeiziges Projekt! Ein Aquascape in einem 250 Liter-Becken! Das riecht bei der Beckentiefe von 50 cm bei jedem Gärtnern nach nasser Achselhöhle... Da hast Du Dir was vorgenommen.

      Gehe ich Recht in der Annahme, dass die Lampe mit den vier Röhren in toto auf 96 Watt kommt? Ich habe keine Erfahrungen, ob das in der Tiefe für die anspruchsvollen Aquacape-Pflanzen reicht. Bedenken hätte ich aber gar nicht so sehr wegen der Lichtmenge, sondern bei der Beckenausleuchtung. Selbst wenn das Licht in der Mitte reicht, aber an den Rändern rechts und links? Ich vermute, das musst Du einfach in der Praxis mit Deiner Pflanzenauswahl ausprobieren.

      Viel Glück,
      Stefan
    • Hi !
      Ja also das mit den 96w das is so das max. was ich damit rausholen kann.
      Und das ist ja auch meine Befürchtung das es nicht ganz ausgeleuchtet wird aber das muss ich mal trocken ausprobieren.

      Und ja ich weiss das es eine große Herausforderung ist aber das is so mit der Grund warum ich
      mit dem Hobby Aquarium angefangen habe ;-) .Wenn ich überlege was das alles kosten wird und man ja nie
      die Garantie hat das es klappt ohne größere Probleme hab ich schon etwas bammel .
      Aber ich finde es einfach mega smile.

      Und mein 60er habe ich nur mit 2x24w betrieben die anderen nicht zugeschaltet das hat gereicht Sarah!

      Aber noch ist es ja nur ein Wunsch ;-)
      LG Stefan