Schreibtischnano - Aquamedic - Blenny


    • ZeroGraviety
    • 6046 Aufrufe 5 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schreibtischnano - Aquamedic - Blenny

      Hallo,

      habe heute meiner frau noch einen kleinen traum erfüllt.

      ich habe ihr ein Nano-Becken gekauft.

      wir haben uns zwischen dem yasha und dem blenny von aqua medic entschieden ( im vorraus ) und haben dann letztendlich das größere blenny genommen.

      das aquarium wird im neuen jahr geflutet.

      hier nur schon mal die ersten bilder vom zusammenbau und der technik.

      das einzige, was nicht orginal ist, wir haben noch 2 weitere 9watt LED-Lampen dazu gekauft, fand 27watt auf 80liter etwas knapp, nun haben wir 5x9watt oben drüber.


      beim auspacken, nein der hund war nicht dabei :vain:


      karton auf


      rückwand aus karton rausgenommen


      leeres becken


      rückwand eingebaut ( der schriftzug ist meiner meinung nach etwas übertrieben groß )


      pumpenöffnung inkl gummidämpfung


      pumpe im technikabteil ( Nanoprob 5000 von aquamedic )


      abschäumer ( aquamedic turboflotor blue 500 )


      abschäumer inkl schalldämpfer


      Lampenhalter orginal ( 3stück )


      lampenhalter von hinten ( werden nur an der rückwand festgesteckt )


      2 zusätzliche lampen


      5leuchtmittel montiert ( 3x3watt pro lampe - 2mal weiss, 1mal blau )


      von oben draufgeguckt


      seitenansicht


      von vorne


      vorne nah


      orginal beleuchtung an ( 3x9 watt )


      orginal beleuchtung an


      alle 5 lampen an


      5x9watt auf 80liter


      die erweiterung um 2 weitere ist meiner meinung nach absolut sinnvoll.

      das wars erstmal, werde, sobald es weitergeht natürlich weiterberichten.

      gruß

      sven
    • Glückwunsch,

      aber Sven ein Blenny :zigarre: doch keine Schuhe, Handtasche,usw.

      Zitat Peter:
      Da bin ich ja mal gespannt aus welcher Koralle die Schuhe und aus welcher die Tasche gemacht werden...

      Ich habe das Blenny auch schon in Aktion begutachten dürfen,
      es macht wirklich einen sehr guten Eindruck.
      Im I-Net wird dieses Becken samt der Technik für gut befunden,
      die Beleuchtung ist etwas mager, aber da hast du ja schon gegen gesteuert
      Den Abschäumer habe ich auch der ist schon in Ordnung,
      aber wem erzähle ich das :zigarre:
      Sollte er etwas brummen würde ich die Saugnäpfe durch Ohrenstöpsel
      ersetzen, meiner läuft dadurch sehr leise.

      Naja bin mal gespannt.
      Wenn beiden hilfe braucht: (Einfahren,Besatz,Pflege) einfach fragen.
      Vor allem müsst ihr Geduld haben,das ist sehr wichtig :ablv:


      Dann wünsche ich viel Spass und Glück mit dem neuen Becken :wink:
      Gruß Jue
    • Hi Sven!

      Klasse Teil. Mit so etwas könnte ich mich auch anfreunden. Habe vor mir im nächsten Jahr ein Meerwasser-Nano zuzulegen. Das Becken gefällt mir.

      Die zusätzlichen Lampen habt ihr im selben Geschäft gekauft? Gibt´s die einzeln zu kaufen?

      Bin gespannt auf weitere Bilder in der nächsten Zeit. Ich wünsche euch viel Spaß beim Aufbau.
      Viele Grüße aus Gillersheim

      Peter