Ups da war eine Garnele bei mir im Becken


    • Nasenmann27
    • 1025 Aufrufe 10 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ups da war eine Garnele bei mir im Becken

      Siehe da, es gibt die unbefleckte Empfängnis. Mein neues Becken hat Zuwachs. Allerdings weis ich nicht woher. Ich vermute von ein paar Pflanzen die ich kürzlich erworben habe. Als ich heute eine Entspannungsphase brauchte und mich vor meinen Becken nieder ließ, sah ich ein mir unbekanntes Objekt im Becken. Eine kleine Garnele die fleißig an meinen wenigen Algen nagte. Hei da war ich aber stolz ^^. Vielleicht kann mir ja einer sagen was es für eine Garnele ist, denn ich glaube davon hole ich noch ein paar ^^. Und Euch allen noch ein gesundes neues
      Bilder
      • Garnele.jpg

        121,01 kB, 576×768, 96 mal angesehen
    • Jo habe auch schon rumgeguckt. Google gibt ja alles her. Bin auch zu der Erkenntniss gekommen. Werde mal zum Aquarianer meines vertrauens tingeln und noch paar reinsetzen. Alleine möchte man ja nicht sein ^^. Hat sich der Schlingel von Verkäufer bestimmt was bei gedacht ^^. War bestimmt kein Zufall ^^. dann Euch allen noch ne schönen Abend
    • ich würde sagen es ist eine amano garnele.

      pflege die auch , und finde ich robuster als die zwerggarnelene.

      bei mmir sind alle garnelene in einem becken und da sieht man erst den unterschied , die amano garnelene sind locker bis zu 5 mal so groß.
    • Sind 100 Pro Amano ( habe ordentlich gegoogelt und Bilder sowie Berichte verglichen). Habe jetzt noch 4 nachgekauft. Werde aber sicherlich noch ein paar besorgen, nur der Aquarianer hier ist mir zu teuer geworden. Muss erstmal einen Kostengünstigeren finden. Denn 2,90€ pro Amano finde ich schon recht happig. Auf alle Fälle eine schöne Sache die Garnelen.
    • Hallo Rene,

      es sind Amanos.
      Und ich revidiere, was ich dir gestern gesagt habe, bevor ich gesehen habe, dass du Amanos hast. Ich ging von Zwerggarnelen (wie z. B. Red Fire, White Pearl etc.) aus.

      Für Amanos halte ich 2,90 Euro für einen angemessenen Preis. Denn diese lassen sich nicht so leicht nachzüchten.
      Für die Larvenphase der Junggarnelen benötigt man Brackwasser.
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________

      Ein Tourist ist ein Mensch, der auf Reisen geht, um mal was anderes zu sehen und sich dann beklagt, dass alles so ganz anders ist.