Trennwand für ein 160 l Aquarium


    • IsaMarie
    • 568 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trennwand für ein 160 l Aquarium

      Hallo liebe Forengemeinde,

      ich habe ein 160 Liter Aquarium (100x40x45) in das ich gerne eine Trennwand einbauen möchte. Klar ist: es muss die Strömung erhalten bleiben, es muss ein Temperaturaustausch möglich sein und es darf kein Material sein, was Schadstoffe an das Wasser abgibt.

      Ich würde gerne wissen, ob hier schon Jemand eine solche Trennwand gebaut hat. Wenn ja, wie, aus welchen Materialien und zu welchem Preis??

      Die Trennwand soll in einem Winkel von 75 bis 105 Grad zur Frontscheibe angeordnet werden. Also eventuell nicht ganz im rechten Winkel zur Frontscheibe.

      Vielen Dank im Voraus!!! :zwinker:
    • Hy

      Glas, Plexiglas, Acryl, Filtermatten...
      alles nur auf maß schneiden/brechen wie auch immer und dann im Aquarium mit Steinen oder so fixieren oder mit Silikon einkleben.
      Ich persönlich finde Filtermatten ganz gut da mann sie beliebig und schnell einsetzen kann !

      Lg Flo

      Ps Am schönsten ist natürlich die glas variante mit Silikon ^^
    • Hallo IsaMarie,

      das Glas hat den Nachteil, dass man quasi 2 Einzelsysteme hat, die beide beheizt und gefiltert werden müssten. Das möchtest du ja nicht.

      Ich hatte mal - nun lach aber nicht - eine Sprossenwand aus Holz als Trennwand im AQ. Drei senkrechte Leisten (rechts, Mitte, links) mit etlichen Bohrungen , durch die Peddigrohrstäbe gesteckt waren. Es sah aus wie eine Sprossenwand in der Turnhalle.
      Sinn und Zweck war, meine Blaupunkt-Buntbarsch-Männchen zu trennen, die sich beim ständigen brutalen Maulzerren immer wieder heftig verletzt haben.
      Die Trennung war provisorisch und sollte nicht dauerhaft sein, da ein Ableben der Barsche bald vorauszusehen war, denn sie waren schon recht alt.

      Eine Filtermatte ist am Schnellsten eingebaut und durchlässig. Sieht aber auch nicht wirklich entzückend aus.
      Darf ich nach dem Grund der Trennwand fragen? Weil statt einer dauerhaften Trennung eines Aquariums halte ich 2 kleinere Becken für optisch schöner.
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________

      Ein Tourist ist ein Mensch, der auf Reisen geht, um mal was anderes zu sehen und sich dann beklagt, dass alles so ganz anders ist.