Der richige Sand für Panzerwelse ?


    • Marky268
    • 567 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der richige Sand für Panzerwelse ?

      Hallo zusammen,

      wir haben vor uns ein zweites Becken zuzulegen, oder genauer gesagt wir haben uns schon eins besorgt, hauptsächlich für unsere Panzerwelse.

      Meine Fragen nun, können wir als Boden normalen Spielsand nehmen, oder muss es ein bestimmter sein, was fürn Besatz passt am besten
      zu den Kleinen?

      Wir sind am überlegen vielleicht Skalare, Diskus oder doch vielleicht ein Malawibecken?? Sind uns noch nicht sicher.

      Geht das überhaupt?

      Vielen Dank im vorraus.
    • Hallo Markus,

      ob das mit den Skalaren und Diskusfischen geht, hängt stark von der Beckengröße ab. Unter 300 Liter und einer Beckenhöhe von 60 - 70 cm, ist die Antwort Nein.
      Weder die eine, noch die andere Art.

      Als Sand kannst Du jeden Sand ohne Zusätze verwenden. Spielsand ist manchmal behandelt worden und daher dann ungeeignet.

      Du könntest z.B. gebrannten Quarzsand nehmen. Der hat in der Regel auch keine scharfen Kanten, an denen sich die Welse verletzen könnten.
      Gruß Jens - Olaf


      24-7-365 -- das ist nicht meine Telefonnummer.
      Das ist die Einsatzbereitschaft der
      Freiwilligen Feuerwehr.