Elefantenfisch in Gruppenhaltung!?


    • Mohja
    • 523 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elefantenfisch in Gruppenhaltung!?

      Maße des Aquariums (Breite x Tiefe x Höhe)
      150cmx50cmx60cm


      Wie lange ist das Aquarium bereits in Betrieb?
      5 Wochen


      Welche Tiere sind bereits vorhanden?
      4Guppy
      3Molly
      2Schwertträger
      5Kaisersalmler
      6Wasserschnecken
      1Riesenfächergarnele
      1Elefantenrüsselfisch

      Wasserwerte (vorrangig pH, GH, KH) und Temperatur
      ph 7 GH KH leider gerade nicht zur Hand, Temperatur bei 26-27°C


      Sonstige Besonderheiten hinsichtlich Einrichtung, Technik o.ä.

      HMF Filter mit 1500er Pumpe Heizstab hinter dem Filter

      Bodengrund Sand
      1Riesen Morkienwurzel von 1m länge und zwei kleinere mit aufgebundenem Javafarn
      3 große Lochsteine
      Jede Menge Wasserpflanzen, Schwimmpflanzen und Javamoos



      Meine Frage:

      Wie viele Elefantenrüsselfische haltet Ihr und in welcher Beckengröße?
      Jeder Zierfischhändler sagt was anderes und die Literatur scheint sich auch nicht einig zu sein.
      Ich habe von Leuten gehört die zwei in einem 120L Becken halten (was ich für definitiv zu klein halte) bis hin zu 3 in einem 1000L Aquarium.
      Ich habe jetzt schon alles durch was ich im Internet finden konnte und eine genaue aussage gabs nicht.
      Auf einer stand man solle zwei Becken haben und jeweils ein Fisch einsetzen und mit einem Kabel verbinden. So könnten Sie komunizieren und sich gegenseitig aber nicht fertig machen :schiel:

      Ich glaube so langsam das keiner so recht weis, wie wo und was die Haltungsbedingungen sind.

      Meiner schwimmt ja ganz alleine und ganz ehrlich finde ich das etwas traurig. Mein Mann meint ich solle noch einen kaufen damit er nicht so alleine ist. Aber von zu 2.halten habe ich noch nix gelesen. Andere Halten 3 in meiner Beckengröße? Währ das OK? Wieder andere sagen nur Gruppen ab 8St. aufwärts seien gut. Das ist in meinem Becken nicht möglich, dann brauche ich ein größeres.


      Zur Zeit füttere ich meinen Ele mit Frostfutter das ich abspühle. Tagsüber geht die Beckenbeleuchtung für 3,5 Stunden aus und nur das Tageslicht vom Fenster das 4m entfernt ist erhellt das Becken damit der Ele sich auch wohl fühlt. Er kommt zwar auch mit Licht zum spielen raus :grinz: aber da sie ja eher dunkel mögen gibts halt auch dämmerlicht. Ich achte eh darauf das die Beleuchtung nicht so grell ist und einige Schwimmpflanzen unterstützen mich auch dabei. :top: Zur Not hat er ja auch 4 riesige Morkienwurzelhöhlen die er abwechselnd besucht.


      So weit alles gut aber was soll ich jetzt machen? Noch nen Eli oder zwei kaufen oder Einzel??? Ich weiss nicht. Ich selbst wollte nicht als einzigster im Becken schwimmen :blub: Aber vielleicht vermenschliche ich ja auch den Fisch?


      Bitte helft mir eine entscheidung zu treffen.
      Danke
    • allo,

      ich hatte mich auch mal für diese Fische interessiert und mir ist damals eine Größe von etwa 150 Liter pro Tier empfohlen worden und mindestens 3 - 4 Tiere als Gruppe.

      Das wären also mindestens 600 Liter gewesen und die hatte ich nicht. Somit war die Überlegung dann auch verworfen.
      Gruß Jens - Olaf


      24-7-365 -- das ist nicht meine Telefonnummer.
      Das ist die Einsatzbereitschaft der
      Freiwilligen Feuerwehr.