Mein Mw Aquarium


    • Imperatus
    • 4237 Aufrufe 6 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Mw Aquarium

      Beckenvorstellung

      Bilder: 5


      Beckenbeschreibung

      Beckengröße: 120L

      Standzeit des Beckens: 3 ,5 Monate


      Beckeneinrichtung

      Bodengrund:Sand

      Gestein:Ls

      Dekogegenstände:


      Technik

      Beleuchtung:LED

      Strömungspumpen:Tunze

      Beheizung:100W

      Eiweißabschäumer:Juwel

      Technikbecken:k.a.

      Sonstige Technik:


      Beckenbesatz

      Niedere Tiere:Kupferanemone,Scheibenanemone

      Fischbesatz:Imperator,Clownfische,Demoselle,Putzerfisch

      Wirbellose (Krebse, Krabben, Garnelen und Co.):


      Sonstige Angaben zum Aquarium:
      Möchte nur mal kurz mein Becken vorstellen.
      Es folgen noch Bilder
      Gruß
      oli
      Bilder
      • oli handy 276.jpg

        27,41 kB, 320×240, 39 mal angesehen
      • oli handy 304.jpg

        51,27 kB, 306×408, 39 mal angesehen
      • oli handy 306.jpg

        279,69 kB, 1.024×768, 39 mal angesehen
      • oli handy 308.jpg

        262,96 kB, 1.024×768, 37 mal angesehen
      • oli handy 309.jpg

        31,22 kB, 320×240, 36 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Imperatus ()

    • hier noch ein paar Bilder

      Wie versprochen noch ein paar Fotos
      Gruß
      oli
      Bilder
      • oli handy 316.jpg

        92,34 kB, 800×600, 32 mal angesehen
      • oli handy 361.jpg

        31,26 kB, 320×240, 32 mal angesehen
      • oli handy 338.jpg

        251,09 kB, 1.024×768, 27 mal angesehen
      • oli handy 404.jpg

        35,87 kB, 320×240, 29 mal angesehen
      • oli handy 410.jpg

        31,08 kB, 320×240, 39 mal angesehen
    • Hallo Oli,

      puh, der Besatz ist für das Becken aber nicht so toll! :schiel:
      Der Imperator wird auf jeden Fall zu groß für das Becken! :zwinker: Welcher Art von Clownsfischen pflegst Du denn? Da gibt es mitunter doch recht bissige Arten!
      Ob sich die Clownsfische und die Demoisellen auf dauer Vertragen, das bleibt abzuwarten. :popcorn: Die beiden Anemonenfische werden ihre Anemone verteidigen, sofern sie diese als Symbioseanmone angenommen haben und die Demoisellen sollen mitunter rechte Stinkstiefel sein!

      gruß

      Alex
    • Hallo Oli,

      bei den Gelbschwanzdemoisellen und den Amphiprion habe ich keine Bedenken, die gehen sich aus dem Weg. Zumindest ist das in meinem Becken so, allerdings habe ich auch fast fünfmal so viel Platz.
      Den Imperator-Kaiserfische finde ich allerdings mehr als grenzwertig. Ein solcher Pomacanthus kann bis zu 40 cm groß werden und ist alles andere als geeignet für deine Beckengröße!
      Ich habe für mein knapp 600-Liter-Becken entschieden, dass mir dieser Fisch zu groß wird.

      Weißt du übrigens, dass diese Art sich u.A. auch von Korallenpolypen ernährt?

      Kannst du vielleicht noch eine Gesamtansicht deines Beckens einstellen? Da kann man sich doch ein besseres Bild vom Gesamtbecken machen, das wäre schön!
      Gruß - Ingo
    • hallo oli,

      nachdem ich deine anderen fragen gelesen habe treffe ich in diesem threat eine aussage dazu:

      zu deinem becken: absolut falscher besatz ( imperator usw )...

      standzeit des beckens: befindet sich noch in der einlaufphase, daher nicht wirklich stabile werte

      mein tipp an dich:

      gib die fische ab, lass das becken in ruhe einlaufen...

      und dann kauf dir ein buch , zB riffaquaristik für einsteiger, und lies dich ein....

      gruss

      sven