Neue Inspiration fürs Besatz!


    • Fischi84
    • 648 Aufrufe 7 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Inspiration fürs Besatz!

      Hallo Leute!

      da ich keine Fischsuppe will, frage ich mal nach, ich hätte gerne noch eine Art von Fischen, weiß aber nicht welche!
      kurz zu meinem Aquarium :
      3 Jahre, 120 Lido von Juwel , Innenfilter.
      Werte: nitrit und nitrat auf 0, gh auf 7, kh auf 6, ph auf 7,2. Wasserwechsel alle 2-3 Wochen ca 30-40 Liter!
      Besatz: 8 panzelwelse (corrys) , 5 ausgewachsen rote Platys( 15 Babys alle Altersstufen, werden aber regelmäßig verkauft) 5 Silberbeilbäuche. 2 Helena Schnecken! 6-9 Garnelen.

      So jetzt ist die Frage : welche schöne und friedliche Fischi könnte ich mir dazu holen?
      Danke im Voraus!
      Bilder
      • image.jpg

        277,2 kB, 1.024×768, 11 mal angesehen
    • Hey,
      da das Lido nur die Fläche eines 60er Beckens hat ,ist die Auswahl an Cichliden stark eingegrenzt.
      Microgeophagus ramirezi /Apistogramma borelli wären möglich WENN sich keine Corydoras im Becken befinden würden!
      Zudem ist die Fläche für Gasteropelecus sternicla zu gering.
      MfG,
      David
    • Hallo,

      da du ja keine Fischsuppe möchtest, würde ich garkeine weitere Art einsetzen. Ich gebe jedoch zu, dass man sehr wohl drüber streiten kann, ab wann eine Fischsuppe eine Fischsuppe ist. Ich persönlich hätte mir schon die dritte Art verkniffen. :pfeifen:
      Grüße aus Nürnberg

      Gisela



      ”Alles, was wir hören, ist eine Meinung - keine Tatsache.
      Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive - keine Wahrheit.“

      Zitat: Weiß net.....aus'm Netz gefischt. :-)
    • Danke , schade dann keine zwergis :cry: : naja Fischsuppe ist es nicht noch nicht, die corrys sind immer am Boden und silberbäuche nur oben , die freche platys sind überall ! Schade aber lieber dann so lassen , als zu wenig Platz für Fischi! Danke an alle!
    • David s. schrieb:

      Hey,
      da das Lido nur die Fläche eines 60er Beckens hat ,ist die Auswahl an Cichliden stark eingegrenzt.
      Microgeophagus ramirezi /Apistogramma borelli wären möglich WENN sich keine Corydoras im Becken befinden würden!
      Zudem ist die Fläche für Gasteropelecus sternicla zu gering.


      Musste erstmal googeln, Latein kann ich leider nicht! :pfeifen: Zu den silberbäuchleins, die wurden vor 3 fast aus dem Klo gerettet nachdem eine bekannte Ihren Aquarium leer haben wollte. Ich weiß es ist zu knapp für die , aber ich denke es ist doch besser als im Klo zu landen :-) und die sind wirklich schön anzusehen wenn die hin und her flitzen .