Frage zu Eheim Installationsset 2


    • Tino39
    • 1447 Aufrufe 6 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Eheim Installationsset 2

      Hallo,

      habe eine frage zum Eheim Installationsset 2 für die Druckseite.
      Man kann das Set auf zweierlei Weise benutzen, 1 man installiert es mit dem Ausströmer Rohr wo die Löcher drin sind oder man installiert bloß die ausströmdüse.
      Welche Erfahrung habt ihr mit solchen Systemen und was ist sinnvoller, das ausströmerrohr mit den kleinen Löchern über die ganze Breite des Aquariums oder nur die Düse hinten rechts ?
      Ist ja auch eine Frage der Strömung.
      Bin da etwas ratlos.

      Gruß

      Tino
      Gruß

      Tino
    • Hallo Tino,

      ich setze das Mehrstrahlrohr immer dort ein, wo ich mit einer Kahmhaut zu rechnen habe. Ich kann die Oberfläche gut in Bewegung halten.

      Ansonsten ist es eher eine Geschmackssache.
      Gruß Jens - Olaf


      24-7-365 -- das ist nicht meine Telefonnummer.
      Das ist die Einsatzbereitschaft der
      Freiwilligen Feuerwehr.
    • Danke für die vielen Antworten, habe vier Scalare und ca. 30 Neons und Welse ( Ancistrus, Panzerwelse) im Becken.
      Denke das es denen egal ist.

      - - - Aktualisiert - - -

      Hatte zuerst auch das Düsenstrahlrohr und vor ca. 4 Wochen umgebaut auf das Mehrstrahlrohr.
      Habe jetzt das Gefühl das mehr Mulm auf dem Boden zusehen ist, kann auch sein das es mir vorher nicht aufgefallen ist.
      Das mit der Kammhaut ist mir auch aufgefallen, die hatte ich nämlich vorher.

      Schöner finde ich das Düsenstrahlrohr, weil weniger zu sehen, es kommt aber nicht drauf an was mir gefällt, sondern wie es den Fischen dabei geht.
      Gruß

      Tino
    • Hallo,

      was den Mulm angeht, da hast du richtig beobachtet, in diesem Fall ist das Düsenstrahlrohr wirkungsvoller. Wie ich auch schon geschrieben habe, kannst du damit die Strömungsrichtung besser vorgeben, dabei wird der Mulm gezielter in Richtung des Ansaugrohres "getrieben".
      Den Fischen ist es völlig wurscht ob Düsenstrahlrohr oder Mehrstrahlrohr benutzt.
      Gruß Wolfgang
      ___________________