Besatzfrage 90l


    • Roxi1975
    • 854 Aufrufe 5 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besatzfrage 90l

      Hallo Aquarianer,

      Habe eine frage zum Besatz 2 Paar Apistogramma borelli opal.
      Welche ruhigen Salmer und Welse könnte man dazusetzen ?

      Mein Becken hat 60 x 30 x 50 cm (90 liter)
      Aquael FAN MINI PLUS Aquarium Innenfilter
      Aquael EASYHEATER 100 Watt

      Abdeckung umbau. ( Bessere LED Leisten)
      2x LED-Aquarium 30cm Tageslicht weiss
      Leistung: je 16,4W
      Leuchtkraft: je 2120lm
      Farbe: weiss 6500-7000K

      1 x Sonnenauf- und Untergang mit Mondlicht (LED-Leiste) 30cm

      PH 6.8
      GH 3
      KH 5
    • Hi,
      also 2 Paar auf so kleiner Grundfläche klappt nicht immer! Lass sich ein Paar bilden und entferne das andere oder setzt noch ein Paar dazu. Dadurch
      verteilen sich die Aggressionen und es bildet sich eine Art Gruppe. Wenns mit 2 Paaren klappt umso besser.

      Jetzt zu deiner Frage:
      Schau mal nach Nannostomus oder Beilbauchsalmler an Salmler und an Welsen würde ich höchstens nach längerer Standzeit Otocinclus einsetzten.
      Für Letztere ist wichtig das du ab und an mal Grünfutter fütterst.
    • Hallo Ernie,

      die Nannostomus marginatus sind schöne Fische.
      Die Beilbauchsalmler sind nicht mein ding gäbe es da noch andere Fische für den Oberen bereich ?

      Bis jetzt klappt es mit den 2 Paar Apistogramma borelli opal keine streitigkeiten oder Kämpfe.
      Haben ja genug verstecke und höhlen.
    • HI,
      vers. Nannostomus :grinz: . Sind aber nicht 100% Oberflächenfische, aber bei den Becken sollte man die Höhe schon etwas nutzen. Die Grundfläche ist ja auch nicht so groß.
      Killifische, Hechtlinge und Kärpflinge sind teils auch Oberflächenfische. Ist die Frage ob du einen reinen Südamerikabesatz oder ein Gesellschaftsbecken
      haben möchtest.