Betta Splendens Crowntail ( Zucht und Haltung ) Anfänger Hilfe ?!


    • Furkano960
    • 2462 Aufrufe 11 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Betta Splendens Crowntail ( Zucht und Haltung ) Anfänger Hilfe ?!

      Hallo Leute Ich habe ich mich heute neu hier Registriert, da ich hoffe das ihr mir meine Fragen beantworten könnt und ihr mir vielleicht sogar noch manches beibringen könnt .

      Meine Frage ist :

      Ich habe vor mir ein Betta Splendens Crowntail zu kaufen nur habe gar keine Ahnung von der Haltung und wie so ein Aquarium überhaupt aufgebaut sein muss das ein Fisch überlebt ?!

      - Wie groß mindestens das Aquarium sein muss ?
      - Welches Zubehör ich brauche ?
      - Woher ich den Fisch bekomme ?
      - Was ich alles beachten muss ?
      - Wie ich das Aquarium gestalten muss ?
      - Alles was halt ein Anfänger wissen muss ?!

      Ich bedanke mich jetzt schon für eure Antworten , entschuldige mich für meine Rechtschreibfehler und außerdem noch für den Topic wenn ich den falsch geöffnet habe.... :cry: :
    • Hey,
      überlasse die Zucht bitte den Menschen ,die sich damit auskennen und Zuchtziele umsetzen.
      "Einfach vermehren" ist bei Betta splendens nicht.

      Für die Haltung eines männlichen Langflossers kommen Becken ab 30x20x20 in Frage ,ich habe jedoch stets die 40x25x25 Becken bevorzugt.
      An Zubehör benötigst du nur Heizer und Beleuchtung.
      Ich würde einen Züchter (keinen "Hobbyvermehrer"!) als Quelle nutzen ,dieser wird dir auch das genaue Alter der Tiere nennen können .
      Die Gestaltung ist simpel:
      Keine Strukturierung durch Stein/Holz ist nötig ,es reicht einfach das Becken zu bepflanzen ,mit der Zeit wird es (bei der richtigen Wahl der Pflanzen) schön verkrautet sein.
      MfG,
      David
    • Hey Danke dir David.S für deine Antwort :D

      Vielleicht war der Titel falsch gewählt von mir den Züchten möchten ich die eigentlich nicht sondern nur halten mir ist halt wichtig das ich das tier nicht qüalen möchte.

      Ich hab paar links gefunden für Aquarien die schon fertig sind mit Pumpen und sowas und wollte dich fragen wie die so sind ?!

      Aquarium : interaquaristik.de/aquarien-sc…smart-30-schwarz/a-83006/
      Fisch : interaquaristik.de/tiere/zierf…-betta-splendens/a-83841/

      Danke dir wenn du mir weiterhelfen würdest :D
    • Hey,
      Interaquaristik ist zwar ein sehr guter Shop ,jedoch würde ich Bettas nicht aus Zoogeschäften beziehen.
      Auch würde ich keinen Cube nutzen ,da die Höhe für den irrelevant ist .
      Ein Becken mit 40x25x25 kostet zwischen 20 und 30 Euro ,da lässt sich einiges sparen und die Maße sind im Endeffekt auch vorteilhafter.
      Wenn ich einen Betta bestellen wollen würde ,dann käme nur Jans Kampffischshop für mich in Frage .
      Die Tiere haben einen stolzen Preis ,jedoch handelt es sich hier um nicht alltägliche Zuchtformen ,welche zudem eine sehr gute Qualität aufweisen.
      MfG,
      David
    • Ok das hat mir schon weitergeholfen aber fliegen mir weitere Fragen durch den Kopf ??!

      Wie muss ich das Aquarium gestalten ?! Also was für ein Boden ? Was für ein Filter ? Was für ein Heizer ? und was für Pflanzen speziell jetzt für Bettas ?

      Nur Zu Info ich bin ein richtiger Anfänger in sachen Aqaurien und Fische das wäre quasi mein erster Fisch und mein erstes Aquarium also eine detaillierte Erklärung wäre für mich sehr von Vorteil ?!

      Kennst du vielleicht eine Seite wo ich alles zsm kaufen kann ?!

      Und was meintest du mit Jans Kampffisch Shop ?! Warum sind seine Fische besser und Teurer ?!

      Und woher kriege ich so ein Aquarium ?!


      Danke für deine Bereitschaft mir zu helfen ich danke dir sehr dafür :D

      Du hilfst einem Betta zu überleben :D
    • Hey,
      wie gesagt ,im Becken für Betta splendens wird keine großartige Gestaltung benötigt.
      Filter benötigst du keinen.
      Einen Heizer mit ca. 25 Watt würdest du benötigen ,damit die Temperatur nicht unter 24 Grad absinkt.
      Als Pflanzen eignen sich beispielsweise Valiesanerien,Wasserpest,Hornkraut,Jawafarn ,Echinodurus und Co ,welche Pflanzen eingesetzt werden können ,wird letztendlich durch die Beckenmaße entschieden.
      Becken hole ich immer aus dem lokalen Zoohandel ,kosten etwas mehr ,jedoch kommt +/- das Gleiche heraus ,wenn ich eins bestelle und die Versandkosten dazurechne.
      Betta splendens sind stark streßanfällige Tiere und werden meist kaum 2 Jahre alt ,unter optimalen Vorraussetzungen ,kann man aber auch noch eine längere Zeit Freude an diesem wunderschönen Pflegling haben.
      Tiere im Zoohandel (so zumindest in allen lokalen Shops hier) schwimmen entweder in Gesellschaftsbecken ,in kleinen (500ml?) Plastikschälchen oder in kleinen abgetrennten Becken ohne Sichtschutz .
      Die Tiere dort stehen unter Dauerstreß,dazu kommt auch noch ,dass es ausselektierter "Zuchtermüll" ist ,welcher zu viel zu hohen Preisen angeboten wird und du auch nie weißt ,wie alt ein solches Tier überhaupt ist.
      Jan bietet tatsächliche Hochzuchten an ,deren Import er organisiert.
      Diese "Schmuckstücke" wären auch für die Zucht geeignet.

      Übrigens kannst du über dieses Forum recht leicht Züchter in deiner Umgebung finden ,vielleicht ist ja etwas für dich dabei:kampffischforum.com
      MfG,
      David
    • Hallo,

      für den gleichen Preis nimm das größere Becken.
      Dann hast du etwas mehr Platz für deine Hände im Becken.

      Weisst du, dass du deinen zukünftigen Betta mit Frost- oder Lebendfutter füttern solltest?
      Sie bevorzugen fleischliche Nahrung. Mit herkömmlichem Trockenfutter bist du nicht so gut bedient.

      Das Becken: Du brauchst ein paar schnell wachsende Pflanzen, die alles schön zu wuchern.
      Schön aussehen muss das nicht.
      Es braucht eine Einlaufzeit von gut zwei Wochen.
      Viele Grüße, Corinna :fish:
      Glück ist, wenn du gesund bist und wenn die, die du liebst, auch gesund sind.