Libellenlarven


    • gerald
    • 1441 Aufrufe 7 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Libellenlarven

      Grüß Euch!

      Habe gerade 2 ausgewachsenen Libellenlarven in meiner Gartenzisterne gefunden, in der ich seit Jahren Wasserflöhe züchte. Ich schöpfe die Flöhe mit einem Aquariumnetz heraus, sortiere größere Schmutzteile aus und kippe sie ins Aquarium.
      Nun meine Frage, können mit so einem Netz auch Libelleneier mitgehen, die sich dann natürlich im Aquarium weiter entwickeln? Befinden sich die Eier frei im Wasser, oder kleben sie an der Wand/Boden? Kann man die Eier erkenne, damit ich sie aus dem Netz aussortieren kann? Andere "Sicherheitsmaßnahmen?

      LG
    • Hi,

      Also ein wenig kann ich dich beruhigen. Ich gehe seid über 4 Jahren tümpeln und habe immer jede Menge Libellenlarven mit dabei. Die sortiere ich noch an Ort und Stelle aus und schütt sie wieder ins Wasser zurück. Bisher habe ich keine einzige Libellenlarve in einem meiner Aquarien entdeckt.
      Natürlich kann ich nicht garantieren, dass sich keine Libellenlarve in deinem Aquarium befindet. Nach meiner Erfahrung ist die Gefahr aber grösser sich Libellenlarven mit neuen Pflanzen einzufangen (hatte ich nämlich auch schon), als mit Lebendfutter, WENN man es zuvor aussortiert.

      Gruss
      Sascha
    • Grüß Euch!

      Aussortiert wird natürlich, die Larven selbst sind ja leicht zu erkennen. Die Frage ist, wie sehen die Eier aus? Sind sie in einer Größe, sodaß sie erkannt werden können. Befinden sie sich im freien Wasser? Rieseln sie vielleicht sogar durch die Maschen eines nicht zu feinem Aquariennetz?

      Grüße
    • Servus!

      Das ist grundsätzlich ein guter Vorschlag, aber kaum machbar. Erstens ist die Menge unüberschaubar, eine Futterportion enthält sicher hunderte Wasserflöhe und zweitens kann ich gar nicht alles aussortieren wenn ich den optischen Unterschied zwischen z.B. größeren Pollenkörnern und Eiern nicht erkenne, wenn ich nicht weis , wie Libelleneier aussehen. Und einfach Alles entfernen ist praktisch unmöglich.

      Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als weiter zu machen und zu hoffen, daß meine verfressene Bande sämtliche Eier frißt, egal von welchen Tieren.

      LG