Honiggurami Männer WG?


    • Geisha2712
    • 972 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Honiggurami Männer WG?

      Hallo,
      ich war heute beim Aquaristik Laden und habe 2 Honigguramis gekauft.
      Der Händler sagte er sei sich nicht ganz sicher ob es wirklich ein männlicher und ein weiblicher Fisch ist.
      Sie sind auch noch sehr klein.
      Es würde aber keinen Ärger geben. Und ich könne problemlos später 2 Weibchen dazu kaufen, wenn sie sich als männlich entpuppen.

      Klappt das wirklich mit 2 Männern?
      Ich hätte schon gerne ein Männchen und ein Weibchen. Könnte ich später einfach noch 2 Weibchen dazu setzen? (110L)

      LG
      Geisha
    • Also abwarten und hoffen das eines tatsächlich ein Weibchen ist.
      Könnte ich denn 2 Männchen mit 2 Weibchen halten?

      Ich versuche Morgen mal Bilder zu machen.
      Vielleicht erkennt ja jemand einen Unterschied.

      Das Becken hat eine große Pflanzendecke und ist auch so gut bepflanzt.
    • Aqua-Wolf schrieb:

      Honigguramis sollten immer Paarweise in dicht bepflanzten Becken gehalten werden.


      Hallo,
      Tut mir Leid.
      Hatte es so verstanden das man sie nur mit einem weiblichen und einem männlichen Tier halten darf.
      Nicht aber 2 Paare (2w 2m).

      Das mit den Bildern ist gar nicht so einfach.
      Sie sind noch sehr scheu und ich bekomme sie kaum zu sehen, weil sie sich teils auch hinter den Steinen am Boden verstecken.
      Und die Bilder sind leider alles andere als scharf.

      LG
      Geisha