Weiße Würmer


    • Henk
    • 2474 Aufrufe 8 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weiße Würmer

      Hallo zusammen,

      hab mal wieder ein Problem bzw. bin ich mir nicht sicher was das ist. Habe vor ein paar Tagen ein paar neue Pflanzen in mein Garnelenbecken gesetzt und gestern dann diese Würmchen entdeckt. Vielleicht hat einer von euch eine Idee.
      Bilder
      • DSC_0013 (2).jpg

        193,59 kB, 1.024×532, 28 mal angesehen
    • Hallo Sönke,
      bin auch der Meinung, dass es harmlose Fadenwürmer sind. Hatte ich auch schon, jedoch waren meine komplett weiß. Auf deinem Bild sehen sie etwas bläulich aus. Meinen Fischen haben sie auf jeden Fall geschmeckt. Seitdem ich neue Pflanzen mehrere Tage wässere, hatte ich keine mehr.
      Liebe Grüße
      Nicole
    • Hi,

      erstmal danke euch Zweien für die Antwort. Mache mir auch keine weiteren Gedanken, denn die Viecher sind wie vom Erdboden verschluckt. Da ich nur Garnelen im Becken habe, scheiden Fische als Vertilger schon einmal aus. Hab mir nur noch mal Gedanken gemacht woher die Viecher kamen. Bei den Pflanzen hat es sich um Invitro Pflanzen gehandelt, wo ja eigentlich nichts dran sein dürfte, außerdem wurden die Pflanzen gründlich gereinigt und 3 Tage gewässert. Jetzt kam mir die Idee das es vielleicht auch Nematoden sein könnten, allerdings habe ich die Vorher nur schwimmend in meinem anderen Becken gesehen, nachdem ich den Filter gereinigt habe, wobei ich bei diesem Filter nur den Durchfluss geändert habe.
    • Weiße Würmchen

      Völlig harmlose Viecher. Tauchen auf und dann sind sie wieder verschwunden. Hatte schon eine ganze Menge von den Biestern im Garnelenbecken an den Scheiben, dann wären sie wieder auf einen Schlag alle verschwunden.sie leben wohl meist im Boden und lockern diesen auf.
      grüsse
    • Hallo,

      Henk schrieb:

      Hab mir nur noch mal Gedanken gemacht woher die Viecher kamen. Bei den Pflanzen hat es sich um Invitro Pflanzen gehandelt, wo ja eigentlich nichts dran sein dürfte, außerdem wurden die Pflanzen gründlich gereinigt und 3 Tage gewässert. Jetzt kam mir die Idee das es vielleicht auch Nematoden sein könnten, allerdings habe ich die Vorher nur schwimmend in meinem anderen Becken gesehen, nachdem ich den Filter gereinigt habe, wobei ich bei diesem Filter nur den Durchfluss geändert habe.


      es könnte sein, dass du die Tiere durchs Hantieren in mehreren Becken an den Händen transportiert hast. Wenn sie jetzt weg sind, ist ja alles gut. Wenn du sicher gehen willst, dann kannst du im Filtermaterial schauen, ob du da noch weiße Würmer entdeckst.

      LG
      Nutria
    • Hallo Sönke,

      auf dem ersten Blick und vom Foto her könnte ich jetzt nicht eindeutig sagen, was es genau für Tierchen sind.

      Fadenwürmer ist ja letztendlich nur der deutsche Ausdruck für Nematoden und die gibt es in einer riesigen Vielfalt.
      Ausschließen würde ich die hier also nicht.

      Zur Frage, wo die herkommen können: Nematoden sind praktisch überall und vermutlich auch schon lange in deinem AQ, ohne dass du sie bemerkt hast.
      Jetzt waren viell. grad mal die Bedingungen günstig (Futter, Temperatur o.ä.), so dass sie sich mal ein bisschen mehr vermehrt haben.

      Viele Grüße, Kati