Mein Nano


    • Babsy
    • 643 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beckenvorstellung

      Bilder:


      Beckenbeschreibung

      Thema das Beckens:

      Kinderstube

      Beckengröße:

      20 Liter

      Standzeit des Beckens:

      1 Jahr


      Beckeneinrichtung

      Bodengrund:

      Klitzekleinkörniger Kies

      Pflanzen:

      1 Anubia, 1 Echinodorus und 1 keine Ahnung - wächst wie Hulle

      Dekogegenstände:

      1 Wurzel, 1 Tonhöhle, 1 Kunststoffbaumstamm

      Technik

      Beleuchtung:
      LED

      Filter:
      integriert (Fluval Edge)

      Beheizung:

      zusätzliche Fluval Edge Heizung (nicht steuerbar, konstant 28°)

      CO2:

      keine Zufuhr

      Sonstige Technik:

      Nichts

      Beckenbesatz

      Arten und Anzahl der Tiere:

      2 L038-Jungtiere (bis nächste Woche)
      4 Posthörnchen
      etliche Turmdeckelschnecken


      Sonstige Angaben zum Aquarium:
      Ich habe es rein für meine L038-Jungtiere angeschafft, da ich annahm mein Skalar würde ihnen nach dem Leben trachten....2 Monate später hab ich gesehen, dass da noch 2 Jungtiere im Becken lustig vor sich hin wuchsen und Berta sich gar nicht daran gestört hat.

      Bilder
      • Nano_27.07.2014_klein.jpg

        34,44 kB, 800×450, 31 mal angesehen
      • Nano_27.07.2014(1)_klein.jpg

        42,16 kB, 800×450, 37 mal angesehen
    • Hallo Babsy,

      prima, so ein kleines Aufzucht-Becken ist nie verkehrt.
      Wenn der Nachwuchs raus ist, kannst du es immer noch prima als "Notfall-Ausweich-Becken" nehmen, falls du mal einen Fisch separieren musst oder so.

      1 Anubia, 1 Echinodorus

      Bist du dir da sicher, die kann ich auf den Fotos zumindest nicht erkennen.

      Die hellgrüne in der Mitte sieht für mich fast aus wie eine Pogostemon helferi und die beiden rechts und links viell. eine Art Nixkraut oder Wasserpest (größere Fotos der Pflanzen könnten da zur Bestimmung hilfreich sein).

      Viele Grüße, Kati
    • Das war ein altes Foto - ich hab mal heute morgen ein neues gemacht - muß ich noch gärtnern, die in der Mitte hab ich schon einmal rausgenommen und abgeschnitten und wollte sie im 240er wieder einsetzen - aber DA geht sie mir kaputt :cry:
      Bilder
      • 29.08.15 (1)-klein.jpg

        118,89 kB, 800×531, 23 mal angesehen