Freude teilen


    • Freewilli
    • 1372 Aufrufe 6 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo. Gerade schau ich in das Becken und Jetzt hoffe ich das auch etwas "bei rum kommt. " Vielleicht lassen die Endler ja was übrig :cry: : . Viele Grüße
      Bilder
      • image.jpg

        295,66 kB, 1.024×713, 29 mal angesehen
      • image.jpg

        288,35 kB, 1.024×671, 29 mal angesehen
      • image.jpg

        317,64 kB, 1.024×738, 28 mal angesehen
    • Hallo Seid dem Posting hatte sich die Krebsdame in ihrer Kokosnuss verbarrikadiert.Sogar eine kleine Mauer aus Kies hatte sie errichtet.Heute nun gucke ich rein und ups sie ist ausgezogen.Warum weiss ich nicht vielleicht hält sie es nicht mehr für nötig.Mit meiner Neugier hat sie aber nicht gerechnet.Ich weiß nicht wieviele sich da bewegt haben ausgesehen hat es wie zwei.Kann das sein wo sie doch soviele Eier trug? Danke für die Wünsche Rupert scheint geholfen zu haben.Achso hatte ein kurzes Video gemacht es aber nicht geschafft in das Posting einzufügen. :cry: Gespannte Grüße. Elisabeth
    • Hallo Elisabeth,

      evtl. wurden einige Eier abgestoßen oder die Jungen wurden eben doch von deinen Endlern verspeist, was ich für durchaus sehr wahrscheinlich halte.

      Ich drück dir aber die Daumen, dass ein paar durchkommen.

      Ein Video direkt in den Beitrag hochladen geht nicht. Aber du kannst es ja bei Youtube o.ä. Anbietern im Netz hochladen und dann einfach verlinken.

      Viele Grüße, Kati
    • Hallo Kati. Also ich hoffe ja immer noch und da ich die Garnelenbabys auch erst bei einer Größe von ci 5mm gesehen habe :denknach: Versteckmöglichkeiten haben sie noch und nöcher Laub,Höhlen,bodendeckende Pflanzen .Falls nichts draus geworden ist setzte ich auf mein Weihnachten mit einem größeren Becken und der daraus resultierenden Umstrukturierung.Trotzdem Danke an Dich und alle anderen fürs Daumendrücken. Viele Grüße Elisabeth