Wasserwerte sehr bedenklich ?


    • Timmy88
    • 880 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasserwerte sehr bedenklich ?

      Hallo,
      ich wollte eigentlich nur mal hören was ihr zu den aktuellen Wasserwerten meines vor 2 Wochen neu eingerichteten AQ haltet.

      Ich denke ich könnte das NO2 noch weiter senken und ebenso das NO3

      Ich halte ein pärchen Skalare, Kupfersalmler, Kirschflecksalmler, ein paar Guppies, 3 LeoPanzerwelse. Würde also gerne ein Südamerika-AQ aufbauen.
      Seit kurzem habe ich auch CO2 Zugabe im Einsatz und die Pflanzen sind gut am wachsen.


      Gruß
      Chris
      Bilder
      • image1.jpg

        332,99 kB, 1.024×768, 15 mal angesehen
      Gruß
      Timmy
      :blub:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timmy88 ()

    • hallo Chris

      verstehe ich es richtig, das Aquarium ist seit 2 Wochen in Betrieb, d. h. neu oder nur neu eingerichtet? Filter bereits eingelaufen?

      Nitrit sollte nicht nachweisbar sein, dem würde ich im Moment mit täglichen Wasserwechsel entgegenwirken.

      Die anderen Werte sind ok.

      Wieviel Liter hat dein Aquarium?
      Liebe Grüsse Margit
    • Hi,

      Nitrat kommt bei mir mit 40mg/l aus der Leitung. Bei anderen auch mit 50mg/l. Das ist aber nicht weiter schlimm für Fische.
      Nitrit unter 0,3 ist auch ok. Bei mir steigt der Wert nach einer Fütterung auch mal auf 0,2 an. Dauerhaft pendelt der sich sowieso weit unten ein und wird kaum messbar sein.

      Gruss
      Sascha