Cpo Becken


    • Beate
    • 1020 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beckenvorstellung

      Bilder:


      Beckenbeschreibung

      Thema das Beckens: das Heim meiner Cpo's

      Beckengröße: 60 liter

      Standzeit des Beckens: ca. 2 Jahre


      Beckeneinrichtung

      Bodengrund: Kies nennt sich Kaviar

      Pflanzen: alles was aus den anderen becken übrig ist

      Dekogegenstände: Tongebrannte Ziegel, zerschlagen und entgratet, Moorkienholz


      Technik

      Beleuchtung: Led Klemmleuchte

      Filter: Eheim Aquaball. ...mein Lieblingsfilter

      Beheizung: nur im Winter Heizstab von Trixi

      CO2:

      Sonstige Technik:


      Beckenbesatz
      1,2 Cpo und von Zeit zu Zeit bis zu 40 Jungtieren
      Phs in rot und Turmdeckelschnecken

      Arten und Anzahl der Tiere:


      Sonstige Angaben zum Aquarium: eigendlich eine Notunterkunft für die Tiere meiner Tochter. Fische sind dann irgendwann nach Ostfriesland gezogen und die Cpo's sind hiergeblieben wegen Schwangerschaft der beiden Damen
      Bilder
      • 2015-07-10 22.21.40.jpg

        307,72 kB, 1.024×576, 63 mal angesehen
    • Mir fällt noch zu den Lochziegeln etwas ein.

      In kleine Becken 1-2 solcher Steine einbauen das es ein schönes natürliches Bild gibt, wird wohl sehr schwer sein :cry: :
      Die Dinger sind einfach zu groß.

      Ich denke besser wären dünnformatige Hochlochklinker/Verblender. Im "Baustoffhandel" z.B. Raab Karcher/Figge usw... zu beschaffen.
      Zum Baumarktsortiment gehören Klinker/Verblender im normalfall nicht, lediglich Verblenderriemchen gibt es dort...aber die sind aus Tofuhaltigem Bitumen mit winzige Steinchen und unbewohnbar, also...egal :cool:

      Der Vorteil ist --> Die Anzahl der Eigentumswohnungen (Löcher) sind ähnlich/gleich, allerdings mit nur knapp 5cm höhe, hochkant (wie üblich im AQ)
      an die Rückwand gestellt, sind Lochverblender/Klinker nicht mehr so mächtig im Weg und es bleibt viel mehr PLatz für andere Deko und Pflanzen. So kann man den CPO o. Garnelen Wohnblock harmonischer im AQ einbauen.

      Zum Vergleich: Deine Ziegel haben eine Höhe von 11,5cm. Du ersparst dir also mit Klinker 6,5cm.

      Grüß, Peter
    • Hallo Peter....

      Hab die Steine zertrümmert, wenn wenige Tiere drin sind dann nehme ich auch schon mal Steine raus. Ansonsten sind die Höhlen immer bewohnt, was weniger Stress bei den Kneifern bring da sie sich nicht sehn.....anderes deco ausser Pflanzen brauche ich nicht....aber danke für deine Idee...und sie sind sehr günstig ( 0,67 €)was Verblender nicht sind.
      Gruß Beate