Endler


    • chila
    • 747 Aufrufe 4 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      seit einer Woche habe ich 4 Endler Männchen. Aber sie schwimmen nur immer ganz aufgeregt in einer Ecke rum oder gegen die Strömung. Sind sie vielleicht krank? Sie fressen und zupfen auch manchmal an den Algen rum. Was ist los? Oder ist das bei denen normal?
      Für hilfreiche Antworten bin ich dankbar.
      Du kannst keine Wellen stoppen, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.
    • Hallo Ulrike,

      ich erinnere mich, dass meine frisch eingezogenen Endler damals eine Zeit lang andauernd die Scheibe rauf und runter zappelten. Irgendwann hörten sie damit auf. Wären es Wildfänge gewesen, hätte ich vermutet, dass die die Freiheit vermissen, aber sie wurden ja im Becken eines Züchters geboren. :zwinker:
      Grüße aus Nürnberg

      Gisela



      ”Alles, was wir hören, ist eine Meinung - keine Tatsache.
      Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive - keine Wahrheit.“

      Zitat: Weiß net.....aus'm Netz gefischt. :-)
    • Hallo Gisela,
      das beruhigt mich ein wenig. Sie sind auch Nachzuchten. Wildfänge bekommt man ja wohl sehr schlecht.
      Habe sie jetzt eine Woche und es waren 6 Stück. Zwei sind wahrscheinlich verstorben, zähle ja nicht jeden Tag. Deshalb dachte ich, sie seien krank.
      Du kannst keine Wellen stoppen, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.
    • Zwei Mädels ( kommen Mitter der Woche)sollen erst mal in das kleine Becken. Ich will sehen wie sich alles entwickelt. Ansonsten bleibt es erst mal eine Männer Wg. Außerdem sind doch 2 Weibchen viel zu wenig für 4 Männer.
      Wollte das große Becken nicht plötzlich voll mit Endlern haben. Ein Endler hat sich in die Rotkopfsalmler verliebt und bleibt bei ihnen. Ist schon lustig anzusehen wie er es immer wieder versucht.
      Du kannst keine Wellen stoppen, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.