Der China - Knaller - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :crazy:
      Ja - und nein. Man drückte sich sehr umfänglich aus. Insbesondere wegen der "händischen" Unterschrift. Denn per E-Perso "gehe" es ja noch nicht (wozu mußte ich dann das Dinge eigenmtlich bezahlen??).
      :lach: Aber ich hab ja eine Lösung gefunden... der Shop freut sich über jede Bestellung.

      eMail-Anhänge gibt es schon noch. Aber nur gaannzz bestimmte. WinOffice ist außen vor - Makros sind ohnehin gesperrt.
      :vnbh: Der Viren-Scanner hatte kläglich versagt - der Nutzer allerdings auch. Wer die "Admin" Aufforderung einfach nur wegklickt .... natürlich ohne Folgen für den Beamten.
      Nur die Admins hatte viel Arbeit. Zum Glück sind haben die Backups noch und nöcher. Es dauerte nur etwas... :prmitl:

      Das "Tierchen" oben soll eigentlich "Miau" machen, wenn man draufdrückt. Es quitscht aber nur...

      :confused:

      (lustige Smileys gefunden!)
      Gruß,
      derTeichfloh

      Ich hab zwar keine Ahnung vo(m)n Fischen, aber ...
    • Ich hatte bis jetzt auch immer Glück, kam alles mit den grünen Aufkleber per Post an :pfeifen: Habe allerdings auch immer die 22 Euronengrenze beachtet. :grandpa:
      Will man etwas hochwertigeres kaufen, ist zB die "Bucht" interessant. Stöbert man(n) bissel und schaut auf die Artikelstandorte, kann die Grenze schon mal
      weggelassen werden, da etliche Händler Lager in D bzw der EU haben. Das Geschäft wird zwar in Asien getätigt, aber zollfrei geliefert, da ja Versand aus D oder EU
      erfolgt....... :tanz:


      Gruß Andreas