Mein 130x75x80 Südamerika Becken


    • tommarlon
    • 1327 Aufrufe 7 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein 130x75x80 Südamerika Becken

      Beckenvorstellung

      Bilder:


      Beckenbeschreibung

      Thema das Beckens:Südamerika

      Beckengröße:130x75x80

      Standzeit des Beckens:5 Jahre


      Beckeneinrichtung

      Bodengrund:Sand



      Technik

      Beleuchtung:LED

      Filter:Fluval FX5 und ein kleiner Fluval für die Oberflächen absaugung+ eheim 2252 als Strömungspumpe

      Beheizung:Keine

      CO2:2kg Flasche

      Sonstige Technik:


      Beckenbesatz

      Arten und Anzahl der Tiere:
      1m 2w Laetacara flavliabris
      1m 1w Laetacara dorsigera (Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch)
      2m 2w Acarichthys heckelii (Heckels Buntbarsch)
      1m 1w Hypselecara temporalis(Smaragd-Buntbarsch)
      3 L 134 – Peckoltia compta
      1 L 191 - Panaque sp.
      1 L 330 - Panaque spec
      2 Pterophyllum (Skalar)
      2 Pimelodus pictus (Engelswels)
      2 Ancistrus dolichopterus (Antennenwels)
      2 L 484 - Panaqolus sp. aff. maccus
      3 rennschnecke orange track
      4 filopaludina sp.( Helmschnecke)




      Sonstige Angaben zum Aquarium:
      Bilder
      • 20160325_185410.jpg

        180,14 kB, 1.024×576, 77 mal angesehen
      • 20160325_174304.jpg

        337,23 kB, 1.024×576, 67 mal angesehen
      • 20160325_174247.jpg

        389,16 kB, 1.024×576, 59 mal angesehen
      • 20160325_174230.jpg

        328,63 kB, 1.024×576, 59 mal angesehen
      • 20160325_174205.jpg

        258,64 kB, 1.024×576, 56 mal angesehen
    • Hey,
      der Besatz sieht doch mittlerweile sehr viel besser aus!
      Die Pflanzen würde ich jedoch in Kombination mit den Erdfressern aus dem Becken nehmen, da sie schon einiges an Fläche für sich beanspruchen.

      Eine kleine Kritik gibt es jedoch noch:
      Pimelodus pictus ist ein sehr geselliger Fisch, der nur in entsprechenden Gruppen gehalten werden sollte.
      Auch Pterophyllum sind sehr gesellige Tiere, du hälst einen P.altum und einen P.scalare zusammen, was nicht optimal ist.
      Es sollte eine Art abgegeben werden und die übrige Art aufgestockt.
      MfG,
      David
    • Und noch ein paar Bilder :
      Bilder
      • 20160416_193500.jpg

        161,94 kB, 1.024×576, 17 mal angesehen
      • 20160416_193651.jpg

        377,01 kB, 1.024×576, 17 mal angesehen
      • 20160404_193037.jpg

        202,75 kB, 800×450, 17 mal angesehen
      • 20160416_193310.jpg

        120,88 kB, 800×450, 18 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tommarlon ()

    • Hallo Tom,

      ein super schönes Aquarium hast Du da! :respekt:
      Würde mir auch gefallen. Wenn ich nur meiner Frau nicht versprochen hätte dass ich mich die nächsten Jahre nicht gleich wieder vergrößern werde.
      Obwohl "die nächsten Jahre" ist ja ein wahnsinnig dehnbarer Begriff. Vor allem weil ich das vor zwei Jahren gesagt habe!

      Gruß Roland
    • Thema wurde von 1 Benutzern gelesen

        Asari-90