Albinotischer Pterophyllum mit dunklen Pigmenten


    • David s.
    • 587 Aufrufe 3 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Albinotischer Pterophyllum mit dunklen Pigmenten

      Hey,
      einer meiner albinotischen "Blushing Paraiba" zeigt eine dunkle Pigemntierung am Kopf.
      Live gesehen habe ich sowas noch nie, gelesen habe ich bereits von vollständig dunkel pimentierten albinotischen Skalaren.

      Vielleicht interessiert dies hier den ein oder anderen Leser, über eine Erklärung dieses Phänomens wäre ich natürlich sehr dankbar!
      Und ob dieses Merkmal wohl vererbbar ist?
      Bilder
      • 20160423_041141 (2).jpg

        115,44 kB, 929×768, 22 mal angesehen
      MfG,
      David
    • Hey,
      eine Laune der Gene klingt mir bis dato am einleuchtesten ;)
      Wenn ich richtig informiert bin, dann ist ein Merkmal des Leuzismus und Xanthorismus, dass die Augenfarbe nicht das klassische Rot aufweist.
      Man möge mich korrigieren, wenn ich falsch liege.
      Mit diesem Thema habe ich mich noch nie explizit auseinandergesetzt.
      MfG,
      David