Planarien! Bräuchte mal Hilfe...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Planarien! Bräuchte mal Hilfe...

      Ich muss meine TDS in Quarantäne setzen(habe im "alten" Becken Planarien.
      Nun meine Fragen: Wie lange müssen sie in dem Ausweichbecken bleiben und brauchen
      Sie einen Filter? Ich möchte sie schon gerne in das neue Becken mitnehmen,aber halt
      Planarienfrei...

      Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe...
    • Hi!

      ich habe nun nicht viel Erfahrung damit. Aber soweit ich weiß kommen Schnecken zur Wasseroberfläche zum Atmen. Sie brauchen also keinen Filter. Ich würde aber Luft ins Becken lassen.
      zur Quarantäne kann ich leider nix sagen.

      gruss Jens
    • Hallo,

      ich habe von der Vermehrung der Planarien nicht viel Ahnung, aber die Bekämpfung habe ich erfolgreich durchgezogen.
      Ich fürchte jedoch, dass eine Quarantänehaltung allein ohne Behandlung nicht ausreicht, um die Planarien los zu werden.

      Hier verlinke ich dir gern den Thread zu meinem Experiment.

      Ich hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich den Titel deines Themas um das Wort "Planarien" erweitere?
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________

      Ein Tourist ist ein Mensch, der auf Reisen geht, um mal was anderes zu sehen und sich dann beklagt, dass alles so ganz anders ist.
    • Hallo...

      Lieben Dank für Eure Antworten...
      Kein Problem,das Du die Überschrift geändert oder erweitert hast,alles gut :-)
      Ich denke,ich werde die Schnecken einfach mal eine Weile im Extra-Becken
      lassen...so 4 Wochen. Damit auch ja keine Eier der Planarien mit umsiedeln...
      Mit Medis zu behandeln,hab ich ehrlich gesagt,etwas Schiss,weil ich auch viel
      gelesen habe,das grad die TDS daran,wenn auch erst nach längerer Zeit, sterben
      können...
    • Hi,

      Also ich habe Planarien mit Panacur erledigt. Allerdings vertragen das einige Schnecken garnicht gut. Meine TDS hat es nicht ausgerottet. Aber ich möchte auch nicht sagen, dass es keinerlei Verluste gab. Ich habe das nicht feststellen können.

      Aber Planarien sollen absolut keinen Knoblauch vertragen. Wenn man davon ein paar Zehen ins Becken schmeisst, sollten die Planarien sterben. Ob das aber auch bei den Schnecken Probleme bereitet, das weiss ich nicht.

      Gruss
      Sascha