Meine Wohlfühl Oase


    • Roland
    • 1908 Aufrufe 46 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      ist ist vollbracht! Der Teich ist endlich fertig :klatsch:

      Aus finanziellen Gründen, und weil sie mir einfach gut gefallen, habe ich mich nun tatsächlich für Betonpflaster entschieden. Die 40m² haben letztendlich 900 Euro inkl. Spedition gekostet. Das ist in Ordnung :yes:

      Zuerst wurden drei Autoanhänger Split geholt, insgesamt 1,6 Tonnen. Wie gut dass ich einen kleinen kippbaren Anhänger für meinen Rasenmäher habe, also musste ich nichts mit der Schubkarre durch den Garten schleppen. Vom Parkplatz bis zum Teich sind es fast 40 Meter :kopfkl:



      Zwei Tage später ging es mit dem Verlegen der Platten los. Puh, 15kg ist eine solche Platte schwer.
      Nach den ersten 10 Stück wiegen die schon 20kg. Wenn man bei Stück Nr. 200 ist, sind die so ca. 50kg schwer. Mindestens! :hihi:



      Nach der Fertigstellung wurde Fugensand eingekehrt. Ein paar Tage später ging es mit der Verkleidung der Mauer los. Dafür habe ich mir Terrassendielen aus Douglasie geholt. Um mit dieser "Holz-Haube" so flach wie möglich zu bleiben, habe ich auf der Unterseite ganz einfache Lochplatten verschraubt. Das Holz wurde mit einem Gemisch aus Leinöl, Standöl und Farbpigmenten geölt:



      Und hier noch ein paar Fotos nach der Fertigstellung:



      Endlich geschafft :klatsch: :klatsch: :klatsch: Aber nun habe ich das nächste Problem: Ein Pärchen Enten hat mir fast den kompletten Aufwuchs der Wasserpflanzen gefressen. Ich mag Enten, sogar sehr. Aber wenn die mir die Teichpflanzen auffressen und alles vollschei... werde ich stinkesauer :motz: Nach einer schlaflosen Nacht, in der ich alle zwei Stunden mit meinen drei Hunden am Teich war, die das Liebespaar lautstark aus dem Teich jagten, waren gestern seit Wochen das erste mal keine Ente mehr am Teich zu sehen. Hoffentlich bleibt das nun auch so!


      Gruß Roland
    • Mensch Roland,
      das ist Klasse geworden! Ich bin schwer neidisch.
      Und ich sitze hier und stöhne, weil ich je einen Bigpack Schotter
      und Baselith bewegt habe und vielleicht 6m2 Pflastersteine.
      Ich höre sofort damit auf, mir die Schultern und Oberschenkel zu reiben.
      Wie um Himmels Willen hast du das bloß gemacht?
      Viele Grüße, Corinna :fish:
      Glück ist, wenn du gesund bist und wenn die, die du liebst, auch gesund sind.
    • Hallo,

      @Corinna: Nein! Auf den Bau eures Gartenhäuschen darfst Du natürlich auch sehr stolz sein! Ich bin auch sehr stolz auf die Fertigstellung des Teiches. Vor ein paar Jahren wäre mir das aus gesundheitlichen Gründen gar nicht möglich gewesen. Heute - nach ein paar OP´s und mit einer ganz anderen Einstellung - klappt das wieder. Ich mache es mir halt so einfach wie es nur geht, z.B. hiermit:


      Dieses "Gespann" habe ich mir im Frühjahr zugelegt. Für mich eine wahnsinnige Erleichterung :yes: Damit fahre ich pro Ladung fast 300kg Split ganz locker exakt dort hin wo ich ihn brauche. Genauso die ganzen Platten. Alles wurde mit dem Rasenmäher transportiert :grinz: Die größte Hilfe aber war meine Frau. Sie unterstützt mich wo es nur geht :airkiss:
      Und noch ein Faktor spielt eine wichtige Rolle: Die Zeit! Wo ich früher 40m² Pflaster in zwei Tagen verlegt hätte, brauche ich halt jetzt fast 2 Wochen. Mit der richtigen Einstellung und der nötigen Unterstützung ist doch alles möglich :yes:


      Gruß Roland
    • Wowww! Roland!

      Ist das schön geworden!
      Meinen maximalen Respekt für die tolle Arbeit und die schönen Fotos!!! :wink:

      Falls ich es jemals schaffe, dich zu besuchen: Der Liegestuhl in der Sonne ist dann für mich, ja? :klatsch:
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________

      Ein Tourist ist ein Mensch, der auf Reisen geht, um mal was anderes zu sehen und sich dann beklagt, dass alles so ganz anders ist.
    • Ich werde das dann erstmal im Winter vor Ort begutachten, und testen, wenn das finnische Saunahäuschen steht. :klatsch:
      Grüße aus Nürnberg

      Gisela



      ”Alles, was wir hören, ist eine Meinung - keine Tatsache.
      Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive - keine Wahrheit.“

      Zitat: Weiß net.....aus'm Netz gefischt. :-)
    • Schade, Gisela, dann sehen wir uns nicht. Denn ich fahre lieber im Sommer hin, dann kann mich mir mit Marlis den Liegestuhl teilen.

      Marlis, was wir dann noch wünschen ist eine Sightseeing-Tour im Traktor-Anhänger durch Kurzeichet, sowie ein kleines Beistelltischchen neben dem Liegestuhl, auf dem – in einem beschlagenen Kühlkübel - auf mich eine Buddel eisgekühlter Grüner Veltiner wartet und Deiner eine Erdinger Weiße harrt. Um uns rum springen dann lustig die Hündchen... und Roland schenkt eifrig nach...

      Klingt doch nach nem Plan, oder?

      Stefan
    • Hallo,

      Gisela, ein Saunahäuschen wird es nicht geben. Da musst Du schon im Sommer zu mir kommen. Dafür darfst Du Dich neben Stefan und Marlis in die Sonne legen und eisgekühlten Veltliner trinken.
      Stefan, auf die Tour mit Dir im Anhänger bestehe ich unbedingt. Fotos davon werden wir dann an dieser Stelle veröffentlichen. Darauf freue ich mich am meisten :ablv:


      Gruß Roland <<-- der jetzt eine Runde schwimmen geht :klatsch:
    • Hallo zusammen,

      ich bin zwar im Moment etwas angeschlagen, doch das hält mich noch lange noch nicht davon ab die Arbeiten endgültig abzuschließen!
      Gut dass es nur noch ein wenig "Kosmetik" war, also keine schweren Arbeiten.

      Wir haben jetzt die Beleuchtung rund um den Teich auf 12 Volt umgestellt. Eine Beleuchtung mit Lichtstrom hat sich als sehr unglücklich erwiesen. Im Inneren der Lampen wohnen tausende von Ameisen, die einen Kurzschluss nach dem anderen produzierten. Nun ist dem ganzen ein 12 Volt LED-Treiber vorgeschaltet und die Gehäuse wurden nach der Reinigung unten mit Harz ausgegossen. Als letztes wurde heute noch ein Beet angelegt. Der Rasen war in diesem Eck sehr schwer mit dem Aufsitzmäher zu mähen. Naja, so mussten halt diese paar Quadratmeter Rasen einem Beet weichen :grinz:





      Gruß Roland
    • Oh Roland,

      sieht das schön aus! :klatsch: :couch:
      Irgendwie verstehe ich gerade gar nicht, warum ihr in den Urlaub fahren wollt... :kopfkl:

      Nein, Scherz beiseite! Ich kann nachvollziehen, dass ihr auch mal einen Tapetenwechsel braucht, auch wenn ihr es so schön habt zu Hause, im Garten und am/im Schwimmteich.

      Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich euch um diesen tollen Teich beneide? Er ist so wunderbar, weil er Natur und einen "Pool" (ohne Chlor) kombiniert!

      Ich wünsche euch einen schönen Sommer am und im Wasser. Genießt es - und du nimm dich jetzt bitte mal etwas zurück und lass auch mal die Seele baumeln!

      Übrigens guck mal, das hast du im April geschrieben:

      Aber eines ist gewiss: Selbst wenn meine Enkel, die noch nicht einmal geplant sind, diesen Teich erst fertig bauen, er wird früher fertig sein als der Berliner Flughafen
      Du hast es geschafft! :tanz: :tanz: :tanz:
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________

      Ein Tourist ist ein Mensch, der auf Reisen geht, um mal was anderes zu sehen und sich dann beklagt, dass alles so ganz anders ist.
    • Hallo zusammen,

      ich danke euch :top: Ehrlich gesagt kann ich es noch gar nicht fassen dieses Projekt nach so vielen Jahren doch noch zu einem Abschluss gebracht zu haben.
      Ihr könnt mir glauben dass jetzt die Phase kommt, in der ich das alles in vollen Zügen genießen werde :klatsch:


      Gruß Roland

      PS: Marlis, spätestens jetzt müssen die Verantwortlichen einsehen dass das mit dem Berliner Flughafen nichts mehr wird, wenn selbst der Roland seinen Teich früher fertigstellen kann :kaplach:
    • Hallo,

      Aqua-Wolf schrieb:

      .............

      Das Bild im Dunkeln . . . fantastisch.

      Und jetzt, dass Arbeitsmaterial weglegen und nur noch genießen. :chill:
      nee das geht noch nicht! Erst muss Roland das Kabel ordnungsgemäss unter die Erde bringen, wir wollen ja schließlich keine Stolperfallen, wenn wir zu Besuch kommen (siehe Bild im Dunkeln). :lach: Ansonsten schließe ich mich meinen Vorschreibern an- :respekt: haste gut gemacht.


      PS: Roland, wo ist eigentlich der große Grillplatz für das Forentreffen vorgesehen? Duckundwech :headbang:
      Deine Meinung ist mir wichtig, jedoch gefällt mir meine besser. :prost: :chill:

      Liebe Grüße
      Martin :wein:
    • Ha! :lach:

      @Wabenschilderwels : Martin, Du hast mich erwischt! Zugegeben, dieses Kabel nervt mich auch. Und dabei liegt im Gehweg ein Leerrohr für eben genau dieses Kabel. Vor Jahren hatte ich noch eine 220 Volt Pumpe in Betrieb. Der Stecker des Kabels wurde entfernt und direkt in der wasserdichten Verteilerdose angeschlossen. Da konnte ich dieses Kabel ganz einfach durch das Leerrohr schieben. Mittlerweile gibt es am Teich nur noch Schwachstrom, also auch für die Umwälzpumpe. Und da mag ich den Stecker des Netzteils nicht entfernen. Ich hoffe dass Du mir deshalb nicht gleich die Bauaufsichtsbehörde schickst :grinz:

      Für den Fall dass Du das doch vorhast, habe ich nun die ganze Nacht daran gearbeitet und einen WLAN-Adapter erfunden, der den Strom nun kabellos an die Pumpe liefert. Als Beweis liegt ein Photoshop-Bild vor:

      Martin, eure Sicherheit liegt mir sehr am Herzen :ablv:


      Gruß Roland
    • Uhha :zigarre: ,
      @Roland

      Das üben wir aber noch etwas :grandpa: . Ich seh da noch, ein klitze kleines Stück neben dem Weg liegen.

      Stecker hin Stecker her, den muste ja auch nicht abknipsen. Sicherlich geht da an der Pumpe etwas?! Anschließend wird es halt wieder vergossen, falls es nicht sowieso nur mit einer Gummidichtung abgedichtet sein sollte. Solltest du dich aber da nicht heran trauen, biete ich dir an, vorbei zu kommen und dir diese Installation normgerecht fertig zu stellen (Flug erster Klasse, 4 Sterne Unterbringung (mind.) + Verpflegung und Material trägt der Auftraggeber :lach: ). :stocher:
      Deine Meinung ist mir wichtig, jedoch gefällt mir meine besser. :prost: :chill:

      Liebe Grüße
      Martin :wein: